Chrome/Chromium Absturz beim Start

German Forum

Moderator: karlchen

Post Reply
boyherre
Level 1
Level 1
Posts: 35
Joined: Sun Jul 15, 2012 5:50 pm

Chrome/Chromium Absturz beim Start

Post by boyherre » Fri Feb 16, 2018 11:58 am

Hallo, in Mint "Sylvia" 64 Bit stürzen beide Google Chrome und Chromium gleich beim Start ab (frieren ein), können jedoch noch beendet werden (!). Kennt jemand dieses Fehlverhalten, gibt es Abhilfe? Bitte um Hilfe!
Mozilla FF funktioniert dagegen einwandfrei.
LG, Boy
AS-Rock FM2A75M-DGS, AMD A8-5600K APU, Radeon HD7560D, 3 TB Hds, 8 GB RAM, DualBoot Linux-Mint immer aktuell / WIN10 immer aktuell / 64 Bit

User avatar
absque fenestris
Level 5
Level 5
Posts: 536
Joined: Sat Nov 12, 2016 8:42 pm
Location: Confoederatio Helvetica

Re: Chrome/Chromium Absturz beim Start

Post by absque fenestris » Sun Feb 18, 2018 12:28 am

boyherre wrote:
Fri Feb 16, 2018 11:58 am
Hallo, in Mint "Sylvia" 64 Bit stürzen beide Google Chrome und Chromium gleich beim Start ab (frieren ein), können jedoch noch beendet werden (!). Kennt jemand dieses Fehlverhalten, gibt es Abhilfe? Bitte um Hilfe!
Mozilla FF funktioniert dagegen einwandfrei.
LG, Boy
Du hast Chrome und Chromium geladen? Benötigst Du all die Google Sachen (Gmail, Synchronisation etc. pp.)..? Wenn ja > Chromium löschen.
Wenn nicht > Chrome löschen.
Neu starten - und schauen was läuft...
Vivaldi und Opera benutzen denselben Unterbau... ist einen Versuch wert.
Linux Mint 18.3 Sylvia (Mate) 32-bit - Acer D250 Netbook (Intel Atom N270, 2 GB RAM, 120 GB SSD)

boyherre
Level 1
Level 1
Posts: 35
Joined: Sun Jul 15, 2012 5:50 pm

Re: Chrome/Chromium Absturz beim Start

Post by boyherre » Sun Feb 18, 2018 12:35 pm

Hallo, danke für die Antwort.
Ich habe beide Browser (Chrome & Chromium) wechselseitig gelöscht und neu installiert; Ergebnis: Beide stürzen ab/frieren ein; ist reproduzierbar.
Mozilla Firefox unverändert keine Probleme. Da stehe ich vor einem Rätsel.
Ich werde Vivaldi ausprobieren um dem auf die Spur zu kommen...

Minuten später:
Ich habe jetzt erst mal Opera installiert, Daten/Einstellungen von/mit FF synchronisiert/importiert, läuft einwandfrei.
Opera und Vivaldi kommen nicht über Abwendungsverwaltung?
LG, Boy
AS-Rock FM2A75M-DGS, AMD A8-5600K APU, Radeon HD7560D, 3 TB Hds, 8 GB RAM, DualBoot Linux-Mint immer aktuell / WIN10 immer aktuell / 64 Bit

User avatar
absque fenestris
Level 5
Level 5
Posts: 536
Joined: Sat Nov 12, 2016 8:42 pm
Location: Confoederatio Helvetica

Re: Chrome/Chromium Absturz beim Start

Post by absque fenestris » Sun Feb 18, 2018 3:46 pm

Hallo
nein, beide sind nicht in der Mint-Sammlung. Das heisst Opera in der Uralt-Version...
Nun ja, externen Quellen kann man vertrauen oder nicht - jedenfalls installieren sich sowohl Vivaldi als auch Opera ganz manierlich und melden sich später brav in den Mint-Updates.

Viele hassen das neue Opera - ich find's genial: mit dem eingebauten VPN kann man Google austricksen und Internet-Seiten, die in Europa gesperrt sind, halt von Singapur oder Kanada aus betrachten... und was da so alles gesperrt ist, ist schlicht nicht nachvollziehbar. Auch die amerikanischen Amazon-Preise sind sehr interessant.

Mit Vivaldi bin ich noch am üben - Opera hat leider die Unterstützung für das 32-bit System aufgegeben...

Dich betrifft das - mit deiner Hardware - nicht. Grüsse aus dem Südkanton


P.S. Chrome & Chromium: keine Ahnung! Chromium läuft auf meinem Stinker - aber ich mag's nicht
Linux Mint 18.3 Sylvia (Mate) 32-bit - Acer D250 Netbook (Intel Atom N270, 2 GB RAM, 120 GB SSD)

boyherre
Level 1
Level 1
Posts: 35
Joined: Sun Jul 15, 2012 5:50 pm

Re: Chrome/Chromium Absturz beim Start

Post by boyherre » Sun Feb 18, 2018 7:19 pm

Hallo absque fenestris, Dein Name sei Programm!
Danke für die Antwort. Alles gut zu wissen. Also sind es nun FF und Opera, mir soll's recht sein.
Vielleicht hängt's ja hiermit zusammen: Chrome-Werbefilter ist aktiv ?!
LG, Boy
AS-Rock FM2A75M-DGS, AMD A8-5600K APU, Radeon HD7560D, 3 TB Hds, 8 GB RAM, DualBoot Linux-Mint immer aktuell / WIN10 immer aktuell / 64 Bit

User avatar
absque fenestris
Level 5
Level 5
Posts: 536
Joined: Sat Nov 12, 2016 8:42 pm
Location: Confoederatio Helvetica

Re: Chrome/Chromium Absturz beim Start

Post by absque fenestris » Mon Feb 19, 2018 6:32 pm

boyherre wrote:
Sun Feb 18, 2018 7:19 pm
Hallo absque fenestris, Dein Name sei Programm!
Danke für die Antwort. Alles gut zu wissen. Also sind es nun FF und Opera, mir soll's recht sein.
Vielleicht hängt's ja hiermit zusammen: Chrome-Werbefilter ist aktiv ?!
LG, Boy
Ja,ja - der Name - irgendwas mit malus malum würde auch zutreffen...

Chrome-Werbefilter? Wie denn, wo denn? Also ich habe ziemlich viele Werbefilter in Chromium aktiviert und dem ist das wurscht.
Linux Mint 18.3 Sylvia (Mate) 32-bit - Acer D250 Netbook (Intel Atom N270, 2 GB RAM, 120 GB SSD)

User avatar
ehtron
Level 5
Level 5
Posts: 618
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Chrome/Chromium Absturz beim Start

Post by ehtron » Tue Feb 20, 2018 7:56 am

Hi :)
viel interessanter als die disk über bessere programme, wäre doch eine ausgabe des systems

Code: Select all

inxi -Fz
und die ausgaben bei start der browser im terminal...

jeweils als code block </>
Lg. Ehtron :)

Post Reply

Return to “Deutsch (German)”