Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Deutsche Benutzer können hier ihre Muttersprache sprechen

Moderator: karlchen

_Alf
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Fri Mar 20, 2020 6:45 am

Re: Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Post by _Alf »

Offensichtlich hast Du mittlerweile auch keine Idee mehr. Da ich i.d.R. sowieso nicht manuell auffrische und Updates aktuell fast täglich bereit stehen - funktioniert also im Prinzip - kann ich damit erstmal leben.

Mein Fazit ist aber, NIE WIEDER ein Upgrade, nur noch Neuinstallation (ist ja auch nicht mein erstes fehlerhafte Upgrade).
Mint 20.1 mit MATE 1.24.0
Kernel 5.4.0-...-generic x86_64
AMD Sapphire RX 5600 TX (6GB)
AMD Ryzen 5 3600 6Core Processor x 12
MSI B450 Gaming Plus Max
User avatar
ehtron
Level 8
Level 8
Posts: 2104
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Post by ehtron »

Hi :)
nein, leider momentan keine idee mehr..

btw. upgrades... habe mittlerweile zweistellige upgrades durch... allesamt ohne nennenswerte probleme.
waren alles keine bastel systeme ;)

da das upgrade ja funktioniert ist damit ja gut lebbar...
vielleicht findet sich ja irgendwann ein neuer lösungsansatz.
Lg. Ehtron :)
Keine Hilfe bei fehlender System / Desktop Angabe.
Ich gebe Hilfe zur Selbsthilfe.
_Alf
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Fri Mar 20, 2020 6:45 am

Re: Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Post by _Alf »

Heute wollte ich auf Ulyana 20.1 upgraden.
Haken war gesetzt, dass ich das Risiko verstünde.
Dann kamen die 2 bekannten Fenster mit den Paketquellen und die Fehlermeldung als Upgradezusammenfassung: "Die Systemaktualisierung war nicht erfolgreich. [...]dass Sie mit dem Internet verbunden sind[...]". Wie man hieran erkennen kann, bin ich mit dem Internet verbunden.

Vielleicht hilft das jetzt ja, den ursprünglichen Fehler weiter einzugrenzen?
Ansonsten versuche ich bis Mint 21 durchzuhalten.
Mint 20.1 mit MATE 1.24.0
Kernel 5.4.0-...-generic x86_64
AMD Sapphire RX 5600 TX (6GB)
AMD Ryzen 5 3600 6Core Processor x 12
MSI B450 Gaming Plus Max
User avatar
ehtron
Level 8
Level 8
Posts: 2104
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Post by ehtron »

Hi :)
zeig mal bitte

Code: Select all

ls -a /etc/apt/sources.list.d
befehl bitte mit copieren.
Lg. Ehtron :)
Keine Hilfe bei fehlender System / Desktop Angabe.
Ich gebe Hilfe zur Selbsthilfe.
_Alf
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Fri Mar 20, 2020 6:45 am

Re: Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Post by _Alf »

ehtron wrote:
Wed Jun 16, 2021 9:03 am
Hi :)
zeig mal bitte

Code: Select all

ls -a /etc/apt/sources.list.d
befehl bitte mit copieren.

Code: Select all

.   amdgpu-pro-local.list               rock-core-qt4-focal.list
..  official-package-repositories.list  signal-xenial.list
Mint 20.1 mit MATE 1.24.0
Kernel 5.4.0-...-generic x86_64
AMD Sapphire RX 5600 TX (6GB)
AMD Ryzen 5 3600 6Core Processor x 12
MSI B450 Gaming Plus Max
User avatar
ehtron
Level 8
Level 8
Posts: 2104
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Post by ehtron »

Hi :)
lösche mal in
anwendungspaketquellen
die
amd, rock-core und signal list


oder die entspechenden dateien
/etc/apt/sources.list.d
am besten direkt löschen.

