[Gelöst] Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

German Forum

Moderator: karlchen

Post Reply
M45t3r0fH4rdc0r3
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Tue Feb 13, 2018 11:56 am
Location: germany
Contact:

[Gelöst] Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by M45t3r0fH4rdc0r3 » Sun Mar 18, 2018 3:30 pm

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe ein großes Problem und komme nicht weiter. Mein Mint 4.4.0-109-generic #132~14.04.1-Ubuntu mit einer Geforce GTX 560TI und einem LG 34UM68 21:9 Monitor waren korrekt konfiguriert und es lief alles super klasse bis bei einem Neustart auf einmal die Meldung kam Software 3D RenderingModus blabla ... die Auflösung war nicht mehr korrekt eingestellt.

Also bin ich in ddie Treiberverwaltung rein und habe mal den Treiber gewechselt auf NVIDIA 390 (vorher 387) und neugestartet. Jetzt kam diese Meldung mit dem 3D Rendering zwar nicht mehr dennoch kann ich meine Auflösung nicht mehr so hoch stellen. Maximal 1920*1080 (16:9) bekomme ich noch angeboten. Karte und Monitor können aber mehr. Ich hatte es unter garantie auch schonmal so konfiguriert aber es ist schon länger her und ich weiss nicht mehr wie.

Hat jemand einen Tip was ich machen kann? Warum kam auf einmal diese Meldung mit dem Rendering Modus und danach ist alles strubbelig?

Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen?!

Was komisch ist wenn ich auf NVIDIA X Server Settiings gehe bekomme ich nur noch 2 Punkte angezeigt und kann im Prinzip nichts mehr einstellen egal was ich mache. Ich bekomme nur noch application profiles und nvidia settings configuration angezeigt. Ich habe bereits versucht die X server settings mal zu deinstallieren und direkt wieder zu installieren aber das bringt nicht und bleibt alles wie vorher.

Gruss und schönen Abend
Wolle
Last edited by M45t3r0fH4rdc0r3 on Tue Mar 20, 2018 5:21 pm, edited 1 time in total.

User avatar
ehtron
Level 5
Level 5
Posts: 772
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by ehtron » Sun Mar 18, 2018 3:59 pm

Hi :)
zeig mal bitte

Code: Select all

inxi -Fz

die ausgabe im code block </>
Lg. Ehtron :)

M45t3r0fH4rdc0r3
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Tue Feb 13, 2018 11:56 am
Location: germany
Contact:

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by M45t3r0fH4rdc0r3 » Sun Mar 18, 2018 4:47 pm

Hallo und erst einmal herzlichen Dank für die schnelle Antwort!!!

Code: Select all

m45t3r@m45t3r ~ $ inxi -Fz
System:    Host: m45t3r Kernel: 4.4.0-109-generic x86_64 (64 bit)
           Desktop: Cinnamon 2.8.8  Distro: Linux Mint 17.3 Rosa
Machine:   Mobo: ASUSTeK model: P8P67 REV 3.1 v: Rev 1.xx
           Bios: American Megatrends v: 3602 date: 11/01/2012
CPU:       Quad core Intel Core i7-2600K (-HT-MCP-) cache: 8192 KB 
           clock speeds: max: 3800 MHz 1: 2098 MHz 2: 3715 MHz 3: 3047 MHz
           4: 3703 MHz 5: 3661 MHz 6: 1969 MHz 7: 3612 MHz 8: 3518 MHz
Graphics:  Card: NVIDIA GF114 [GeForce GTX 560 Ti]
           Display Server: X.Org 1.15.1 drivers: nouveau (unloaded: fbdev,vesa)
           Resolution: 1920x1080@60.0hz
           GLX Renderer: Gallium 0.4 on NVCE GLX Version: 3.0 Mesa 10.1.3
Audio:     Card-1 NVIDIA GF114 HDMI Audio Controller driver: snd_hda_intel
           Card-2 Intel 6 Series/C200 Series Family High Definition Audio Controller
           driver: snd_hda_intel
           Sound: Advanced Linux Sound Architecture v: k4.4.0-109-generic
Network:   Card-1: Broadcom BCM4360 802.11ac Wireless Network Adapter
           driver: wl
           IF: wlan1 state: up mac: <filter>
           Card-2: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet Controller
           driver: r8169
           IF: eth0 state: down mac: <filter>
Drives:    HDD Total Size: 2500.5GB (6.7% used)
           ID-1: /dev/sda model: Samsung_SSD_850 size: 500.1GB
           ID-2: /dev/sdb model: SAMSUNG_HD204UI size: 2000.4GB
Partition: ID-1: / size: 177G used: 141G (85%) fs: ext4 dev: /dev/sda5
           ID-2: swap-1 size: 17.15GB used: 0.00GB (0%) fs: swap dev: /dev/sda6
RAID:      No RAID devices: /proc/mdstat, md_mod kernel module present
Sensors:   System Temperatures: cpu: 29.8C mobo: 27.8C
           Fan Speeds (in rpm): cpu: 0
Info:      Processes: 237 Uptime: 0 min Memory: 877.9/16014.6MB
           Client: Shell (bash) inxi: 2.2.28 
Deute ich das richtig? Laut der Ausgabe wird der nuveau Treiber genutzt? Aber die Treiberverwaltung sagt ich nutze nvidia 390. Oder hat das nichts miteinander zu tun?

