LM 17 einrichten

German Forum

LM 17 einrichten

Postby lok_n on Tue Jul 15, 2014 8:35 am

Hallo,

als Neuer gruesse ich Euch und habe gleich mehrere Fragen zu meinem PC, der mit 2 HDDs < SATA ||| > ausgeruestet ist, die einmal 3-fach partitioniert und Win 8.1 tauglich sind mit den entsprechenden Windows-NFTS-Formatierungen.
Die 2. Festplatte ist 2-fach vorformatiert und traegt in der 2. Partition die Arcor True Image Home - Backups von Win 8.1, waehrend Nr. 1 leer ist!

Fragen

1.Kann ich die derzeit von der DVD aufgerufene LM 17 in die 1. freie Partition der 2. HDD einspielen und WIE? Leider zeigt das LM-Menue, dass das Mounten nicht geht!
2.Wird dann die extra installierte Sprache <DEUTSCH< mit installiert?
3.Kann man die TASK-Liste vergroessern - zur besseren Lesbarkeit?
4.Wird mit der Deutschen Sprache dann auch die Keyboard-Tastatur deutsch?

lok_n
Regards
Mit besten Grüßen
lok_n
lok_n
Level 1
Level 1
 
Posts: 5
Joined: Tue Jul 15, 2014 5:25 am

Linux Mint is funded by ads and donations.
 

Re: LM 17 einrichten

Postby py-thon on Tue Jul 15, 2014 2:33 pm

1. Prinzipiell müßte das gehen, aber zu Details kann ich Dir nicht weiterhelfen. Zur Hilfestellung anderer solltest Du erwähnen, ob Du einen Rechner mit BIOS oder UEFI hast und im Falle von UEFI, wie die Einstellungen gewählt sind.
2. Bei der Installation kannst Du die gewünschte Sprache auswählen. Fehlende Sprachpakete werden ggf. übers Internet nachgeladen. Bei manchen Programmen (vor allem Firefox und LibreOffice) gibt es gelegentlich Probleme und man muß die Sprachdatei über die Paketverwaltung nachinstallieren. Die Sprache kannst Du, anders als bei den Standardversionen von Windows, nachträglich auch noch ändern bzw. mehrere Sprachen (zur Verwendung durch verschiedene Nutzer) installieren.
3. Hierzu solltet Du erwähnen, welches DE (Mate, Cinnamon, KDE, Xfce) Du verwendest. Prinzipiell müßte das aber bei allen gehen. Bei Mate kann man mit Rechtsklick die Leistenhöhe in Pixeln angeben. Die Textgröße und Schriftart kann man über das Kontrollzentrum oder Rechtsklick auf den Desktop einstellen.
4. Das Tastaturlayout wird ebenfalls bei der Installation ausgewählt. Es gilt im Prinzip dasselbe wie für die Sprache.
Tower: Sparky 64 bit Mate+mintmenu - Netbook: LMDE Mate 32bit
py-thon
Level 4
Level 4
 
Posts: 291
Joined: Fri Sep 27, 2013 2:24 pm
Location: Paraguay

Re: LM 17 einrichten

Postby lok_n on Thu Jul 17, 2014 1:53 pm

ad 1. Prinzipiell müßte das gehen, aber zu Details kann ich Dir nicht weiterhelfen. Zur Hilfestellung anderer solltest Du erwähnen, ob Du einen Rechner mit BIOS oder UEFI hast und im Falle von UEFI, wie die Einstellungen gewählt sind.
Mein PC hat UEFI-BIOS 2102 --> ASUS M5A97 R2,0- Motherboard --> CPU = AMD Athlon II X2 260 3200MHz --> RAM = 4096 b DDR3 1600 MHz.
ad 3. Hierzu solltet Du erwähnen, welches DE (Mate, Cinnamon, KDE, Xfce) Du verwendest. Prinzipiell müßte das aber bei allen gehen. Bei Mate kann man mit Rechtsklick die Leistenhöhe in Pixeln angeben. Die Textgröße und Schriftart kann man über das Kontrollzentrum oder Rechtsklick auf den Desktop einstellen.
DE = Cinnamon, Textgrössen-Einstellung ==> gelöst :D
Meine eigenen Fragen????????
1.Kann ich die derzeit von der DVD aufgerufene LM 17 in die 1. freie Partition der 2. HDD einspielen und WIE? Leider zeigt das LM-Menue, dass das Mounten nicht geht!
Leider war das nicht so einfach möglich, denn
    das ergab am Ende die Erkenntnis: Boot-Loader gescheitert
Regards
Mit besten Grüßen
lok_n
lok_n
Level 1
Level 1
 
Posts: 5
Joined: Tue Jul 15, 2014 5:25 am

Re: LM 17 einrichten

Postby lok_n on Fri Jul 18, 2014 5:10 am

Leider war das nicht so einfach möglich, denn das ergab am Ende die Erkenntnis: Boot-Loader gescheitert
Nach dem autom. Start von der DVD mußte die Festplatte ausgehängt werden, um dann mit der Installationsart "Etwas Anderes (Gerät für Bootloader....)" fortfahren zu können, mit dem Hinweis, dass die Swap-Datei fehlen könnte.
Es wurde ein sog. ext2-Datensystem für die leere Partition erstellt und dann Dateien kopiert sowie das Grundsystem mit diversen Anwendungen wie Sprachpakete, Hardware-Erkennungen etc.
Dann kam die Meldung: [b]"Schwerer Fehler = grub install /dev/sdb"[/b] und damit das oben beschriebene Ende.
Regards
Mit besten Grüßen
lok_n
lok_n
Level 1
Level 1
 
Posts: 5
Joined: Tue Jul 15, 2014 5:25 am

Re: LM 17 einrichten

Postby lok_n on Fri Jul 18, 2014 5:35 am

Dann kam die Meldung: "Schwerer Fehler => grub install /dev/sdb" und damit das oben beschriebene Ende.
Habe neue 1,0 TB-HDD unformatiert angeschlossen und die Neu-Installation von der DVD gestartet.
Jetzt klappte es, und die Festplatte wurde Ext4 FS formatiert zu 928 GB inaktiv, Erweitert um 39 GB und als Logisch für L-Swap2 inaktiv mit ebenfalls 39 GB.

Die Einstellung lautet nun: Linux Mint 17 'Qiana' ^ Cinnamon 64-bit

Für Abruf gewisser Einheiten wird jetzt ein höheres = administratives Recht gefordert.
Wie stelle ich das her?
Regards
Mit besten Grüßen
lok_n
lok_n
Level 1
Level 1
 
Posts: 5
Joined: Tue Jul 15, 2014 5:25 am


Return to Deutsch (German)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests