[Chat] (Ubuntu) linux-generic vs. (Mint) linux-kernel-generic

German Forum

Moderator: karlchen

Post Reply
User avatar
karlchen
Level 19
Level 19
Posts: 9541
Joined: Sat Dec 31, 2011 7:21 am
Location: Germany

[Chat] (Ubuntu) linux-generic vs. (Mint) linux-kernel-generic

Post by karlchen » Wed Nov 14, 2018 7:50 pm

<Exkurs>

Hallo, ehtron.

Du weißt aber schon, dass das Problem, dass das Paket linux-modules-extra-4.15.0-39-generic fehlt, ein Problem ist, dass Linux Mint dadurch versacht, dass es Ubuntu Meta-Paket linux-generic durch sein eigenes linux-kernel-generic ersetzt.

An dem Original-Ubuntu Paket linux-generic hängen, kaskadierend über mehrere Unterbenen, alle benötigten Abhängigkeiten.
Bei 4.4.0-er Kernel eben auch linux-image-extra-<version>-generic.
Bei 4.15.0-er Kernel eben auch linux-modules-extra-<version>-generic.

Das Mint Meta-Paket linux-kernel-generic bildet die Ubuntu-Abhängigkeiten nicht korrekt ab.
Ich sag jetzt einfach nicht, dass eine meiner ersten Aktionen nach erfolgreicher Installation von Linux Mint ist, linux-kernel-generic durch linux-generic zu ersetzen.
Damit funktionieren alle Kernel-Updates innerhalb einer gegebenen Kernelserie genau so wie unter Ubuntu (Kunststück), auch wenn man als Frontend den Mint Update Manager benutzt.
(Klappt wie verrückt seit Mint 13.)

Grüße
Karl

Image
Schaubild für Kernel Serie 4.4.0-xx. deswegen ist kein linux-modules-extra-<version>-generic zu sehen, sondern noch linux-image-extra-<version>-generic.

</Exkurs>
Last edited by karlchen on Fri Nov 16, 2018 6:58 am, edited 1 time in total.
Reason: Ausgelöst durch und abgetrennt von diesem [gelösten] Thread: https://forums.linuxmint.com/viewtopic.php?f=64&t=281568
Image
Linux Mint 18.1 64-bit Cinnamon Desktop, Total Commander 9.21a 64-bit
Ubuntu 18.04.1 32-bit Mate Desktop, Total Commander 9.21a 32-bit
Windows? - 1 window in every room

gm10
Level 13
Level 13
Posts: 4719
Joined: Thu Jun 21, 2018 5:11 pm

Re: Update-Fehler: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von linux-image-generic

Post by gm10 » Wed Nov 14, 2018 8:51 pm

karlchen wrote:
Wed Nov 14, 2018 7:50 pm
Du weißt aber schon, dass das Problem, dass das Paket linux-modules-extra-4.15.0-39-generic fehlt, ein Problem ist, dass Linux Mint dadurch versacht, dass es Ubuntu Meta-Paket linux-generic durch sein eigenes linux-kernel-generic ersetzt.
Nicht ganz. linux-kernel-generic ist das Metapaket für den Release-Kernel. Hat keine weitere Funktion, liefert insbesondere keine Kernel-Updates.

User avatar
karlchen
Level 19
Level 19
Posts: 9541
Joined: Sat Dec 31, 2011 7:21 am
Location: Germany

Re: Update-Fehler: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von linux-image-generic

Post by karlchen » Thu Nov 15, 2018 5:00 am

<Exkurs Forts.>

Hi, gm10.

Ich hatte angenommen, dass mein Schaubild verdeutlicht hätte, was an dem Meta-Paket linux-generic dranhängt. :?

Das Synaptic Logfile zeigt dem entsprechend auf, dass die Meta Pakete in Bezug auf die Kernelversionsnummer aktualisiert worden sind für K4.15.0-39(42).
Die neuen Kernel-Pakete 4.15.0-39 sind zusätzlich installiert worden, weil die Meta-Pakete sie als neue Abhängigkeiten deklarieren.

Code: Select all

Commit Log for Wed Nov 14 17:42:52 2018

Die folgenden Pakete wurden aktualisiert:
linux-generic (4.15.0.38.40) to 4.15.0.39.41
linux-headers-generic (4.15.0.38.40) to 4.15.0.39.41
linux-image-generic (4.15.0.38.40) to 4.15.0.39.41
linux-libc-dev (4.15.0-38.41) to 4.15.0-39.42

Die folgenden Pakete wurden installiert:
linux-headers-4.15.0-39 (4.15.0-39.42)
linux-headers-4.15.0-39-generic (4.15.0-39.42)
linux-image-4.15.0-39-generic (4.15.0-39.42)
linux-modules-4.15.0-39-generic (4.15.0-39.42)
linux-modules-extra-4.15.0-39-generic (4.15.0-39.42)
Der oberste Anker in dieser Hierarchie von Meta-Paketen und Software-Paketen ist linux-generic.