Dazu lese ich grade quer und habe folgendes erfolglos leider ausprobiert:

Code: Select all

sudo apt purge nvidia*
sudo apt update
sudo apt upgrade
sudo ubuntu-drivers autoinstall
sudo apt-get install nvidia-settings
danach habe ich es so versucht:

Code: Select all

Text mode :
Pass to tty in text mode example → CTRL+ALT+F2
sudo apt-get --purge remove nvidia*
apt-cache search nvidia (you will be find some versions of drivers choose one to test install)
sudo service lightdm stop
sudo apt-get install nvidia-375 (for example)
sudo service lightdm start
Login on graphic mode and try to test the nvidia (launch nvidia-settings ;
das einzige komische war das nach dem letzten Versuch wieder eine Meldung mit SoftwareRendering Modus kam. Konnte ich aber wegklicken und neustarten dann kam es nicht mehr. Liegt dort vll. mein Problem das er im 3D Rendering Modus oder Software Rendering Modus bleibt oder so?!

Es bleibt alles wie gehabt, das tool Nvidia Settings erkennt die Graka anscheinend nicht mehr.... es ist zum Mäusemelken

Wenns so weiter geht hau ich meine Graka in Müll und suche mir eine Linuxfreundlichere Version...

User avatar
ehtron
Level 5
Level 5
Posts: 772
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by ehtron » Mon Mar 19, 2018 9:04 am

Hi :)
was hat das ubuntu auto install da zu tun?

aktualisiere mal auf den 4.4.0-116 kernel über die aktualisierungsverwaltung..
nach dem purge reboot
und dann den nvidia in der treiberverwaltung neu installieren
Lg. Ehtron :)

M45t3r0fH4rdc0r3
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Tue Feb 13, 2018 11:56 am
Location: germany
Contact:

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by M45t3r0fH4rdc0r3 » Mon Mar 19, 2018 9:43 am

Servus,

recht herzlichen Dank für den Tip. Ich habs direkt getestet. Ich habe alles wie beschrieben erledigt "denke ich" und es bleibt wie vorher.

Code: Select all

m45t3r@m45t3r ~ $ uname -a
Linux m45t3r 4.4.0-116-generic #140~14.04.1-Ubuntu SMP Fri Feb 16 09:25:20 UTC 2018 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux

