[Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert nicht

German Forum

Re: Samsung CLX-3185FN Laserdrucker - Scanner funktioniert n

Postby Gerd50 on Sun Sep 11, 2011 12:34 pm

Das hatten wir doch schon was so anders ist. LMDE und LM9 verwenden unterschiedliche Kernel. Auf den Kernel hat das
Mint Team keinen Einfluss. Entwickelt werden Kernel von Linus Torvalds. Manche Distributoren wie z. Bsp Canonical verändern
den Kernel für ihre Zwecke. LM9 basiert auf Ubuntu, verwendet einen von Canonical modifizierten Kernel. Aus irgendeinem Grund
lässt sich der Samsung Treiber in den Canonical Kernel pflanzen und Drucker sowie Scanner werden erkannt. Mit dem nicht
modifizierten Kernel in LMDE klappt das offensichtlich nicht, da irgendetwas fehlt.
I believe in everything, except humans.

LM9, Debian Testing Xfce, Debian Sid Xfce - CPU/Amd64 2,6Ghz, Graphics/Nvidia 9600 GT, Sound/SB Audigy4 emu10K1
User avatar
Gerd50
Level 5
Level 5
 
Posts: 738
Joined: Wed Jul 22, 2009 3:42 pm
Location: Fishtown, Germany

Linux Mint is funded by ads and donations.
 

Re: Samsung CLX-3185FN Laserdrucker - Scanner funktioniert n

Postby Tuf-Tuxxen on Tue Sep 13, 2011 3:21 am

Hallo Gerd50,

also ich gehe mal davon aus das der Fehler / das Problem woanders liegen muss und zwar nicht an dem der vor dem Rechner sitzt...
Ein Kernel Problem schließe ich auch mal aus. Bei Mint 9 lief alles, bei Mint 10 sogar auch. Gestern hatte ich Debian 6 Squeeze installiert gehabt
und es lief Drucker und Scanner ohne probleme. Debian Testing hatte ich auch probiert, Drucker und Scanner liefen ebenso. Also Das Problem muss irgendwo verboren sein. Ich werde dieses Thema nun als erledigt setzen, da du der einzige bist der hier antwortet und du keine Rat weißt. Das Theme hier könnte noch bis ins unermessliche gehen bis irgendwo einer zufällig hier online ist und hier schreibt wie er es lösen kann :D

Also danke für deine Mühe und Zeit uns zu helfen
Bis bald
Tuf-Tuxxen
 

Re: [Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert n

Postby thatsallurspaceships on Tue Sep 13, 2011 5:27 am

Wenn der Drucker nicht erkannt wird und die Fremdquelle nicht funktioniert weiß ich auch keinen Rat mehr außer die vorhanden Treiber zu entfernen und neu anzufangen.
Habe mich an diesen Thread gehalten http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=341621 und die Anweisungen hier befolgt. Anders ließ sich der Drucker nicht zum drucken überreden.

Edit: Und der Scanner ist m.E. nicht in der Repo des Unified Driver, nur bei der Fremdquelle zu finden.
Image
THATS ALL YOUR SPACESHIPS?
User avatar
thatsallurspaceships
Level 2
Level 2
 
Posts: 69
Joined: Fri Jun 17, 2011 10:50 am

Re: [Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert n

Postby Tuf-Tuxxen on Tue Sep 13, 2011 6:17 am

thatsallurspaceships wrote:Wenn der Drucker nicht erkannt wird und die Fremdquelle nicht funktioniert weiß ich auch keinen Rat mehr außer die vorhanden Treiber zu entfernen und neu anzufangen.
Habe mich an diesen Thread gehalten http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=341621 und die Anweisungen hier befolgt. Anders ließ sich der Drucker nicht zum drucken überreden.

Edit: Und der Scanner ist m.E. nicht in der Repo des Unified Driver, nur bei der Fremdquelle zu finden.


Hallo thatsallurspaceships,

der Drucker läuft mit dem Unified Linx Treiber von Samsung.de und von der Fremdquelle.
Bei beiden Methoden funktioniert aber der Scanner über Sane und Simple-Scan nicht, da er die Scan Quelle nicht findet. Nur die Webcam...
Scannen kann er aber dennoch auf einen USB Stick, komischerweise...

