[gelöst] Einhängepunkt falsch nach Update auf Mint 21

Support-Forum für deutschsprachige Benutzer

Moderator: karlchen

Post Reply
DelphiFreak
Level 1
Level 1
Posts: 17
Joined: Sat May 14, 2011 6:19 am

[gelöst] Einhängepunkt falsch nach Update auf Mint 21

Post by DelphiFreak »

Hallo zusammen,

ich habe zwei externe, baugleiche USB-Disks.

Dabei ist A der Master und B eine 1:1 Backup-Kopie von A.
A ist eigentlich immer angeschlossen, B alle paar Wochen um mit FreeFileSync die Dateien dadrauf zu machen.

Weil beide Disks gleich heissen, wird A (zuerst angeschlossen) mit Einhängepunkt "backup_external" eingehängt, und B wird mit Einhängepunkt "backup_external1" eingehängt.

Nun habe ich heute das Update auf Mint 21 gemacht. Dabei war nur A angeschlossen.
Komischerweise wird jetzt mit Mint 21 die Disk A plötzlich mit Einhängepunkt "backup_external1" eingehängt. Keine Ahnung wieso. B ist und war nie angeschlossen seit dem Update auf Mint 21!

Wie kann ich diesen "Einhängepunkt" wieder auf seinen normalen Namen backup_external ändern? Weil shotwell findet jetzt die Bilder nicht mehr.

Danke für eure Hilfe.

Image

Code: Select all

System:
  Kernel: 5.15.0-48-generic x86_64 bits: 64 Desktop: MATE 1.26.0
    Distro: Linux Mint 21 Vanessa
Machine:
  Type: Laptop System: HP product: HP EliteBook 850 G5 v: N/A
    serial: <superuser required>
  Mobo: HP model: 83B2 v: KBC Version 04.6D.00 serial: <superuser required>
    UEFI: HP v: Q78 Ver. 01.21.01 date: 07/28/2022
Battery:
  ID-1: BAT0 charge: 37.9 Wh (92.7%) condition: 40.9/56.3 Wh (72.7%)
CPU:
  Info: quad core model: Intel Core i5-8350U bits: 64 type: MT MCP cache:
    L2: 1024 KiB
  Speed (MHz): avg: 639 min/max: 400/3600 cores: 1: 635 2: 677 3: 651
    4: 700 5: 653 6: 600 7: 600 8: 600
Graphics:
  Device-1: Intel UHD Graphics 620 driver: i915 v: kernel
  Device-2: Lite-On HP HD Camera type: USB driver: uvcvideo
  Display: x11 server: X.Org v: 1.21.1.3 driver: X: loaded: modesetting
    unloaded: fbdev,vesa gpu: i915 resolution: 1: 1920x1080~60Hz
    2: 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: Mesa Intel UHD Graphics 620 (KBL GT2)
    v: 4.6 Mesa 22.0.5
Audio:
  Device-1: Intel Sunrise Point-LP HD Audio driver: snd_hda_intel
  Device-2: GN Netcom Jabra Evolve 65 type: USB
    driver: jabra,snd-usb-audio,usbhid
  Device-3: HP USB Audio type: USB driver: hid-generic,snd-usb-audio,usbhid
  Sound Server-1: ALSA v: k5.15.0-48-generic running: yes
  Sound Server-2: PulseAudio v: 15.99.1 running: yes
  Sound Server-3: PipeWire v: 0.3.48 running: yes
Network:
  Device-1: Intel Ethernet I219-LM driver: e1000e
  IF: enp0s31f6 state: down mac: <filter>
  Device-2: Intel Wireless 8265 / 8275 driver: iwlwifi
  IF: wlp1s0 state: up mac: <filter>
  Device-3: Realtek RTL8153 Gigabit Ethernet Adapter type: USB
    driver: r8152
  IF: enx80e82c9fa125 state: down mac: <filter>
Bluetooth:
  Device-1: Intel Bluetooth wireless interface type: USB driver: btusb
  Report: hciconfig ID: hci0 rfk-id: 0 state: down
    bt-service: enabled,running rfk-block: hardware: no software: yes
    address: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 3.87 TiB used: 1.88 TiB (48.6%)
  ID-1: /dev/nvme0n1 vendor: Toshiba model: N/A size: 238.47 GiB
  ID-2: /dev/sda type: USB vendor: Toshiba model: External USB 3.0
    size: 3.64 TiB
Partition:
  ID-1: / size: 91.72 GiB used: 75.82 GiB (82.7%) fs: ext4
    dev: /dev/nvme0n1p5
  ID-2: /boot/efi size: 96 MiB used: 83.8 MiB (87.3%) fs: vfat
    dev: /dev/nvme0n1p1
Swap:
  ID-1: swap-1 type: file size: 2 GiB used: 0 KiB (0.0%) file: /swapfile
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 32.0 C pch: 29.5 C mobo: 30.0 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Repos:
  No active apt repos in: /etc/apt/sources.list
  Active apt repos in: /etc/apt/sources.list.d/additional-repositories.list
    1: deb https://dl.winehq.org/wine-builds/ubuntu/ jammy main
  Active apt repos in: /etc/apt/sources.list.d/official-package-repositories.list
    1: deb http://linux-mint.froonix.org vanessa main upstream import backport
    2: deb http://ubuntu.ethz.ch/ubuntu jammy main restricted universe multiverse
    3: deb http://ubuntu.ethz.ch/ubuntu jammy-updates main restricted universe multiverse
    4: deb http://ubuntu.ethz.ch/ubuntu jammy-backports main restricted universe multiverse
    5: deb http://security.ubuntu.com/ubuntu/ jammy-security main restricted universe multiverse
  Active apt repos in: /etc/apt/sources.list.d/skype-stable.list
    1: deb [arch=amd64] https://repo.skype.com/deb stable main
Info:
  Processes: 254 Uptime: 1m Memory: 15.26 GiB used: 1.53 GiB (10.0%)
  Shell: Bash inxi: 3.3.13
Attachments
Linux_Mint_21_Einhängepunkt.jpg
Last edited by DelphiFreak on Sat Oct 08, 2022 5:46 am, edited 3 times in total.
User avatar
ehtron
Level 10
Level 10
Posts: 3021
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Einhängepunkt falsch nach Update auf Min21