Code: Select all

System:    Host: m45t3r Kernel: 4.4.0-116-generic x86_64 (64 bit)
           Desktop: Cinnamon 2.8.8  Distro: Linux Mint 17.3 Rosa
Machine:   Mobo: ASUSTeK model: P8P67 REV 3.1 v: Rev 1.xx
           Bios: American Megatrends v: 3602 date: 11/01/2012
CPU:       Quad core Intel Core i7-2600K (-HT-MCP-) cache: 8192 KB 
           clock speeds: max: 3800 MHz 1: 1660 MHz 2: 1635 MHz 3: 1667 MHz
           4: 1604 MHz 5: 1953 MHz 6: 1707 MHz 7: 1625 MHz 8: 2055 MHz
Graphics:  Card: NVIDIA GF114 [GeForce GTX 560 Ti]
           Display Server: X.Org 1.15.1 drivers: nouveau (unloaded: fbdev,vesa)
           Resolution: 1920x1080@60.0hz
           GLX Renderer: Gallium 0.4 on NVCE GLX Version: 3.0 Mesa 10.1.3
Audio:     Card-1 NVIDIA GF114 HDMI Audio Controller driver: snd_hda_intel
           Card-2 Intel 6 Series/C200 Series Family High Definition Audio Controller
           driver: snd_hda_intel
           Sound: Advanced Linux Sound Architecture v: k4.4.0-116-generic
Network:   Card-1: Broadcom BCM4360 802.11ac Wireless Network Adapter
           driver: wl
           IF: wlan1 state: up mac: <filter>
           Card-2: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet Controller
           driver: r8169
           IF: eth0 state: down mac: <filter>
Drives:    HDD Total Size: 2500.5GB (6.7% used)
           ID-1: /dev/sda model: Samsung_SSD_850 size: 500.1GB
           ID-2: /dev/sdb model: SAMSUNG_HD204UI size: 2000.4GB
Partition: ID-1: / size: 177G used: 142G (85%) fs: ext4 dev: /dev/sda5
           ID-2: swap-1 size: 17.15GB used: 0.00GB (0%) fs: swap dev: /dev/sda6
RAID:      No RAID devices: /proc/mdstat, md_mod kernel module present
Sensors:   System Temperatures: cpu: 29.8C mobo: 27.8C
           Fan Speeds (in rpm): cpu: 0
Info:      Processes: 217 Uptime: 7 min Memory: 1232.1/16014.5MB
           Client: Shell (bash) inxi: 2.2.28 

Also ich bin folgendermaßen vorgegangen:

1. Aktuallisierungsverwaltung den Kernel aktuallisiert
2. sudo apt-get --purge remove nvidia*
3. sudo reboot
4. Treiberverwaltung Treiber NVIDIA 390 ausgewählt
5. reboot
Zustand jetzt, bleibt wie gehabt nvidia settings zeigt keine Möglichkeiten der Konfiguration und auch über Einstellung Bildschirm keine Möglichkeit höher aufzulösen.

Wo liegt mein Fehler frage ich mich.

Wegen der Ubuntu Auto Install , ich dachte Linux Mint beruht auf Ubuntu und habe bei quer lesen etwas gefunden wo jemand mit nem reinen Ubuntu den Fehler anscheinend auch hatte. Aber anscheinend war das nicht ganz konform und gilt nur für ein reines Ubuntu System nicht... *schäm*


Nachtrag: ich habe grade die nvidia-setings über die Konsole gestartet und folgendes hat er geschrieben bevor er das Prog. geöffnet hat , vll. hilft das weiter bei der Prolemfindung?!

Code: Select all

ERROR: Error querying enabled displays on GPU 0 (Missing Extension).


ERROR: Error querying connected displays on GPU 0 (Missing Extension).

** Message: PRIME: No offloading required. Abort
** Message: PRIME: is it supported? no

ERROR: nvidia-settings could not find the registry key file. This file should
       have been installed along with this driver at
       /usr/share/nvidia/nvidia-application-profiles-key-documentation. The
       application profiles will continue to work, but values cannot be
       prepopulated or validated, and will not be listed in the help text.
       Please see the README for possible values and descriptions.

User avatar
ehtron
Level 5
Level 5
Posts: 772
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by ehtron » Mon Mar 19, 2018 10:20 am

Hi :)
du bist noch mit 17.3 unterwegs..
wird dir in der treiberveraltung ein älterer nvidia angeboten?

purgen übrigens so wie in meinem befehl beschrieben ;)
ach war garnicht hier ;)

Code: Select all

sudo apt-get purge nvidia*
Lg. Ehtron :)

M45t3r0fH4rdc0r3
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Tue Feb 13, 2018 11:56 am
Location: germany
Contact:

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by M45t3r0fH4rdc0r3 » Mon Mar 19, 2018 10:34 am

Hi,
ich aktuallisiere dann jetzt auch mal auf 18.3 ;-) grade

Ich habe aus der Treiberverwaltung alle Treiber durch jetzt und jeder Treiber das gleiche.

Ich weiß auch nicht was zwischenzeitlich passiert ist , denn es lief ja jetzt Jahre ohne Probleme....nichts passiert ohne ein zutun aber mir ist nicht mehr bewusst was ich gemacht habe...

Ich habe eine RC Heli Flugsimulator zwischenzeitlich heruntergeladen gehabt und mal gestartet , das tut er mitlerweile aber auch nicht mehr. Weiß nicht ob es vll. damit zusammenhängt?!

Gruß
Wolle

User avatar
ehtron
Level 5
Level 5
Posts: 772
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by ehtron » Mon Mar 19, 2018 10:43 am

Hi :)
du könntest das ppa einbinden.. dort gibt es neuere nvidia module
https://launchpad.net/~graphics-drivers ... ubuntu/ppa

system versions update geht so
https://www.ehlertronic.de/linux/tipps- ... grade.html
Lg. Ehtron :)

M45t3r0fH4rdc0r3
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Tue Feb 13, 2018 11:56 am
Location: germany
Contact:

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by M45t3r0fH4rdc0r3 » Mon Mar 19, 2018 12:12 pm

Hi,

so Mint 18.3 läuft jetzt. PPA habe hinzugefügt. Treiber neu geladen aber auch jetzt , alles beim alten. Ich verstehe es einfach nicht......

User avatar
ehtron
Level 5
Level 5
Posts: 772
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by ehtron » Mon Mar 19, 2018 12:14 pm

Hi :)
welcher kernel läuft jetzt?

Code: Select all

uname -r
und

Code: Select all

lspci -nnk | egrep -i "VGA|3D|Display" -A2
Lg. Ehtron :)

M45t3r0fH4rdc0r3
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Tue Feb 13, 2018 11:56 am
Location: germany
Contact:

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by M45t3r0fH4rdc0r3 » Mon Mar 19, 2018 12:23 pm

Hi,

also es läuft

Code: Select all

4.4.0-116-generic

Code: Select all

01:00.0 VGA compatible controller [0300]: NVIDIA Corporation GF114 [GeForce GTX 560 Ti] [10de:1200] (rev a1)
	Subsystem: ASUSTeK Computer Inc. GF114 [GeForce GTX 560 Ti] [1043:838b]
	Kernel driver in use: nouveau
In der Treiberverwaltung steht ich nutze den 390ger Treiber von Nvidia, die Ausgabe sagt der nuveau? Oder wie darf ich das verstehen? Oder ist das was anderes?


Ich habe ein vollwertiges Windows noch nebenher laufen auf der gleichen Maschine und dort funktioniert die hohe Auflösung... also gehe ich recht in der Annahme das die Graka nicht defekt sein wird oder? Sonst sitz ich direkt im Auto und hol ne neue. Weiss net ne GTX 1070 oder so ... aber ist dann ja wieder nvidia und wenn mein mint so rumzickt bei nvidia .... das is zum Harre ausreißen...

User avatar
ehtron
Level 5
Level 5
Posts: 772
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by ehtron » Mon Mar 19, 2018 12:27 pm

HI :)
purgen.. reboot
treiberverwaltung auf nouveau..

Code: Select all

sudo update-initramfs -u -k all
reboot

treiberverwaltung auf nvidia ..

Code: Select all

sudo update-initramfs -u -k all
reboot

wenn du mehrere nvidias ausprobierst in der treiberverwaltung, immer über den nouveau zwischenschritt

mehr fällt mir gerade nicht ein.
Lg. Ehtron :)

M45t3r0fH4rdc0r3
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Tue Feb 13, 2018 11:56 am
Location: germany
Contact:

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by M45t3r0fH4rdc0r3 » Mon Mar 19, 2018 12:34 pm

Habe hier noch etwas gefunden , was hälst du davon?

Code: Select all

Freunde der Nacht,
es geht wieder bzw. lädt wieder und das ohne eine Neuinstallation... 8)

Hier die Schritte:

1. Nvidia Treiber von Nvidia laden
2. Ausführbar machen
3. Im Terminal den Nouveau auf die blacklist setzen: "lsmod | grep nouveau" und dannach "echo "blacklist nouveau" | sudo tee -
4. Reboot
5. Mit ctrl&alt F1 eine Konsole öffen und als root einloggen
5. den Runlevel wechseln mit: "telinit 1"
6. Das Installationspaket aufrufen : "sh NVIDIA-Linunx-******.run (Name des Treibers den Ihr geladen habt)
7. Installation laufen lassen
8. Reboot
9. Den Treiber in der Treiberverwaltrung auswählen (War bei mir so)
10. Reboot
11. FREUEN DAS ALLES GEKLAPPT HAT...