Lediglich der Scanner funzt bei beiden methoden nicht... :(
Tuf-Tuxxen
 

Re: [Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert n

Postby thatsallurspaceships on Tue Sep 13, 2011 9:35 am

Ich habe auch ein anderes Modell, ohne Scanner, von Samsung. Nur nicht aufgeben, der Thread geht ja nicht verloren. :D
Image
THATS ALL YOUR SPACESHIPS?
User avatar
thatsallurspaceships
Level 2
Level 2
 
Posts: 69
Joined: Fri Jun 17, 2011 10:50 am

Re: [Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert n

Postby dimrim on Thu Sep 22, 2011 10:49 am

Ich mische mich hier kurz ein, weil ich ebenfalls Samsung CLX-3185 habe und dieser bei mir auf Linux Mint Katya 11 läuft.

Ich habe wie es hier http://www.bchemnet.com/suldr/ beschrieben ist, die Paketquelle eingefügt, samt dem Schlüssel.

Ich installierte dann folgende Pakete:

samsungmfp-data 3.00.90
samsungmfp-driver-legacy 3.00.37
samsummpf-scanner 3.00.90
samsungmfp-network 3.00.90
samsungmfp-legacy-driver 3.00.90

samsungmfp-driver-legacy 3.00.37 war bei mir wichtig, weil sonst der Drucker den oberen Rand abschnitt.

Dann bin in unter der Systemsteuerung auf "Benutzer und Gruppen" gegangen. Dort wählte ich den Button "Gruppen verwalten" und suchte die Gruppe lp aus. Dort setzte ich den haken neben meinem Beutzerprofil ein. Danach funktioniert der Scanner einwandfrei.
Einen Bug gibt es noch. Unter Linux läuft der Scanner nicht über einen usbhub. Damit der Scanner funktioniert muss der Drucker direkt an einem USB-Anschluss hängen. Für die Druckfunktion ist aber auch ein hub ausreichend.

Gruß.
dimrim
Level 1
Level 1
 
Posts: 30
Joined: Sun Jun 05, 2011 10:04 am

Re: [Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert n

Postby Tuf-Tuxxen on Wed Sep 28, 2011 5:02 am

dimrim wrote:Ich mische mich hier kurz ein, weil ich ebenfalls Samsung CLX-3185 habe und dieser bei mir auf Linux Mint Katya 11 läuft.


Hi,

freut mich zu lesen das er bei dir mit Mint 11 läuft, aber wir haben kein Mint 11 sondern LMDE. Und da läuft soweit alles... bis auf der "Scanner" nicht über ein Programm wie Simple Scann und Sane.
Das scanen läuft allerdings bei LMDE wenn wir auf einen USB Stick scannen vom Gerät direkt. Aber da mir niemand von den Entwicklern antwortete das ich dies als "Bug" melden möchte,
da er die Scann-Quelle offensichtlich nicht finden kann, bzw falsch zu ordnet, brauch ich hier jetzt auch nichts mehr sagen, Thema ist für mich beendet. :|


Viele Grüße
und bis bald...
Tuf-Tuxxen
 

Re: [Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert n

Postby dimrim on Wed Sep 28, 2011 8:34 am

Nun, ganz ehrlich, da ich zurzeit am experementieren bin, so habe ich meinen Drucker uns Scanner auch bei Mint Debian schon getestet und es lief. Was haben Sie dann für Driver bereits installiert? Wie ist ist Ihr Scanner an den Rechner angeschlossen? Ist es ein Notebook oder ein Stand-PC? Haben Sie schon anderen Kabel und anderen USB-Anschluss ausprobiert?
dimrim
Level 1
Level 1
 
Posts: 30
Joined: Sun Jun 05, 2011 10:04 am

Re: [Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert n

Postby Tuf-Tuxxen on Wed Sep 28, 2011 9:08 am

dimrim wrote:Nun, ganz ehrlich, da ich zurzeit am experementieren bin, so habe ich meinen Drucker uns Scanner auch bei Mint Debian schon getestet und es lief. Was haben Sie dann für Driver bereits installiert? Wie ist ist Ihr Scanner an den Rechner angeschlossen? Ist es ein Notebook oder ein Stand-PC? Haben Sie schon anderen Kabel und anderen USB-Anschluss ausprobiert?


Hi,

Du/Sie können gerne du sagen, das wäre mir sogar viel lieber :)
Also wir haben den Unified Driver installiert, als erstes hatten wir den von Samsung.de selber benutzt und da konnte ich nicht drucken da die Dateien angeblich eine Authentifizierung brauchen.
Scanner lief da aber auch nicht.

Dann haben wir alle Treiber sauber deinstalliert und haben über eine Repository eine Fremdquelle benutzt von http://www.bchemnet.com/suldr/ und haben nach derren Anleitung auch alles installiert. Leider lief der Scanner nicht, über Simple-Scan und Sane. Alles andere lief einwandfrei. Haben auch nochmals geschaut wegen der lp Gruppe wo wir aber auch hinzugefügt sind/waren. Angeschlossen ist der Drucker über USB am Rechner direkt, kein Hub sitzt dazwischen. Ich wüsste nicht wieso ich ein anderes Kabel testen sollte, habe nur dieses USB Kabel was bei Debian 6 keine Probleme hat und bei Mint 9 auch nicht. und bei Ubuntu 10.04 lief der Scanner auch, nur bei LMDE nicht. Das ist merkwürdig. Vllt ein Kernel Problem. Was mir aber aufgefallen ist, das die Scan-Quelle nicht richtig gefunden wird. Es wird nur die Webcam erkannt, der Scanner wird aber bei dem Befehl scanimage -l erkannt, aber irgendwie kann LMDE aber die Scan-Quelle nicht richtig einordnen.

Das ist meine Vermutung.
Tuf-Tuxxen
 

Re: [Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert n

Postby dimrim on Wed Sep 28, 2011 6:06 pm

Im Terminal sane-find-scanner bei eingeschaltetem Gerät eingeben, was gibt es da?
dimrim
Level 1
Level 1
 
Posts: 30
Joined: Sun Jun 05, 2011 10:04 am

Re: [Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert n

Postby Tuf-Tuxxen on Thu Sep 29, 2011 5:26 am

dimrim wrote:Im Terminal sane-find-scanner bei eingeschaltetem Gerät eingeben, was gibt es da?



Hallo, ich zeige dir nochmal was anderes dazu...

Code: Select all
scanimage -L
device `v4l:/dev/video0' is a Noname UVC Camera (046d:0805) virtual device


Und dann das hier:

Code: Select all
sane-find-scanner

  # sane-find-scanner will now attempt to detect your scanner. If the
  # result is different from what you expected, first make sure your
  # scanner is powered up and properly connected to your computer.

  # No SCSI scanners found. If you expected something different, make sure that
  # you have loaded a kernel SCSI driver for your SCSI adapter.

found USB scanner (vendor=0x04e8 [Samsung Electronics Co., Ltd.], product=0x343d [CLX-3180 Series]) at libusb:001:002
  # Your USB scanner was (probably) detected. It may or may not be supported by
  # SANE. Try scanimage -L and read the backend's manpage.

  # Not checking for parallel port scanners.

  # Most Scanners connected to the parallel port or other proprietary ports
  # can't be detected by this program.


Man kann ersehen das der Scanner gefunden wurde, aber wenn ich scannen möchte mit Simple-Scan und/oder mit Sane, dann wird nur meine Webcam angezeigt die dann ein bild macht... :twisted:

Hier das habe ich auch nochmal gemacht:

Code: Select all
lsusb
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 001 Device 002: ID 04e8:343d Samsung Electronics Co., Ltd
Bus 001 Device 003: ID 046d:0805 Logitech, Inc. Webcam C300


Ein bekannter meinte von mir das es daran liegen muss, das aus irgendwelchen Gründen
die Scan-Quelle nicht eingeordnet werden kann und er glaubt nicht das es an LMDE direkt liegt und auch nicht am Kernel.
Da muss ein anderes Problem sein, aber das ist nur eine Vermutung...

Viele Grüße
Tuf-Tuxxen
 

Re: [Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert n

Postby dimrim on Thu Sep 29, 2011 6:12 am

Also, der Scanner ist schon mal da! und diesen sieht der Linux :) dann denke ich, dass mit den Treibern jetzt alles in Ordnung ist. Nun bei SimpleScan unter Dokument --> Einstellungen die ScanQuelle bei eingeschaltetem Scanner richtig einstellen, und es müsste funktionieren ;)
dimrim
Level 1
Level 1
 
Posts: 30
Joined: Sun Jun 05, 2011 10:04 am

Re: [Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert n

Postby dimrim on Thu Sep 29, 2011 6:24 am

ach ja, mit sane müsste es auch funzen, die Quelle müsste mit dem Parameter

scanimage -L -d, --device-name=DEVICE use a given scanner device (e.g. hp:/dev/scanner)

zu bestimmen sein . Ich scanne selber nicht mit sane direkt, habe da nicht so die Erfahrung.

