Probleme Mit Gnome 2.X

German Forum

Probleme Mit Gnome 2.X

Postby Ampel on Fri Mar 16, 2012 4:28 am

Hallo Leute

Bin seit ein paar Tagen dabei mich mit Linux ein wenig anzufreunden und es auch einzusetzten. Davor hab ich Windows genutzt was mir mittlerweile mehr als nur Dumm geworden ist. Vor allem das Windows 7 und das 8er sind mehr als grauenvoll. ein Kollege riet mir zu Linux mint und alles was ich bis jetzt dort gesehen hab ist sehr zufriedenstellend ,bis auf ein kleines Problem. Bei anderen TEST ( Live Distributionen) die mit Gnome als Oberfläche arbeiteten ,war es so das ich die Arbeitsflächen umschalten konnte. Einfach mit der Maus auf das Icon klicken Arbeitsfläche auswählen und schon konnte man dort weiterarbeiten. Diese Funktion vermisse ich sehr schmerzlich da die mitunter eine der Gründe war warum ich auf Linux gewechselt bin. Im Forum hab ich mich dazu auch schon durchgelesen aber so ganz klar komme ich damit nicht zumal einige Punkte bei meinem Linux (Linux Mint 11) mit Gnome so gezeigt werden wie beschrieben wurden. Auch die Tools ( Compiz Fusion Manager,etc.) hab ich auf meinem Linux drauf . Zwar lässt sich der Arbeitsflächen Umschalter als Icon auf meine Task Leiste legen (Panel bei Linux) jedoch kann ich die Arbeitsflächen nicht umschalten , hier scheint irgendwie der Wurm drinnzusein. Als Hardware setzte ich einen Laptop ein ( Compaq 615) mit 4 GB Ram und AMD QL 66 CPU ( 64 Bit mit 2 X 2.1 GHZ),der Kernel ist 2.6.38-8-generic und das Gnome ist in der Version 2.30 (wenn ich es richtig gelesen hab) sofern der Befehl im Terminal / Shell --> apt-cache show gnome richtig war um das auszulesen.

Wo muss ich denn wie und was verändern um zwischen den Arbeitsflächen (4 Maximal) hin und herschalten kann unter Linux Mint 11 ?
Ampel
Level 1
Level 1
 
Posts: 2
Joined: Fri Mar 16, 2012 4:08 am

Linux Mint is funded by ads and donations.
 

Return to German

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests