[erledigt] xed und caja - kann keine deutschen Buchstaben (äöü) eingeben

German Forum

Moderator: karlchen

Post Reply
powerhouse
Level 6
Level 6
Posts: 1056
Joined: Thu May 03, 2012 3:54 am
Location: Israel
Contact:

[erledigt] xed und caja - kann keine deutschen Buchstaben (äöü) eingeben

Post by powerhouse » Fri Jul 20, 2018 3:23 am

Habe kürzlich Mint 19 Mate installiert, und zwar über meine Mint 18.3 Installation. Mein /home Verzeichnis wurde beibehalten (nicht formatiert).

Sowohl in xed, als auch beim Sichern einer Datei im Caja-Dialogfenster kann ich keine deutschen Buchstaben mehr eingeben - äöü funktionieren nicht, als ob die Tasten kaputt sind. Auch in anderen Applikationen wie Simple Scan kann ich im Sichern-Dialogfenster keine deutschen Buchstaben verwenden.

Wenn ich beispielsweise ein Dokument scanne, das Sichern-Dialogfenster öffne und den Namen markiere, passiert folgendes:

1. Wenn ich einen normalen Buchstaben eingebe (z.B. a, b, c...), wird der markierte Text gelöscht und durch den Buchstaben ersetzt.

2. Wenn ich z.B. ä eingebe, passiert gar nichts - der markierte Text bleibt unverändert und wird nicht gelöscht - so als ob die Taste kaputt ist.

Zum Vergleich: Wenn ich Linux Mint vom Installationsmedium (USB-Stick) boote, funktioniert alles wie gehabt.

Im Gegensatz dazu funktioniert die deutsche Tastatur einwandfrei im Terminal-Fenster, auch in Firefox usw.

Hat schon jemand diesen Fehler bemerkt und vielleicht eine Lösung dafür?
Last edited by powerhouse on Fri Jul 20, 2018 7:08 am, edited 1 time in total.
Asus Sabertooth X79, i7 3930K CPU, 8x4GB Kingston DDR3, Noctua NH-D14 CPU cooler, GTX 970 + Quadro 2000 GPU, Asus Xonar Essence STX, Sandisk 120GB + Samsung EVO 860 1TB SSD + 4 HDD, Corsair 500R, SeaSonic 660W Gold X PS https://heiko-sieger.info

User avatar
k-314
Level 3
Level 3
Posts: 126
Joined: Sun Aug 06, 2017 4:42 am
Location: Germany

Re: xed und caja - kann keine deutschen Buchstaben (äöü) eingeben

Post by k-314 » Fri Jul 20, 2018 4:31 am

Lege mal einen neuen Benutzer an und versuch es dort .....
ASUS P5QL + Intel Core Duo E6750 @2.66GHz, Nvidia GEFORCE GT730
8GB DDR2-800, SSD 60GB, HDD 2TB, 250GB. Linux Mint 18.3 - Xfce

powerhouse
Level 6
Level 6
Posts: 1056
Joined: Thu May 03, 2012 3:54 am
Location: Israel
Contact:

Re: xed und caja - kann keine deutschen Buchstaben (äöü) eingeben

Post by powerhouse » Fri Jul 20, 2018 4:44 am

k-314 wrote:
Fri Jul 20, 2018 4:31 am
Lege mal einen neuen Benutzer an und versuch es dort .....
Guter Tip - werde es gleich mal versuchen.

EDIT: Neuer Benutzer angelegt und alles funktioniert!

So, jetzt bleibt die Frage, was ich wo editieren muss, dass mein bestehender Benutzer auch Deutsch tippen kann?

In meinem /home Verzeichnis habe ich nichts gefunden, was sich auf die Tastaturen/Sprache bezieht. Allerdings habe ich das gleiche Problem auch mit einem anderen PC, auf dem ich LM 19 neu installiert habe und das /home Verzeichnis von der alten Installation stammt.
Asus Sabertooth X79, i7 3930K CPU, 8x4GB Kingston DDR3, Noctua NH-D14 CPU cooler, GTX 970 + Quadro 2000 GPU, Asus Xonar Essence STX, Sandisk 120GB + Samsung EVO 860 1TB SSD + 4 HDD, Corsair 500R, SeaSonic 660W Gold X PS https://heiko-sieger.info

powerhouse
Level 6
Level 6
Posts: 1056
Joined: Thu May 03, 2012 3:54 am
Location: Israel
Contact:

Re: xed und caja - kann keine deutschen Buchstaben (äöü) eingeben

Post by powerhouse » Fri Jul 20, 2018 5:08 am

Ich glaube, zahlreiche Einstellungen werden in der dconf Datenbank definiert. Vielleicht muss diese editiert werden, oder kann man sie einfach löschen?
Asus Sabertooth X79, i7 3930K CPU, 8x4GB Kingston DDR3, Noctua NH-D14 CPU cooler, GTX 970 + Quadro 2000 GPU, Asus Xonar Essence STX, Sandisk 120GB + Samsung EVO 860 1TB SSD + 4 HDD, Corsair 500R, SeaSonic 660W Gold X PS https://heiko-sieger.info

User avatar
k-314
Level 3
Level 3
Posts: 126
Joined: Sun Aug 06, 2017 4:42 am
Location: Germany

Re: xed und caja - kann keine deutschen Buchstaben (äöü) eingeben

Post by k-314 » Fri Jul 20, 2018 5:11 am

Also es hängt mit nem Konfigurationsfile in deinem /home Verzeichnis zusammen.

Nur, ich hab hier Xfce und zu Mate (wie es da aus sieht) kann ich dir leider nix sagen ....

Grüße :wink:
ASUS P5QL + Intel Core Duo E6750 @2.66GHz, Nvidia GEFORCE GT730
8GB DDR2-800, SSD 60GB, HDD 2TB, 250GB. Linux Mint 18.3 - Xfce

powerhouse
Level 6
Level 6
Posts: 1056
Joined: Thu May 03, 2012 3:54 am
Location: Israel
Contact:

Re: xed und caja - kann keine deutschen Buchstaben (äöü) eingeben

Post by powerhouse » Fri Jul 20, 2018 7:08 am

Problem erledigt:

Habe neuen User angelegt und folgende Dateien in mein /home/user/.config/qt5ct Verzeichnis kopiert:

qt5ct.conf

Danach neu booten!

Meine qt5ct.conf Datei war zwar vorhanden, aber wohl nicht richtig formatiert bzw. konfiguriert.
Asus Sabertooth X79, i7 3930K CPU, 8x4GB Kingston DDR3, Noctua NH-D14 CPU cooler, GTX 970 + Quadro 2000 GPU, Asus Xonar Essence STX, Sandisk 120GB + Samsung EVO 860 1TB SSD + 4 HDD, Corsair 500R, SeaSonic 660W Gold X PS https://heiko-sieger.info

Post Reply

Return to “Deutsch (German)”