Programm startet nicht >>Befehl nicht gefunden<< als System Meldung

German Forum

Moderator: karlchen

Post Reply
Sheltieknuddler
Level 1
Level 1
Posts: 10
Joined: Sat Nov 25, 2017 11:01 am

Programm startet nicht >>Befehl nicht gefunden<< als System Meldung

Post by Sheltieknuddler » Tue Jan 09, 2018 9:14 am

Sorry für die vllt. etwas unklare Problembeschreibung. Hier etwas genauer:

Kurze Einleitung:
Ich lerne z.Zt. C++ und schreibe entsprechende "Mini-Programme", die, nach Kompilierung, auch liefen.

Problem: Wenn ich jetzt eines meiner selbst geschriebenen Programmchen starte passiert wie schon beim Thema erwähnt, gar nichts. Es kommt nur die Melung >>Befehl nicht gefunden<<.

Korrekte Schreibweise und das Starten des Programmes direkt im Ordner wo es "liegt" bringt leider auch keine Abhilfe. Ebenso die Vermutung, dass es vllt.am Zugriffsrecht liegt hat sich als falsch erwiesen. Wie bereits erwähnt liefen die Programme ja einmal. So sieht es im Listing aus:

ptrToArray
ptrToArray: Befehl nicht gefunden
<<-------------------------------------------------------------------------->>
sudo ptrToArray
sudo: ptrToArray: Befehl nicht gefunden

im ls -l so :
-rwxrwxr-x 1 thomas thomas 49112 Jan 1 13:41 ptrToArray

Irgend welche Ideen woran es liegt und wie ich das Problemchen abstellen kann?

Cosmo.
Level 23
Level 23
Posts: 17830
Joined: Sat Dec 06, 2014 7:34 am

Re: Programm startet nicht >>Befehl nicht gefunden<< als System Meldung

Post by Cosmo. » Tue Jan 09, 2018 9:43 am

Solange der Ordner, in dem sich das Program nicht im Suchpfad befindet, mußt du es - wenn du dich im Terminal in dem betreffenden Ordner befindest, so starten: ./ptrToArray. (Der führende Punkt steht für den aktuellen Ordner. Befindest du dich an einem anderen Ort, ersetze ihn durch die entsprechende Pfadangabe.)

Sheltieknuddler
Level 1
Level 1
Posts: 10
Joined: Sat Nov 25, 2017 11:01 am

Re: Programm startet nicht >>Befehl nicht gefunden<< als System Meldung

Post by Sheltieknuddler » Tue Jan 09, 2018 10:56 am

Vorab: nach Neustart war alles kein Problem mehr1 :D

Danke für die Info. :) Prinzipiell ist mir das mit ./proggi-name im Verzeichnis eigentlich bekannt (hab es beim posten einfach vergessen). Nur starteten die Proggies selbst nach Eingabe des vollständigen Pfades nicht. Drum war ich etwas "irritiert". :roll:

User avatar
ehtron
Level 5
Level 5
Posts: 580
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Programm startet nicht >>Befehl nicht gefunden<< als System Meldung

Post by ehtron » Tue Jan 09, 2018 2:57 pm

Hi :)
bist du wirklich im richtigen pfad deiner executable?
öffne doch den order in dem sie liegt im terminal..
rechtsclick darauf > im terminal öffnen, dann bist du im pfad..
und wie geschrieben mit ./ptrToArray starten
Lg. Ehtron :)

Post Reply

Return to “Deutsch (German)”