sollte nur noch official-package-repositories.list
drin sein.
Lg. Ehtron :)
Keine Hilfe bei fehlender System / Desktop Angabe.
Ich gebe Hilfe zur Selbsthilfe.
_Alf
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Fri Mar 20, 2020 6:45 am

Re: Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Post by _Alf »

Seltsam. Hab ich nun so gemacht und dann vergeblich die Upgradefunktion gesucht, bis ich gemerkt hatte, dass Mint jetzt auf Version 20.1 steht. Das wird dann ja nochmal spannend wenn 20.2 kommt.
Mint 20.1 mit MATE 1.24.0
Kernel 5.4.0-...-generic x86_64
AMD Sapphire RX 5600 TX (6GB)
AMD Ryzen 5 3600 6Core Processor x 12
MSI B450 Gaming Plus Max
User avatar
ehtron
Level 8
Level 8
Posts: 2104
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Post by ehtron »

hi :)
zeig mal

Code: Select all

inxi -r
Lg. Ehtron :)
Keine Hilfe bei fehlender System / Desktop Angabe.
Ich gebe Hilfe zur Selbsthilfe.
_Alf
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Fri Mar 20, 2020 6:45 am

Re: Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Post by _Alf »

ehtron wrote:
Sat Jun 26, 2021 2:12 pm
hi :)
zeig mal

Code: Select all

inxi -r

Code: Select all

Repos:
  No active apt repos in: /etc/apt/sources.list 
  Active apt repos in: /etc/apt/sources.list.d/official-package-repositories.list 
  1: deb http://ftp.fau.de/mint/packages ulyssa main upstream import backport
  2: deb http://ftp-stud.hs-esslingen.de/ubuntu focal main restricted universe multiverse
  3: deb http://ftp-stud.hs-esslingen.de/ubuntu focal-updates main restricted universe multiverse
  4: deb http://ftp-stud.hs-esslingen.de/ubuntu focal-backports main restricted universe multiverse
  5: deb http://security.ubuntu.com/ubuntu/ focal-security main restricted universe multiverse
  6: deb http://archive.canonical.com/ubuntu/ focal partner
Mint 20.1 mit MATE 1.24.0
Kernel 5.4.0-...-generic x86_64
AMD Sapphire RX 5600 TX (6GB)
AMD Ryzen 5 3600 6Core Processor x 12
MSI B450 Gaming Plus Max
_Alf
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Fri Mar 20, 2020 6:45 am

Re: Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Post by _Alf »

_Alf wrote:
Sat Jun 26, 2021 2:06 pm
Seltsam. Hab ich nun so gemacht und dann vergeblich die Upgradefunktion gesucht, bis ich gemerkt hatte, dass Mint jetzt auf Version 20.1 steht. Das wird dann ja nochmal spannend wenn 20.2 kommt.
Gerade gesehen, dass die (20.2) jetzt da ist. Mal schaun wann ich mich getraue das Upgrade zu machen ;)
Sollte ich zu dem anderen Zeugs, dass ich jetzt schon gemacht habe, noch etwas weiteres vorher speziell beachten bzw. machen?


Zu Dokumentationszwecken hier mal einen "Snapshot" des scheinbar aktuellen Systems:
Mint 20.1 mit MATE 1.24.0
Kernel 5.4.0-77-generic x86_64
AMD Sapphire RX 5600 TX (6GB)
AMD Ryzen 5 3600 6Core Processor x 12
MSI B450 Gaming Plus Max
Mint 20.1 mit MATE 1.24.0
Kernel 5.4.0-...-generic x86_64
AMD Sapphire RX 5600 TX (6GB)
AMD Ryzen 5 3600 6Core Processor x 12
MSI B450 Gaming Plus Max
User avatar
borrtux
Level 1
Level 1
Posts: 36
Joined: Sat Aug 15, 2020 11:19 am
Location: Germany, Lower Saxony

Re: Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Post by borrtux »

