Beryl, Thunderbird unter Mint

German Forum

Beryl, Thunderbird unter Mint

Postby Banana-Joe on Mon Oct 22, 2007 9:16 pm

Hallo,

habe Mint vor 2 Tagen das erste Mal gesehen und sofort installiert.
Im Moment kann ich nichts besseres finden.
Fast alles funktioniert ohne lang irgendwo "rumdoktern" zu müssen.

Ein paar kleine Problemchen habe ich allerdings:

Beryl startet nicht wenn ich hochfahre, muss ich jedesmal von Hand starten.

Im TB wenn ich einen Link in einer Mail anklicke startet statt dem FF der Konqueror, obwohl ich als Standardprogramm den FF als Browser eingetragen habe.

Wer kann mir dabei helfen?

Bin kein Anfänger aber auch kein Profi und dann kommt noch die Umstellung von SuSE ( :evil: ) dazu.

Gruss

Banana-Joe
Banana-Joe
Level 1
Level 1
 
Posts: 4
Joined: Mon Oct 22, 2007 8:49 pm

Linux Mint is funded by ads and donations.
 

Postby Husse on Tue Oct 23, 2007 5:20 am

Willkommen ins Mint Banana-Joe
Beryl autostartet nicht "by default"
Man muss in "Sessions" - weiss nicht was das in Deutch wird - bery und beryl-manager als "Start programm" wählen (Beide ist in /usr/bin)
Konqueror?
gnome? kde? xfce?
Muss ich erst wissen
Image
Don't fix it if it ain't broken, don't break it if you can't fix it
Husse
Level 21
Level 21
 
Posts: 19714
Joined: Sun Feb 11, 2007 7:22 am
Location: Near Borås Sweden

Postby Banana-Joe on Tue Oct 23, 2007 1:47 pm

Husse wrote:Willkommen ins Mint Banana-Joe
Beryl autostartet nicht "by default"
Man muss in "Sessions" - weiss nicht was das in Deutch wird - bery und beryl-manager als "Start programm" wählen (Beide ist in /usr/bin)
Konqueror?
gnome? kde? xfce?
Muss ich erst wissen


Hi Husse,

sorry, but my english isnt very well.
Its KDE.
I searched a lot about this but couldnt find the sessions section to put beryl to the start programs.
The next question is: is it possible that the windows fade back to the cube or is this only if they are all on the desktop to see which are open and klick that one you want?

B.-J.
Banana-Joe
Level 1
Level 1
 
Posts: 4
Joined: Mon Oct 22, 2007 8:49 pm

Postby Husse on Wed Oct 24, 2007 12:20 pm

Und mein deutch ist schlecht bekommen
Ins ~/.kde/autostart linken zum /usr/bin/beryl und /usr/bin/beryl-manager
(Right click on desktop>Create launcher - move to ~/.kde/autostart)
Was mit Konqueror weiss ich nicht
Image
Don't fix it if it ain't broken, don't break it if you can't fix it
Husse
Level 21
Level 21
 
Posts: 19714
Joined: Sun Feb 11, 2007 7:22 am
Location: Near Borås Sweden

Postby neo67 on Sun Oct 28, 2007 10:18 am

Banana-Joe wrote:sorry, but my english isnt very well.
Its KDE.


Du benutzt KDE unter Mint? Ich habe gestern Daryna mit Gnome installiert. Ich finde die Umgebung und wie es umgesetzt ist wirklich gelungen. Ich hatte vorher auch beinahe nur KDE, aber die Umgewöhnung ist nicht so tragisch.

Funtkioniert beinahe alles Out of the box und ich bin der Meinung, dass es besser zu administrieren ist als Ubuntu!

Gruß
neo67
User avatar
neo67
Level 2
Level 2
 
Posts: 83
Joined: Sun May 20, 2007 3:48 pm
Location: Nuremberg, Germany


Return to German

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests