mintbackup tut es nicht gut

German Forum

mintbackup tut es nicht gut

Postby karl-marx on Tue Sep 06, 2011 6:02 am

Hallo,
in der letzten distri ( mint9 ) hab ich alles mint sbackup auf meine externe HDD weggeschrieben ( full ). Nach Umstieg auf mint11 verweigert mir sbackup den dienst, da er die files auf der externen nicht erkennen will. Soweit so gut.
Nun hab ich es mit Bordwerkzeug probiert, das läuft auch insoweit soweit gut, aber wenn ich nach Abschluss die im HOME gepackte Ware entpacken will bekomme ich ständig das Folgende zu sehen:

gzip: stdin: unexpected end of file
tar: Unexpected EOF in archive
tar: Error is not recoverable: exiting now

Egal welches backup Datum ich nehme, immer dasselbe.
Ich hätte schon ganz gerne mal wieder meine Daten gesehen, aber was läuft hier nicht rund ?

greeeez,

Kalle
" learning bei doing - und wo´s nett passt nimmste ´n bypass "

Mint 13 Mate
worst case scenario: HP Pav g7 1116
karl-marx
Level 1
Level 1
 
Posts: 44
Joined: Sun Sep 26, 2010 5:09 am

Linux Mint is funded by ads and donations.
 

Re: mintbackup tut es nicht gut

Postby Gerd50 on Tue Sep 06, 2011 5:43 pm

Hallo Kalle,

könnte es sein, das mintbackup in der Zwischenzeit auf eine neuere Version aktualisiert wurde und deine verpackten Daten
nicht mehr kompatibel damit sind? Hast du mal versucht mit einem LM9 Live System deine Daten zurück zu schreiben?
I believe in everything, except humans.

LM9, Debian Testing Xfce, Debian Sid Xfce - CPU/Amd64 2,6Ghz, Graphics/Nvidia 9600 GT, Sound/SB Audigy4 emu10K1
User avatar
Gerd50
Level 5
Level 5
 
Posts: 738
Joined: Wed Jul 22, 2009 3:42 pm
Location: Fishtown, Germany

Re: mintbackup tut es nicht gut

Postby karl-marx on Sat Sep 10, 2011 11:04 am

Hallo gerd50,

ich hab mich mal " schlau " gemacht auf diversen anderen Foren. sbackup macht bei ntfs bei 4GB grösse schluss, aus, Ende, nada !!! Alles was grösser gebunkert wird ist beschädigt, also nicht lesbar beim rückschreiben.
Hab das Paket bereits mit Danksagung entfernt.
Nur, wie kann ich mein backup noch auslesen ? Das ist ja noch da.

greeez, Kalle
" learning bei doing - und wo´s nett passt nimmste ´n bypass "

Mint 13 Mate
worst case scenario: HP Pav g7 1116
karl-marx
Level 1
Level 1
 
Posts: 44
Joined: Sun Sep 26, 2010 5:09 am

Re: mintbackup tut es nicht gut ( solved )

Postby karl-marx on Sat Sep 10, 2011 2:50 pm

Bin umgestiegen.
" learning bei doing - und wo´s nett passt nimmste ´n bypass "

Mint 13 Mate
worst case scenario: HP Pav g7 1116
karl-marx
Level 1
Level 1
 
Posts: 44
Joined: Sun Sep 26, 2010 5:09 am

Re: mintbackup tut es nicht gut

Postby Gerd50 on Sat Sep 10, 2011 4:25 pm

Worauf bist du umgestiegen wenn ich fragen darf und wie hast deine Daten entpackt bekommen? Das könnte auch andere
User interessieren, die MintBackup vertraut haben und feststellen mussten, daß zurückschreiben nicht problemlos funktioniert :wink:
I believe in everything, except humans.

LM9, Debian Testing Xfce, Debian Sid Xfce - CPU/Amd64 2,6Ghz, Graphics/Nvidia 9600 GT, Sound/SB Audigy4 emu10K1
User avatar
Gerd50
Level 5
Level 5
 
Posts: 738
Joined: Wed Jul 22, 2009 3:42 pm
Location: Fishtown, Germany

Re: mintbackup tut es nicht gut

Postby karl-marx on Tue Sep 20, 2011 1:39 pm

Hallo Gerd50,

sorry für die späte Antwort. Umgestiegen auf Bordeigenes BUP. Auslesen über BinDoof Proggies :wink: :wink:
Ein befreundeter Nerd hat das heimlich, still und leise für mich erledigt.

Proggies folgen noch.

greeez,

Kalle
" learning bei doing - und wo´s nett passt nimmste ´n bypass "

Mint 13 Mate
worst case scenario: HP Pav g7 1116
karl-marx
Level 1
Level 1
 
Posts: 44
Joined: Sun Sep 26, 2010 5:09 am


Return to Deutsch (German)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest