Programm Opera irrtümlich gelöscht

German Forum

Moderator: karlchen

Post Reply
sg92+
Level 3
Level 3
Posts: 108
Joined: Wed May 24, 2017 9:46 am

Programm Opera irrtümlich gelöscht

Post by sg92+ » Wed Aug 29, 2018 3:49 pm

System: Host: guenter-GA-8S649MF Kernel: 4.15.0-33-generic i686 bits: 32
Desktop: MATE 1.20.1 Distro: Linux Mint 19 Tara
Hallo benötige weitere Hilfe; irrtümlich das Programm Opera aus dem Anwendungsvewaltung gelöscht; habe nun das Programm Opera heruntergeladen
(opera-stable_55.0.2994.44_amd64.deb) und bekomme dann diese Meldung (siehe u.a. Bild)
Bitte dpKg -add - architecture ausführen Aber Wie :?:

Für eine Hilfe wäre ich dankbar.
Attachments
Bildschirmfoto vom 2018-08-29 21-40-04.png
[

User avatar
karlchen
Level 19
Level 19
Posts: 9407
Joined: Sat Dec 31, 2011 7:21 am
Location: Germany

Re: Programm Opera irrtümlich gelöscht

Post by karlchen » Wed Aug 29, 2018 5:23 pm

opera-stable_55.0.2994.44_amd64.deb ist für 64-bit Linux Mint.
Du benutzt aber 32-bit Linux Mint. (Kernel: 4.15.0-33-generic i686 bits: 32)
Also brauchst das Paket opera-stable_55.0.2994.44_i686.deb

Und vergiß die Anweisung, die 64-bit Architektur zu einem 32-bit System hinzuzufügen. Das geht gar nicht.
Image
Linux Mint 18.1 64-bit Cinnamon Desktop, Total Commander 9.21a 64-bit
Ubuntu 18.04.1 32-bit Mate Desktop, Total Commander 9.21a 32-bit
Windows? - 1 window in every room

sg92+
Level 3
Level 3
Posts: 108
Joined: Wed May 24, 2017 9:46 am

Re: Programm Opera irrtümlich gelöscht

Post by sg92+ » Wed Aug 29, 2018 5:57 pm

@karlchen
danke für die Antwort;
leider finde ich das Paket: opera-stable_55.0.2994.44_i686.deb nicht. Vergeblich gegoogelt.
Gruß
[

User avatar
karlchen
Level 19
Level 19
Posts: 9407
Joined: Sat Dec 31, 2011 7:21 am
Location: Germany

Re: Programm Opera irrtümlich gelöscht

Post by karlchen » Wed Aug 29, 2018 6:22 pm

Hallo, Günter.

Nach Opera muß man nicht lange googlen. Die haben eine eigene Homepage. :wink:
Und die, Opera, erkennt sogar gleich, dass ich mit Linux unterwegs bin und bietet mir Opera für Linux an.
Aber, und das hätte ich vorher nachschauen sollen, es gibt kein 32-bit Opera mehr.
Die Bestätigung findet man auch hier: Gibt es den Opera Browser nicht als 32 Bit Version unter Linux?
Auf der Opera Seite scheint man diese Kleinigkeit nicht für sonderlich erwähnenswert zu halten. Naja.

Das heißt, Pech gehabt, einen aktuellen Opera 32-bit gibt es für Mint 32-bit nicht mehr. Das ist wohl irgendwann 2017 mit der Version 46 (?) ausgelaufen.

Frage ich mich ein wenig besorgt, mit welchem uralten Opera du da unterwegs gewesen sein magst? Vielleicht ja besser, dass du ihn versehentlich gelöscht hast.

Grüße,
Karl
Image
Linux Mint 18.1 64-bit Cinnamon Desktop, Total Commander 9.21a 64-bit
Ubuntu 18.04.1 32-bit Mate Desktop, Total Commander 9.21a 32-bit
Windows? - 1 window in every room

sg92+
Level 3
Level 3
Posts: 108
Joined: Wed May 24, 2017 9:46 am

Re: Programm Opera irrtümlich gelöscht

Post by sg92+ » Thu Aug 30, 2018 7:11 am

@karlchen
Danke für den Hinweis
Gruß
sg92+ Günter
[

gm10
Level 12
Level 12
Posts: 4075
Joined: Thu Jun 21, 2018 5:11 pm

Re: Programm Opera irrtümlich gelöscht

Post by gm10 » Thu Aug 30, 2018 7:40 am

Ich empfehle entweder LM19 in der 64-bit Version neu zu installieren oder den Browser zu wechseln. Vivaldi gibt's noch als 32-bit, wird von ehemaligen Opera-Entwicklern entwickelt: https://vivaldi.com/download/

Post Reply

Return to “Deutsch (German)”