Compactflash-Karte wird automatisch formatiert

German Forum
tombecker
Level 1
Level 1
Posts: 1
Joined: Wed Apr 08, 2009 10:35 am

Compactflash-Karte wird automatisch formatiert

Postby tombecker » Wed Apr 08, 2009 10:45 am

Ich habe ein Problem unter Linux Mint Elyssa:

Ich möchte die Daten einer Compactflash-karte auslesen, die kein Linux/Windows/sonstwas-Filesystem enthält,
sondern Daten einer Maschinensteuerung.
Die CF-Karte hängt per CardReader am USB, usb-storage ist geladen, die Karte ist unter /dev/sdc ansprechbar.
Unter einem älteren Linuxsystem funktioniert das prima, mit "dd if=/dev/sdc of=dumpfile" kann ich die Karte
einlesen.
Unter Elyssa kommt in /log/messages die Meldung: "sdc: unknown partition table" und danach wird
meine Karte mit einem MSDOS-Filesystem initialisiert!!
HILFE, wo kann ich das bitte abstellen?
Wer beschreibt mir da meine CF-Karte? Der Automounter oder wer?

Freu mich über jeden Tip

Gruß
Tom Becker

webworker
Level 1
Level 1
Posts: 12
Joined: Mon Mar 23, 2009 5:53 pm
Location: Germany - Deutschland - Gunzenhausen

Re: Compactflash-Karte wird automatisch formatiert

Postby webworker » Fri Apr 10, 2009 5:15 am

Eine Antwort habe ich nicht, nur einen Link, der sich mit dem Thema des formatieren der CF Karte beschäftigt. http://www.psionwelt.de/workshop/ws_cfpart/cfpart.htm
Ich denke der Automount wirft das Problem auf. Mir ist aber unklar, dass er selbständig mit dem Formatieren beginne sollte...
viele Grüße
vom webworker


Return to “Deutsch (German)”

Who is online

Users browsing this forum: vardenx and 5 guests