Grüße
Karl

</Exkurs Forts.>
Image
Linux Mint 18.1 64-bit Cinnamon Desktop, Total Commander 9.21a 64-bit
Ubuntu 18.04.1 32-bit Mate Desktop, Total Commander 9.21a 32-bit
Windows? - 1 window in every room

gm10
Level 13
Level 13
Posts: 4719
Joined: Thu Jun 21, 2018 5:11 pm

Re: Update-Fehler: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von linux-image-generic

Post by gm10 » Thu Nov 15, 2018 6:45 am

karlchen wrote:
Thu Nov 15, 2018 5:00 am
Ich hatte angenommen, dass mein Schaubild verdeutlicht hätte, was an dem Meta-Paket linux-generic dranhängt. :?
An Deinem wunderbaren Schaubild (ich war beeindruckt!) mit zugehöriger Erklärung war absolut nichts auszusetzen. Ich hatte nur zu Deiner Aussage, daß linux-kernel-generic das linux-generic bei Mint ersetzt, Stellung genommen. Dem ist nicht so, es hat eine andere Funktion und steht in keinerlei Konflikt zu linux-generic. Du kannst beide parallel installiert haben, wenn Du möchtest.

User avatar
karlchen
Level 19
Level 19
Posts: 9541
Joined: Sat Dec 31, 2011 7:21 am
Location: Germany

Re: Update-Fehler: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von linux-image-generic

Post by karlchen » Thu Nov 15, 2018 9:40 am

<Exkurs Forts.>

Hi, gm10.

Da muß man jetzt unterscheiden:

Bis zu meinem liebsten Linux Mint 18.1 steht in der Control Datei des linux-kernel-generic noch drin:

Code: Select all

Breaks: linux-generic, linux-headers-generic, linux-image-generic
D.h. entweder linux-generic oder linux-kernel-generic, aber niemals nie nicht beide gleichzeitig.

Ab Linux Mint 18.2 und damit auch bei Linux Mint 19 fehlt die "breaks" Zeile. Da könnte man beides parallel installieren, linux-generic und linux-kernel-generic. Die Sinnhaftigkeit dieses Ansatzes entzieht sich mir auf Anhieb allerdings.

Grüße
Karl

</Exkurs Forts.>
Image
Linux Mint 18.1 64-bit Cinnamon Desktop, Total Commander 9.21a 64-bit
Ubuntu 18.04.1 32-bit Mate Desktop, Total Commander 9.21a 32-bit
Windows? - 1 window in every room

gm10
Level 13
Level 13
Posts: 4719
Joined: Thu Jun 21, 2018 5:11 pm

Re: Update-Fehler: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von linux-image-generic

Post by gm10 » Thu Nov 15, 2018 9:55 am

karlchen wrote:
Thu Nov 15, 2018 9:40 am
Bis zu meinem liebsten Linux Mint 18.1 steht in der Control Datei des linux-kernel-generic noch drin:

Code: Select all

Breaks: linux-generic, linux-headers-generic, linux-image-generic
D.h. entweder linux-generic oder linux-kernel-generic, aber niemals nie nicht beide gleichzeitig.

Ab Linux Mint 18.2 und damit auch bei Linux Mint 19 fehlt die "breaks" Zeile. Da könnte man beides parallel installieren, linux-generic und linux-kernel-generic. Die Sinnhaftigkeit dieses Ansatzes entzieht sich mir auf Anhieb allerdings.
OP nutzt LM19 aber für 18.1 hättest Du natürlich Recht.

Ob's Sinn macht, den Release-Kernel installiert zu lassen? Als Sicherheitsnetz könnte es ggf. Sinn machen, obwohl ich das auch nicht mache.

User avatar
karlchen
Level 19
Level 19
Posts: 9541
Joined: Sat Dec 31, 2011 7:21 am
Location: Germany

Re: Update-Fehler: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von linux-image-generic

Post by karlchen » Thu Nov 15, 2018 10:01 am

Hi, gm10.

Ich glaube fast, ich sollte meinen <Exkurs> und die Antworten genau darauf aus it-places Thread lösen und in einen eigenen Thread verschieben.
Vielleicht lesen wir nichts von it-place über Fortschritte, das berichtete Problem zu lösen, oder auch über noch ungelöste Probleme dabei, weil ich den Thread mit meinem <Exkurs> ein wenig zweckentfremdet habe.
Oder die ganze Angelegenheit ist für it-place damit erledigt, Kernel 4.15.0.39 einfach nicht zu installieren. [Post oben] - Hm, das Spiel müßte sich dann mit Kernel 4.15.0-40 oder höher doch genauso wiederholen, oder? - Nicht immer erledigen sich Probleme durch Liegenlassen.

Grüße,
Karl
Image
Linux Mint 18.1 64-bit Cinnamon Desktop, Total Commander 9.21a 64-bit
Ubuntu 18.04.1 32-bit Mate Desktop, Total Commander 9.21a 32-bit
Windows? - 1 window in every room

gm10
Level 13
Level 13
Posts: 4719
Joined: Thu Jun 21, 2018 5:11 pm

Re: Update-Fehler: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von linux-image-generic

Post by gm10 » Thu Nov 15, 2018 10:17 am

karlchen wrote:
Thu Nov 15, 2018 10:01 am
Ja, wir sind ein wenig abgeschweift. ;)

Liegenlassen würde das Problem in dem Falle erledigen, wenn Clem meinen patch (siehe oben) übernimmt. :lol:

Post Reply

Return to “Deutsch (German)”