_Alf wrote:
Wed Jul 21, 2021 6:37 am
_Alf wrote:
Sat Jun 26, 2021 2:06 pm
Seltsam. Hab ich nun so gemacht und dann vergeblich die Upgradefunktion gesucht, bis ich gemerkt hatte, dass Mint jetzt auf Version 20.1 steht. Das wird dann ja nochmal spannend wenn 20.2 kommt.
Gerade gesehen, dass die (20.2) jetzt da ist. Mal schaun wann ich mich getraue das Upgrade zu machen ;)
Sollte ich zu dem anderen Zeugs, dass ich jetzt schon gemacht habe, noch etwas weiteres vorher speziell beachten bzw. machen?
Das dürfte keine Probleme geben.
ist ja "nur" ein "Pointrelease"
Es grüßt Euch
Borrtux
_Alf
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Fri Mar 20, 2020 6:45 am

Re: Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Post by _Alf »

Bzgl. der Storyline von 20.0 auf 20.1 aber schon suspekt, vorrausgesetzt ich war nicht meschugge.
Mint 20.1 mit MATE 1.24.0
Kernel 5.4.0-...-generic x86_64
AMD Sapphire RX 5600 TX (6GB)
AMD Ryzen 5 3600 6Core Processor x 12
MSI B450 Gaming Plus Max
User avatar
borrtux
Level 1
Level 1
Posts: 36
Joined: Sat Aug 15, 2020 11:19 am
Location: Germany, Lower Saxony

Re: Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Post by borrtux »

OK, das hatte ich überlesen. Dachte das Problem war bei 19.3 auf 20.0.
Es grüßt Euch
Borrtux
_Alf
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Fri Mar 20, 2020 6:45 am

Re: Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Post by _Alf »

borrtux wrote:
Thu Jul 22, 2021 3:46 am
OK, das hatte ich überlesen. Dachte das Problem war bei 19.3 auf 20.0.
Mit dem Update auf 20.0 hat die Geschichte angefangen und ging weiter auf 20.1 und jetzt auch mit dem Versuch auf 20.2. zu aktualisieren

Mit dem Update(versuch) von 20.1 auf 20.2 das gleiche Problem wie vorher, mit dem Unterschied, dass ich aktuell auch noch 20.1 angezeigt bekomme.
Mint 20.1 mit MATE 1.24.0
Kernel 5.4.0-...-generic x86_64
AMD Sapphire RX 5600 TX (6GB)
AMD Ryzen 5 3600 6Core Processor x 12
MSI B450 Gaming Plus Max
_Alf
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Fri Mar 20, 2020 6:45 am

Re: Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Post by _Alf »

Ich habe jetzt alle Dateien in /var/lib/apt/lists/ gelöscht und nach apt-get update sowie upgrade hat es dann doch ein paar Sachen installiert und nun steht als Version 20.2. dran. :roll:
Mint 20.1 mit MATE 1.24.0
Kernel 5.4.0-...-generic x86_64
AMD Sapphire RX 5600 TX (6GB)
AMD Ryzen 5 3600 6Core Processor x 12
MSI B450 Gaming Plus Max
User avatar
ehtron
Level 8
Level 8
Posts: 2104
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Post by ehtron »

Hi :)
und wie immer ;)

Code: Select all

inxi -r

Code: Select all

inxi -Fz
der richtige terminal befehl heisst übrigens

Code: Select all

sudo apt-get dist-upgrade
für das normale update.. (hat nix mit dem point oder gar release upgrade zu tun)
Lg. Ehtron :)
Keine Hilfe bei fehlender System / Desktop Angabe.
Ich gebe Hilfe zur Selbsthilfe.
_Alf
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Fri Mar 20, 2020 6:45 am

Re: Probleme nach upgrade von Mint 19.3 auf Mint 20

Post by _Alf »

Ich gehe mal davon aus, dass Du die Info gerne sehen willst?

