Wie bekomme ich Canon IP 1600 unter Mint Debian ans laufen?

German Forum
dödel1
Level 1
Level 1
Posts: 6
Joined: Mon May 21, 2012 2:16 pm

Wie bekomme ich Canon IP 1600 unter Mint Debian ans laufen?

Postby dödel1 » Mon May 21, 2012 2:29 pm

Hallo ,
da ich noch neu bin im Bereich Linux, habe ich eine bescheidene Frage:Ich habe einen Canon IP 1600 Drucker den ich unter Mint Debian nutzen möchte.
Bekomme über gutenprint/cups auch einen Treiber vorgeschlagen.Wenn ich diesen anwende und vorschlage,eine Testseite zu drucken passiert --nichts.
Hat irgend jemand einen Lösungsvorschlag ,der auch für einen Neuling ,der von Windows geflüchtet ist,nachvollziebar ist?

Danke im voraus :D :D :D
Gruß

Chris

User avatar
3fRI
Level 4
Level 4
Posts: 229
Joined: Sat Nov 20, 2010 10:25 am
Location: State of Confusion

Re: Wie bekomme ich Canon IP 1600 unter Mint Debian ans lauf

Postby 3fRI » Mon May 21, 2012 5:30 pm

Leider ist Mint Debian nicht besonders geeignet fuer Linux Anfaenger. Anstatt dessen wuerde ich Linux MInt Main Edition oder Linus Mint LXDE empfehlen, weil Sie sehr wahrscheinlich mehr Erfolg mit dem Drucker haetten. Auf der anderen Seite, ist der Drucker "wireless" oder "wired"? Wenn er "wireless" ist, dann kann es sein, dass die Verbindung neueingestellt werden muss. Jedenfalls, viel Glueck! :D
System 76 Pangolin: 4x Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz, Manjaro 15.12 Capella Xfce/Cinnamon 64-bit
iMac 21.5: Intel Core 2 Duo 3.06 GHz, Mac OS 10.11

[iWhat? Me worry?[/i]

dödel1
Level 1
Level 1
Posts: 6
Joined: Mon May 21, 2012 2:16 pm

Re: Wie bekomme ich Canon IP 1600 unter Mint Debian ans lauf

Postby dödel1 » Tue May 22, 2012 9:55 am

Hallo 3fRi,,
schönen Dank für die schnelle Antwort.Habe mir auch die normale Mintversion angesehen,aber LMDE gefällt mir am besten und ich möchte daher auch versuchen,den Drucker darunter ans laufen zu bekommen .Deswegen bleibt die Frage auch bestehen.
Gruß
Chris

dödel1
Level 1
Level 1
Posts: 6
Joined: Mon May 21, 2012 2:16 pm

Re: Wie bekomme ich Canon IP 1600 unter Mint Debian ans lauf

Postby dödel1 » Tue May 22, 2012 10:23 am

Hallo,
ich vergaß:der Drucker ist wired.
Gruß
Chris

User avatar
eanfrid
Level 7
Level 7
Posts: 1865
Joined: Mon Apr 30, 2012 2:49 am
Location: FR

Re: Wie bekomme ich Canon IP 1600 unter Mint Debian ans lauf

Postby eanfrid » Tue May 22, 2012 10:52 am

Diese PPA sollte zu Ihnen passen https://launchpad.net/~michael-gruz/+archive/canon ;)

(via Google translate) Ich spreche fast kein Deutsch :)
Main desktop: Debian GNU/Linux Jessie 64bit - MATE
(i5 2400@3.7GHz - 16GB DDR3 - HD6770 w/radeon driver - SSD+RAID1)
Safer than Dropbox

User avatar
3fRI
Level 4
Level 4
Posts: 229
Joined: Sat Nov 20, 2010 10:25 am
Location: State of Confusion

Re: Wie bekomme ich Canon IP 1600 unter Mint Debian ans lauf

Postby 3fRI » Tue May 22, 2012 3:37 pm

eanfrid wrote:Diese PPA sollte zu Ihnen passen https://launchpad.net/~michael-gruz/+archive/canon ;)

(via Google translate) Ich spreche fast kein Deutsch :)


Hallo Chris,

Das Info von Eanfrid sollte Ihnen bestimmt mit dem richtigen Treiber helfen. Uebrigens habe ich einen Canon IP 4300 Drucker (auch "wired"), aber er funktioniert nicht immer einwandfrei mit jedem Linux Distro. Manchmal muss ich eine andere Loesung suchen; deshalb sind die Forums immer eine gute Quelle! :D
System 76 Pangolin: 4x Intel(R) Core(TM) i5-3230M CPU @ 2.60GHz, Manjaro 15.12 Capella Xfce/Cinnamon 64-bit
iMac 21.5: Intel Core 2 Duo 3.06 GHz, Mac OS 10.11

[iWhat? Me worry?[/i]

User avatar
eanfrid
Level 7
Level 7
Posts: 1865
Joined: Mon Apr 30, 2012 2:49 am
Location: FR

Re: Wie bekomme ich Canon IP 1600 unter Mint Debian ans lauf

Postby eanfrid » Mon May 28, 2012 6:43 pm

Hello,

Ich musste einfach das IP2600 Drucker zu installieren. Es sollte in sources.list hinzugefügt werden:

Code: Select all

deb http://ppa.launchpad.net/michael-gruz/canon-trunk/ubuntu/ oneiric main

oder

Code: Select all

deb http://ppa.launchpad.net/michael-gruz/canon-trunk/ubuntu/ precise main


dann finden Sie Ihr Modell, zB "iP2600". Dies sind 32-Bit-Treiber neu verpackt für den Betrieb in 64 Bit. MG ist noch nicht vollständig seine Einlagen für Ubuntu 12.04 und dann für Mint 13 aktualisiert.
Main desktop: Debian GNU/Linux Jessie 64bit - MATE
(i5 2400@3.7GHz - 16GB DDR3 - HD6770 w/radeon driver - SSD+RAID1)
Safer than Dropbox


Return to “Deutsch (German)”

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 2 guests