Datensicherungsprogramm

German Forum

Moderator: karlchen

Post Reply
kaie
Level 2
Level 2
Posts: 83
Joined: Fri Dec 09, 2016 3:21 pm

Datensicherungsprogramm

Post by kaie » Mon May 21, 2018 12:08 pm

Hallo,

ich suche ein gutes Datensicherungsprogramm. Unter Windows habe ich PersBackup benutzt. Das ist nahezu perfekt.

Unter Linux Mint habe ich LuckyBackup gefunden. Das arbeitet aber nicht so, wie ich es will.

Das Programm soll Quelle und Ziel vergleichen, entfernte Dateien im Ziel ebenfalls löschen, neue und geänderte Daten sichern und gleich gebliebene Dateien einfach so lassen, wie sie sind.
Das Problem bei LuckyBackup ist, daß es mit ausgeschlossenen Ordnern nicht zurecht kommt. Ich möchte, daß diese einfach ignoriert werden. LuckyBackup löscht diese aber auf dem Ziel.

Gibt es eine Möglichkeit, LuckyBackup dazu zu bewegen, ausgeschlossene Ordner einfach in ruhe zu lassen, oder gibt es eine Alternative? Ich kenne mich mit Linux nicht so aus, also bitte keine Terminalbefehle vorschlagen, dafür bin ich zu dämlich.

Gruß
kaie

malabarista
Level 3
Level 3
Posts: 127
Joined: Thu May 19, 2016 3:56 am
Location: Konstanz
Contact:

Re: Datensicherungsprogramm

Post by malabarista » Tue May 22, 2018 3:17 am

Hi Kaie,

da du anscheinend die ausgeschlossenen Ordner per Hand sicherst: speichere sie einfach in ein Unterverzeichnis, auf das von LuckyBackup nicht zugegriffen wird. Dann erfolgt auch kein Löschen.

Beispiel:
ich sichere alles mit LuckyBackup in das Verzeichnis /psich auf meiner externen Festplatte.
Dann könntest du also alle Handsicherungen in /hsich speichern und Luckybackup lässt sie unverändert.

kaie
Level 2
Level 2
Posts: 83
Joined: Fri Dec 09, 2016 3:21 pm

Re: Datensicherungsprogramm

Post by kaie » Wed May 23, 2018 1:05 am

Danke, das probiere ich mal aus.

Post Reply

Return to “Deutsch (German)”