Entscheidung zwischen Linux Mint 11 oder Mint 12 LXDE

German Forum

Entscheidung zwischen Linux Mint 11 oder Mint 12 LXDE

Postby rkrause on Thu Mar 15, 2012 5:18 am

Hi,

bin jetzt auch ein begeisteter Mint Nutzer bzw meine Eltern sollen es auch werden:) Dazu habe ich mir einen alten Laptop geschnappt (Medion MD 41700, 2,6 Ghz Celeron und 1 GB RAM) und mit verschiedenen Linux Distrubutionen rumgespielt:

- Zuerst Ubuntu 12.04 was relativ flott war aber ein "schreckliche" Oberfläche bot - klar Ansichtssache, vermute aber, das sich meine Eltern auch schwer tun und diese Startmenüs von Windows 7 etc gewohnt und verwöhnt sind.
- Als nächstes Ubuntu 10.04 was ich aber wiederrum als Rückschritt gesehen habe - war aber wieder hervorragend flott - ein bischen moderner sollte es aber schon sein
- Dann kam endlich Linux Mint. Ich hatte mich für die 12er DVD Edition entscheiden. Super Optik, schönes Startmenü mit Suche aber unheimlich träge - ein klick auf die Netzwerkverbindung und Uhr war mit mehreren Sekunden Wartezeit verbunden, bis sich etwas geöffnet hat, da fand ich sogar Win 7 schneller;)
- dann mich zu einem kleinen "Rückschritt" auf Mint 11 entschieden - eigentlich super zufrieden, tolle Bedienung, Performance ok, Bootzeit finde ich persönlich etwas lang - schein aber normal zu sein, weil ich dazu einiges gefunden hatte

Momentan stehe ich vor der Entscheidung, ob ich nochmals Linuc Mint 12 LXDE testen soll. Wie ich gelesen habe soll diese Version relativ anspruchslos an der Hardware sein - allerdings finde ich dort das Startmenü relativ simpel - bisher nur auf Videos gesehen.

Meine Frage - aufgrund der Zeitnot, da ich Samstag den Laptop übergeben möchte - ob es sich lohnt, wieder auf Mint 12 LXDE umzusteigen, dort eine bedeutend schnelllere Bootzeit und Perormance habe und dort das Startmenü auf "ein anderes Design" umstellen kann (ähnlich Mint 12 oder 11) oder Mint 11 die bessere Wahl ist und ich dort "Optimiereungen" bezüglich Bootzeit und Performance vornehmen kann?

Danke im Voraus.
Last edited by rkrause on Thu Mar 15, 2012 5:33 am, edited 1 time in total.
rkrause
Level 1
Level 1
 
Posts: 4
Joined: Thu Mar 15, 2012 4:34 am

Linux Mint is funded by ads and donations.
 

Re: Entscheidung zwischen Linux Mint 11 oder Mint 12 LXDE

Postby rosentaler1 on Thu Mar 15, 2012 5:23 am

Hab auch auf schwächerer Hardware Mint 12 LXDE und Mint 9 LTS Gnome installiert und
beide Distris laufen flott mit 512MB :D
Also sicher empfehlenswert Mint 12 LXDE zu installieren :D
User avatar
rosentaler1
Level 1
Level 1
 
Posts: 4
Joined: Thu Mar 01, 2012 3:14 pm
Location: Kärnten/Audtria

Re: Entscheidung zwischen Linux Mint 11 oder Mint 12 LXDE

Postby rkrause on Thu Mar 15, 2012 5:37 am

ok, wie schaut es mit der Bootzeit aus? Das zb die 11er Version gefühlt länger brauch als XP und Win 7 (durch den schwarzen Bildschirm) - bin ich da noch etwas skeptisch. Wenn schon, dann soll Linux auch schneller starten als ein Windows System und die anfängliche Skepsis etwas abklingen lassen;)

