Kein Grubmenü nach Installation von LinuxMint11

German Forum

Kein Grubmenü nach Installation von LinuxMint11

Postby bluelupo on Sat May 28, 2011 1:04 pm

Hallo zusammen,
habe gerade erfolgreich das neue LinuxMint11 in einer virtuellen Maschine (KVM-Qemu) installiert. Alles lief soweit korrekt durch, nur beim anschließenden Booten erscheint erstens kein Grubmenü und zweitens keine Bildschirmausgaben zum Fortgang des Bootvorgangs. Das Bild kommt erst zum Login in GNOME-Desktop. Ein Login klappt dann auch.

Hängen die beiden Probleme (Grubmenü und fehlende Bootmeldungen) zusammen und wie kann man sie beheben?
bluelupo
Level 1
Level 1
 
Posts: 3
Joined: Mon Jan 10, 2011 5:58 am

Linux Mint is funded by ads and donations.
 

Re: Kein Grubmenü nach Installation von LinuxMint11

Postby Gerd50 on Sat May 28, 2011 7:33 pm

Bei nur einem installierten Betriebssystem wird das Grubmenü nicht angezeigt.

Um Bootmeldungen zu erhalten, mache folgendes:

(Alt+F2) und /etc/default/grub bearbeiten:

Code: Select all
gksu gedit /etc/default/grub

Die Zeile

Code: Select all
GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash"

ändern in:

Code: Select all
GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT=""

Im Terminal ausführen:

Code: Select all
sudo update-grub


Danach sollte das mit den Bootmeldungen klappen.
I believe in everything, except humans.

LM9, Debian Testing Xfce, Debian Sid Xfce - CPU/Amd64 2,6Ghz, Graphics/Nvidia 9600 GT, Sound/SB Audigy4 emu10K1
User avatar
Gerd50
Level 5
Level 5
 
Posts: 738
Joined: Wed Jul 22, 2009 3:42 pm
Location: Fishtown, Germany


Return to Deutsch (German)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests