su-User bzw root können nicht "entsperren"

German Forum

su-User bzw root können nicht "entsperren"

Postby tuxuser33 on Mon Jun 16, 2008 3:49 pm

Habe den root-Zugang freigeschaltet.
Der User root kann sich auch normal schnell wieder abmelden. Siehe Beitrag zuvor.

Jetzt können aber root und linux (mein su-User) zum Beispiel keine neuen User mehr anlegen.

Andere Appletts sind davon auch betroffen.

EDIT:

Nach einem Neustart (mit automatischem FS-Check) durfte Linux die Userverwaltung einmal ausführen.

Schwups mit dem neuen User angemeldet. Abmelden geht für Ihn normal schnell. Wie das?

Wiederangemeldet mit linux; wieder darf der nicht entsperren.

Siehe Bild:

snapshot2.png
snapshot2.png (28.18 KiB) Viewed 1468 times



EDIT: Zur Kontrolle auf einem zweiten System installiert, geschieht genau das selbe. Entsperren nicht mehr möglich.

Der perfekte Kiosk-Desktop. Jetzt kann nix mehr geändert werden.
tuxuser33
Level 1
Level 1
 
Posts: 22
Joined: Thu Jun 14, 2007 5:56 pm

Linux Mint is funded by ads and donations.
 

Re: su-User bzw root können nicht "entsperren"

Postby tuxuser33 on Mon Jun 16, 2008 6:35 pm

Ich habe da eine Ahnung:

Gestartet wurde Einstellungen-->Erscheinungsbild (nach der Fehlermeldung erscheint dennoch das entsprechende Fenster.)

folgende Fehlermeldung auf beiden Systemen:

fehler1.png
fehler1.png (16.53 KiB) Viewed 1446 times


Installiert wurden einige Progrmme wie vlc, firefox2,xine,kdefoto. Die haben KDE-Module automatisch mitinstalliert.

Die Login- oder Fenstermanager habe Ich nicht verändert. Gleiches gilt auch für die Dienste.
Lediglich das Aussehen des Desktops habe ich etwas schlanker gemacht.
D.h. keine Animation und so weiter.
Alles mit den Mitteln des Kontrollzentrums, gleich nach Anlegen und ersten login des jeweiligen Users.
tuxuser33
Level 1
Level 1
 
Posts: 22
Joined: Thu Jun 14, 2007 5:56 pm

Re: su-User bzw root können nicht "entsperren"

Postby tuxuser33 on Mon Jun 16, 2008 9:03 pm

aktueller Stand:

Das Entsperren geht nach dem Neustart des Systems genau ein mal. Egal von welchem User aus die Authentifizierung erfolgt.

User xxxx löschen bringt das Fenster mit "wollen Sie die Gruppe xxxx löschen?".
User xxxx löschen belässt die Gruppe xxxx .

Wozu soll eigentlich jeder User eine eigene Gruppe haben?
Die Gruppe users sollte doch reichen.

Die verbleibenden User können sich normal schnell an- bzw. abmelden.
tuxuser33
Level 1
Level 1
 
Posts: 22
Joined: Thu Jun 14, 2007 5:56 pm


Return to Deutsch (German)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest