Kann ich unter Linux Mint 18.3 eine Prepaid-Internetkarte ohne Stick benutzen?

German Forum

Moderator: karlchen

Post Reply
Barbara62
Level 1
Level 1
Posts: 2
Joined: Sun Aug 12, 2018 6:53 am

Kann ich unter Linux Mint 18.3 eine Prepaid-Internetkarte ohne Stick benutzen?

Post by Barbara62 » Sun Aug 12, 2018 7:01 am

Hallo,

mein Computer ist ein Compaq-15-Notebook KOW14EA#ABD PC mit Intel Celeron CPU N2840 und 2,16 GHz. Ich würde gerne auf einen Surfstick verzichten und die Prepaidkarte in den SD-Slot stecken. Funktioniert das? Benutze Linux erst seit einigen Monaten und weiß nicht, ob so etwas funktioniert?

Grüße Barbara62

User avatar
ehtron
Level 5
Level 5
Posts: 745
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Kann ich unter Linux Mint 18.3 eine Prepaid-Internetkarte ohne Stick benutzen?

Post by ehtron » Sun Aug 12, 2018 8:32 am

Hi :)
SD-Card ist ein speicher..
dein rechner benötigt einen Sim-card steckplatz und ein sende/empfangs modul sonst kann es nicht mit dem mobil netz kommunizieren ;)
wenn es keinen hat... wovon du nichts schreibst,
antwort: nö geht nicht, wenn nicht bereits verbaut.
Lg. Ehtron :)

Barbara62
Level 1
Level 1
Posts: 2
Joined: Sun Aug 12, 2018 6:53 am

Re: Kann ich unter Linux Mint 18.3 eine Prepaid-Internetkarte ohne Stick benutzen?

Post by Barbara62 » Sun Aug 12, 2018 8:38 am

Vielen Dank!

Post Reply

Return to “Deutsch (German)”