Page 1 of 1

Zijang-Drucker nicht erkannt

Posted: Tue Feb 21, 2017 7:48 am
by malabarista
Unter linux mint 18.1 64bit cinnamon wird mein Thermodrucker Zijang POS80-III (wird verkauft unter der Bezeichnung excelvan) angeschlossen am USB nicht mehr erkannt.
Unter mint 13 32bit wurde er erkannt.
Unter win7 64bit (auf dem gleichen pc, dual boot) wird er erkannt, ist also kein Hardware-Problem.

Der Linux- 64-bit-Druckertreiber lässt sich sogar einwandfrei installieren.
Cups meldet : no printer connection

Hat jemand eine Idee ?

Re: Zijang-Drucker nicht erkannt

Posted: Wed Feb 22, 2017 6:37 am
by grumpy_geek
malabarista wrote:Unter mint 13 32bit wurde er erkannt.
Hast Du das noch? Wenn ja, würde ich von dort die .ppd-Datei des Druckers kopieren und manuell an's CUPS des neuen Systems "verfüttern"...

Re: Zijang-Drucker nicht erkannt

Posted: Wed Feb 22, 2017 1:35 pm
by malabarista
In welchem Verzeichnis steht die ?

Re: Zijang-Drucker nicht erkannt

Posted: Thu Feb 23, 2017 4:01 am
by grumpy_geek
malabarista wrote:In welchem Verzeichnis steht die ?
Hast Du mal unter /usr/share/cups/model nachgesehen?
malabarista wrote:Cups meldet : no printer connection
Heisst das, dass CUPS den Drucker sieht, aber nicht ansprechen kann? Wenn ja: hast Du mal versucht, die entsprechende Konfiguration zu revidieren? Ich meine mich vage erinnern zu können, dass ich manchmal mit den vorgewählten Anschlüssen (Ports, Sockets, etc.) Probleme hatte...

Re: Zijang-Drucker nicht erkannt

Posted: Thu Feb 23, 2017 12:27 pm
by malabarista
Ja, das heisst, dass ich den Druckertreiber korrekt installiert habe und CUPS über diesen korrekt druckt.
Nur es kommt nichts auf dem Drucker heraus, weil CUPS keinen Anschluss für diesen Drucker findet.

Normalerweise ist es ja so: fünf Sekunden nachdem ich einen Drucker in einen USB-Anschluss eingestöpselt habe, meldet das Betriebssystem, dass es einen neuen Drucker gefunden hat und versucht automatisch einen Treiber zu installieren.
Nur in diesem Fall passiert nach dem Einstöpseln gar nichts, - keinerlei Reaktion vom Betriebssystem. Das ist mein Problem.

Nur es kann kein Hardwareproblem sein, weil unter win7 (welches parallel auf dem pc installiert ist) der Drucker automatisch erkannt wird.