Code: [Auswählen]

wolfgang@Kronos ~ $ inxi -G
Graphics:  Card: NVIDIA G86M [Quadro NVS 130M]
           Display Server: X.Org 1.18.4 driver: nvidia
           Resolution: 1280x800@60.00hz
           GLX Renderer: Quadro NVS 130M/PCIe/SSE2
           GLX Version: 3.3.0 NVIDIA 340.102
wolfgang@Kronos ~ $ 

Das kann ich mir gar nicht oft genug anschauen.

Kleiner Nachtrag: Das stoppen des X-Servers führte bei mir zum Absturz. Daher die Installation im Runlevel 1..

Danke an alle vor allem an Grzlfzl der hat mich auf die Spur gebracht.
Gruß
Wolfgang

M45t3r0fH4rdc0r3
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Tue Feb 13, 2018 11:56 am
Location: germany
Contact:

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by M45t3r0fH4rdc0r3 » Mon Mar 19, 2018 12:39 pm

Hi,

nach dem 1. Befehl schmeißt er mir folgendes:

Code: Select all

update-initramfs: Generating /boot/initrd.img-4.4.0-116-generic
Warning: No support for locale: de_DE.utf8
update-initramfs: Generating /boot/initrd.img-4.4.0-109-generic
Warning: No support for locale: de_DE.utf8
update-initramfs: Generating /boot/initrd.img-3.19.0-32-generic
Warning: No support for locale: de_DE.utf8
update-initramfs: Generating /boot/initrd.img-3.16.0-38-generic
Warning: No support for locale: de_DE.utf8
Ist dann dort schon ein fehler oder was soll die Meldung mit utf8?

M45t3r0fH4rdc0r3
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Tue Feb 13, 2018 11:56 am
Location: germany
Contact:

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by M45t3r0fH4rdc0r3 » Mon Mar 19, 2018 12:44 pm

Hi,

ich könnte dich knutschen!!! DANKESCHÖN

Nach deiner letzten Anleitung ist wieder alles wie es soll!!!!!!

JUHUUUUUUUUUUUUU

Wie kann ich das nur wieder gut machen? Du bist mein persönlicher Held!!!!


Jetzt stellt sich mir nur die Frage warum er es aufeinmal macht. Was haben wir anders gemacht...

Gruß
Der überglückliche Wolle
Last edited by M45t3r0fH4rdc0r3 on Mon Mar 19, 2018 12:46 pm, edited 1 time in total.

User avatar
ehtron
Level 5
Level 5
Posts: 772
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by ehtron » Mon Mar 19, 2018 12:44 pm

Hi :)
nur ein kosmetisches problem.. für die funktion nicht relevant....

prima, dann noch wie auf meiner seite beschreiben das system update einstellen und die nicht mehr benötigten alten kernel entfernen ;)
Lg. Ehtron :)

M45t3r0fH4rdc0r3
Level 1
Level 1
Posts: 24
Joined: Tue Feb 13, 2018 11:56 am
Location: germany
Contact:

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by M45t3r0fH4rdc0r3 » Mon Mar 19, 2018 12:49 pm

Hi,

was genau meinst du mit einstellen ? Die LDM Geschichte habe ich bereits nach deiner Anleitung erledigt. Muss nur noch mal schauen wie ich den alten Kernel dann lösche hatte ich nicht gesehen.

User avatar
ehtron
Level 5
Level 5
Posts: 772
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by ehtron » Mon Mar 19, 2018 12:55 pm

Lg. Ehtron :)

User avatar
laederlappen
Level 2
Level 2
Posts: 82
Joined: Fri May 19, 2017 11:34 pm
Location: Germany

Re: Einstellungen Bildschirm plötzlich weg

Post by laederlappen » Mon Mar 19, 2018 2:13 pm

Schon lange her das ich Mint hatte, aber das Problem kommt mir bekannt vor.
Proprietärer Nvidia Treiber ist in der Systemsteuerung ausgewählt, jedoch wird der Open Source Treiber Nouveau geladen.
Grund: Nouveau steht nicht auf der Blacklist.

Vielleicht hätte Dir dieser Beitrag sofort weitergeholfen:
viewtopic.php?f=59&t=250235#p1348126

Post Reply

Return to “Deutsch (German)”