Post by ehtron »

Hi :)
genutztes system/desktop? oder inxi -Fzr info als codeblock! </> (mache dich bitte in den deutschen info threads oben schlau, oder auch in anderen threads zu ersehen, welche infos hier im start post erwartet und wie sie dargestellt werden. den dahingehend bitte ändern.)
diese info ist für auch für jemanden der hier in ein paar jahren liest, existentiell.
die Angaben gehören nicht in die Signatur, da sie nach änderung nicht mehr zum posting passen.
am besten erst querlesen, dann posten.
Lg. Ehtron :)
Keine Hilfe bei fehlender System / Desktop Angabe.
Ich gebe Hilfe zur Selbsthilfe.
User avatar
db91595
Level 2
Level 2
Posts: 66
Joined: Mon Jun 28, 2021 5:48 am
Location: Germany

Re: Einhängepunkt falsch nach Update auf Min21

Post by db91595 »

@DelphiFreak

Es wäre interessant WIE du es bei deinem "vor LM21" Linux eingerichtet hast damit du bei 2 USB-Disk mit "gleichem Namen"
auf 2 Einhängepunkten Zugriff hattest.

Ich gestehe: sowas noch nie gemacht. Ich nutze einen USB3-Sata-Adapter um auf externe HDD zuzugreifen.
Umständlicher Weg: jede HDD hat ihre eigene UUID. Dazu in der fstab je einen eigenen Eintrag mit Ziel=eigener Ordner.
Wenn ich eine externe HDD anschließe gehe ich in die fstab und entferne vor dem betreffenden Eintrag "#" (die anderen HDD-Einträge behalten #)
und führe "sudo mount -a" aus. Wenn ich fertig bin dann "sudo umount ".
Erwas umständlich aber sicher. Und das funktioniert mit USB3-Tempo.
LG
Dietmar

Ich versuche "Hilfe" zur "Selbsthilfe" zu geben. Wenn es gelingt - freue ich mich. :-)
User avatar
ehtron
Level 10
Level 10
Posts: 3021
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Einhängepunkt falsch nach Update auf Min21

Post by ehtron »

Hi :)
zeige mal als codeblock </> bitte

Code: Select all

blkid

Code: Select all

cat /etc/fstab
Lg. Ehtron :)
Keine Hilfe bei fehlender System / Desktop Angabe.
Ich gebe Hilfe zur Selbsthilfe.
DelphiFreak
Level 1
Level 1
Posts: 17
Joined: Sat May 14, 2011 6:19 am

Re: Einhängepunkt falsch nach Update auf Min21

Post by DelphiFreak »

Hallo ehtron,

vielen Dank.
Hier sind die Informaitonen.

Output von blkid:

Code: Select all

/dev/nvme0n1p5: UUID="09c11e26-37ee-4d34-8201-148727793eb5" BLOCK_SIZE="4096" TYPE="ext4" PARTUUID="2f565540-a4fe-46be-ba8f-c73662fb8efc"
/dev/nvme0n1p3: BLOCK_SIZE="512" UUID="AAE05DA1E05D7513" TYPE="ntfs" PARTLABEL="Basic data partition" PARTUUID="3bbe8933-3e06-4107-985c-c7739f9e2db4"
/dev/nvme0n1p1: UUID="F65C-5045" BLOCK_SIZE="512" TYPE="vfat" PARTLABEL="EFI system partition" PARTUUID="960f2c16-8d7d-4b70-8445-0f0fae7ed382"
/dev/nvme0n1p4: BLOCK_SIZE="512" UUID="78CA6DACCA6D66FA" TYPE="ntfs" PARTUUID="e9043dfc-6c63-4d1e-89a7-a1e2ff89edf9"
/dev/sda2: LABEL="backup_external" BLOCK_SIZE="512" UUID="0636F69E6216E6D7" TYPE="ntfs" PARTUUID="dace39bb-714a-4d6c-a0a3-fe07badbb889"
/dev/sda1: UUID="c1e8113c-f93c-4f6f-a0ae-4ed471d7a604" BLOCK_SIZE="4096" TYPE="ext4" PARTUUID="9f8d5faf-1d38-4b6c-9386-67b2b90fae92"
und
Output von cat /etc/fstab

Code: Select all

# /etc/fstab: static file system information.
#
# Use 'blkid' to print the universally unique identifier for a
# device; this may be used with UUID= as a more robust way to name devices
# that works even if disks are added and removed. See fstab(5).
#
# <file system> <mount point>   <type>  <options>       <dump>  <pass>
# / was on /dev/nvme0n1p5 during installation
UUID=09c11e26-37ee-4d34-8201-148727793eb5 /               ext4    errors=remount-ro 0       1
# /boot/efi was on /dev/nvme0n1p1 during installation
UUID=F65C-5045  /boot/efi       vfat    umask=0077      0       1
/swapfile                                 none            swap    sw              0       0
Ich habe mit mintupgrade von mint 20 au 21 aktualisiert,
User avatar
ehtron
Level 10
Level 10
Posts: 3021
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Einhängepunkt falsch nach Update auf Min21

Post by ehtron »

Hi :)
lösche alles unterhalb deines usernamen in
media/deinusername/hieralles löschen.

oder binde die extene partiton in der fstab ein.
siehe
https://www.ehlertronic.de/linux/tipps- ... mount.html
Lg. Ehtron :)
Keine Hilfe bei fehlender System / Desktop Angabe.
Ich gebe Hilfe zur Selbsthilfe.
DelphiFreak
Level 1
Level 1
Posts: 17
Joined: Sat May 14, 2011 6:19 am

Re: Einhängepunkt falsch nach Update auf Mint 21

Post by DelphiFreak »

Tausend dank an ehtron.

Problem ist gelöst.
Habe Vorschlag von ehtron angewendet:

1.) externe HD ausgesteckt.
2.) Den Inhalt des Ordners /media/%USERNAME%/ gelöscht.
3.) externe HD wieder angeschlossen.
Fertig.
Post Reply

Return to “Deutsch - German”