EDIT: Virtualboxtest ist leider nicht möglich und stresst hier den Rechner zu sehr, das ich nicht arbeiten kann - meine Frage daher, kann man dieses Gnome 3 nachinstallieren?
rkrause
Level 1
Level 1
 
Posts: 4
Joined: Thu Mar 15, 2012 4:34 am

Re: Entscheidung zwischen Linux Mint 11 oder Mint 12 LXDE

Postby Arran on Thu Mar 15, 2012 9:21 am

Hallo rkrause

Darf ich Dir für Deine Eltern Mint12 KDE vorschlagen? KDE hat eine gradlinige Fensterpolitik, ist schnell im booten und bietet nativ viele eigene gute Programme an. Klar sind die üblichen Verdächtigen auf in den Repos: Mozilla (Thunderbirs, Firefox), Gimp, Digikam (Fotoverwaltung), GoogleEarth, Musicplayer (ich verwende Kaffeine und zum Teil Amarok), LibreOffice.

Probier es doch mal aus, der Umlerneffekt von Windows ist mit KDE sicher weniger gross.

Und Du kannst ihnen ja ein Konto bei Linuxmintusers.de einrichten, sofern sie Rat und Hiulfe suchen.
Best greetings from Scotlands nicest Holiday Isle
Image
OS: Mint12 KDE, Graphic: Nvidia I4800-GS, Monitor: HP LP2065, «Broadband» Ø 50kib/sec!!!
User avatar
Arran
Level 4
Level 4
 
Posts: 205
Joined: Sat Jul 30, 2011 4:24 am

Re: Entscheidung zwischen Linux Mint 11 oder Mint 12 LXDE

Postby rkrause on Thu Mar 15, 2012 10:22 am

Hallo Arran,

danke für deinen Vorschlag. KDE war bisher noch nicht in meiner Auswahl, sieht aber laut Youtube auch genz nett und leicht zu bedienen aus - ich hatte nur die Befürchtung, das es ähnlich träge wie Gnome reagiert (soll jetzt keine Kritik sein :wink: ) zumindest war die 12er Version sehr langsam im Gegensatz zur 11er die momentan im Einsatz ist oder es war einfach Pech und irgendwas harmonierte nicht.

Werde es mal testen und hoffe die Bootzeit ist wirklich noch ein Tick schneller:9
rkrause
Level 1
Level 1
 
Posts: 4
Joined: Thu Mar 15, 2012 4:34 am

Re: Entscheidung zwischen Linux Mint 11 oder Mint 12 LXDE

Postby Arran on Thu Mar 15, 2012 10:51 am

Also man kann in den Einstellungen einen Bootbild auswählen, das eine Uhr zeigt (so à la Geschwindigkeitsmesser). Seit dem grossen Update auf KDE 4.8.1 letzte Woche ist der Start von knapp 26 Sekunden auf knapp 14 Sekunden gesunken. Das ist ab dem Anmelde-Bildschirm. Vom Einschalten bis dort habe ich noch nie gemessen, aber ich schätze es sind etwa weitere 25 bis 30 Sekunden. Ich habe 2GB und eine Grafikkarte.
Best greetings from Scotlands nicest Holiday Isle
Image
OS: Mint12 KDE, Graphic: Nvidia I4800-GS, Monitor: HP LP2065, «Broadband» Ø 50kib/sec!!!
User avatar
Arran
Level 4
Level 4
 
Posts: 205
Joined: Sat Jul 30, 2011 4:24 am

Re: Entscheidung zwischen Linux Mint 11 oder Mint 12 LXDE

Postby rosentaler1 on Mon Mar 19, 2012 7:04 am

Bei mir startet jedes Linux schneller als es XP je getan hat,hab aber nur IBM Lenovo Geräte
in Verwendung :D
User avatar
rosentaler1
Level 1
Level 1
 
Posts: 4
Joined: Thu Mar 01, 2012 3:14 pm
Location: Kärnten/Audtria

Linux Mint is funded by ads and donations.
 

Return to Deutsch (German)

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 4 guests