Code: Select all

Repos:     No active apt repos in: /etc/apt/sources.list 
           Active apt repos in: /etc/apt/sources.list.d/official-package-repositories.list 
           1: deb http://packages.linuxmint.com uma main upstream import backport #id:linuxmint_main
           2: deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu focal main restricted universe multiverse
           3: deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu focal-updates main restricted universe multiverse
           4: deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu focal-backports main restricted universe multiverse
           5: deb http://security.ubuntu.com/ubuntu/ focal-security main restricted universe multiverse
           6: deb http://archive.canonical.com/ubuntu/ focal partner

Code: Select all

System:    Kernel: 5.4.0-84-generic x86_64 bits: 64 Desktop: MATE 1.24.0 Distro: Linux Mint 20.2 Uma 
Machine:   Type: Desktop Mobo: Micro-Star model: B450 GAMING PLUS MAX (MS-7B86) v: 3.0 serial: <filter> 
           UEFI: American Megatrends v: H.50 date: 11/07/2019 
CPU:       Topology: 6-Core model: AMD Ryzen 5 3600 bits: 64 type: MT MCP L2 cache: 3072 KiB 
           Speed: 2199 MHz min/max: 2200/3600 MHz Core speeds (MHz): 1: 2200 2: 2200 3: 2200 4: 2200 5: 2200 6: 2200 7: 2200 
           8: 2199 9: 2200 10: 2199 11: 2199 12: 2200 
Graphics:  Device-1: Advanced Micro Devices [AMD/ATI] Navi 10 [Radeon RX 5600 OEM/5600 XT / 5700/5700 XT] driver: amdgpu 
           v: kernel 
           Display: x11 server: X.Org 1.20.11 driver: amdgpu resolution: 2560x1440~60Hz 
           OpenGL: renderer: AMD Radeon RX 5600 XT (NAVI10 DRM 3.35.0 5.4.0-84-generic LLVM 12.0.0) v: 4.6 Mesa 21.0.3 
Audio:     Device-1: Advanced Micro Devices [AMD/ATI] Navi 10 HDMI Audio driver: snd_hda_intel 
           Device-2: Advanced Micro Devices [AMD] Starship/Matisse HD Audio driver: snd_hda_intel 
           Sound Server: ALSA v: k5.4.0-84-generic 
Network:   Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet driver: r8169 
           IF: enp34s0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter> 
Drives:    Local Storage: total: 12.05 TiB used: 5.84 TiB (48.5%) 
           ID-1: /dev/sda vendor: Western Digital model: WD40EZRZ-00GXCB0 size: 3.64 TiB 
           ID-2: /dev/sdb vendor: Western Digital model: WD40EZRZ-00GXCB0 size: 3.64 TiB 
           ID-3: /dev/sdc vendor: Seagate model: ST1000DM005 HD103SJ size: 931.51 GiB 
           ID-4: /dev/sdd vendor: Western Digital model: WD40EZRZ-00GXCB0 size: 3.64 TiB 
           ID-5: /dev/sde vendor: Crucial model: CT250MX500SSD4 size: 232.89 GiB 
Partition: ID-1: / size: 226.78 GiB used: 145.52 GiB (64.2%) fs: ext4 dev: /dev/dm-0 
           ID-2: swap-1 size: 976.0 MiB used: 512 KiB (0.1%) fs: swap dev: /dev/dm-1 
Sensors:   System Temperatures: cpu: 49.5 C mobo: N/A gpu: amdgpu temp: 0 C 
           Fan Speeds (RPM): N/A gpu: amdgpu fan: 0 
Info:      Processes: 333 Uptime: 14h 16m Memory: 15.65 GiB used: 3.76 GiB (24.0%) Shell: bash inxi: 3.0.38 

Der "richtige" Befehl hat nichts weiteres installiert/aktualisiert.
Mint 20.1 mit MATE 1.24.0
Kernel 5.4.0-...-generic x86_64
AMD Sapphire RX 5600 TX (6GB)
AMD Ryzen 5 3600 6Core Processor x 12
MSI B450 Gaming Plus Max
Post Reply