Für xsane gibt es hier nochmal was: http://www.ubuntu-forum.de/artikel/3443 ... ellen.html


Hoffe, es klappt jetzt endlich ;)
dimrim
Level 1
Level 1
 
Posts: 30
Joined: Sun Jun 05, 2011 10:04 am

Re: [Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert n

Postby Tuf-Tuxxen on Thu Sep 29, 2011 6:56 am

Hi, danke dir für die Hilfe.
Kannst du mir erklären ob ich bei dem Parameter eingeben muss damit er mein Scanner erkennen sollte?

Code: Select all
scanimage -L -d, --device-name=DEVICE use a given scanner device (e.g. hp:/dev/scanner)


Oder muss ich das alles gar nicht eingeben?
Tuf-Tuxxen
 

Re: [Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert n

Postby dimrim on Thu Sep 29, 2011 8:17 am

Ich scanne mit sane nicht und kenn mich da weniger aus. Hat es denn mit SimpleScan funktioniert?

Zum Scannen mit sane wird der Befehl scanimage verwandt... um den Scanner zu bestimmen muss dazu noch der Paramter "-d" und der device-name eingefügt werden... Hier ist die Beschreibung: http://www.sane-project.org/man/scanimage.1.html ... Da ich selbst sane nicht zum Scannen benutze, ist es für mich reine Kryptographie :D... Mir persönlich reichen SimpleScan und xsane aus. Sonst musst Du vielleicht Dich nach der richtigen Syntax woanders erkundigen.

Wenn jetzt aber SimleScan und xsane am Laufen sind, sind wir doch einen Schritt weiter?
dimrim
Level 1
Level 1
 
Posts: 30
Joined: Sun Jun 05, 2011 10:04 am

Re: [Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert n

Postby Tuf-Tuxxen on Thu Sep 29, 2011 8:49 am

Hallo,

nein hat nicht geklappt. Ist aber auch jetzt egal, Ich finde mich damit ab das LMDE nicht mit dem Scanner arbeiten kann.

So bin dann auch wieder weg. Danke für deien versuchte Hilfe

Viele Grüße
Tuf-Tuxxen
 

Re: [Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert n

Postby dimrim on Thu Sep 29, 2011 9:23 am

Ich muss meine Hilfe auch nicht aufdrängen :D

Was hat denn nicht geklappt? hast du die Quelle bei Simple Scan geändert wie ich geschrieben habe? Oder war da nix?

by dimrim on Thu Sep 29, 2011 6:12 am
Also, der Scanner ist schon mal da! und diesen sieht der Linux dann denke ich, dass mit den Treibern jetzt alles in Ordnung ist. Nun bei SimpleScan unter Dokument --> Einstellungen die ScanQuelle bei eingeschaltetem Scanner richtig einstellen, und es müsste funktionieren
dimrim
Level 1
Level 1
 
Posts: 30
Joined: Sun Jun 05, 2011 10:04 am

Re: [Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert n

Postby Tuf-Tuxxen on Thu Sep 29, 2011 10:30 am

Bei Simple Can kann ich die Quelle nicht ändern und bei Sane auch nicht, da nur die Kamera angezeigt wird. Ich weiß auch nicht was mit device-name gemeint ist und so. Jemand anderes meinte zwar das selbe wie du das der Scanner ja da ist aber man kann ihn manuell zu ordnen was allerdings handarbeit bedeutt die nicht unbedingt leicht wird.
Tuf-Tuxxen
 

Re: [Erledigt] - Samsung CLX-3185FN - Scanner funktioniert n

Postby dimrim on Thu Sep 29, 2011 11:05 am

nun... das Problem scheint weder der scanner, noch LMDE zu sein... vielleicht der Kamerariver... Ich sehe das Problem so, dass der Scanner da ist, aber die Kamera wird ebenfalls als Bildbearbeitungsgerät erkannt. Was eigentlich so richtig ist, nur für dich es eine Fehlfunktion darstellt. Die Programme nehmen das erste auf der Liste stehende Gerät und es ist die Kamera. Wenn aber für dich das Thema gegessen ist, dann auch für mich. Wenn du mal Lust hast, probier xsane. Bei mir haben die Sachen auf LMDE 64 Bit, sogar ohne Eintragung in die lp Gruppe, funktioniert. Bei mint 11 war es sogar etwas schwerer zu installieren... Jetzt bin ich aber auch mal weg.
dimrim
Level 1
Level 1
 
Posts: 30
Joined: Sun Jun 05, 2011 10:04 am

Linux Mint is funded by ads and donations.
 
Previous

Return to Deutsch (German)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests