Mint "vergisst" Einstellungen

German Forum

Mint "vergisst" Einstellungen

Postby D1Ck3n on Mon Nov 25, 2013 3:20 pm

Hallo liebe Mint-Gemeinde,
ich bin vor ein paar Wochen auf Linux Mint 15 (cinnamon) umgestiegen und bin auch durchaus zufrieden damit, aber leider scheint das System Einstellungen, die ich per GUI tätige nicht zu übernehmen.
Z.B. stelle ich über die Netzwerkeinstellungen einen Proxy ein (den ich nur in der Schule gebrauche, also muss er nicht immer aktiviert sein) und alles läuft brav über den Proxy, schließe ich aber das Fenster von den Netzwerkeinstellungen, stellt sich der Proxy wieder auf "Aus". Das gleiche habe ich mit den Start-Programmen, versuche ich dort einen Autostart hinzu zu fügen ist der nach einem neustart wieder weg. Als letztes Beispiel habe ich mir noch Docky installiert und dem Programm in den Einstellungen gesagt, dass er mit der Anmeldung des Benutzers starten soll, aber das stellt sich auch wieder zurück. Ist das ein bekannter Bug oder kann es sein, dass mein System beschädigt ist?

Gruß

D1Ck3n
D1Ck3n
Level 1
Level 1
 
Posts: 1
Joined: Wed Nov 06, 2013 12:50 pm

Linux Mint is funded by ads and donations.
 

Return to Deutsch (German)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests