Feineinstellung des Fensterverhaltens

German Forum

Moderator: karlchen

Post Reply
El Viejo
Level 1
Level 1
Posts: 3
Joined: Sat May 04, 2019 5:58 pm

Feineinstellung des Fensterverhaltens

Post by El Viejo » Sat May 04, 2019 6:20 pm

Bin neuer Mint-18.3-Nutzer und wollte mein System erkunden.

Unter Einstellungen / Feineinstellungen des Fensterverhaltens habe ich
eine Einstellung angeklickt.

Nun sind meine 4 Arbeitsbereiche auf einen zusammengeschoben worden und
die Fenster lassen sich wie Gummi bewegen. Ich möchte gerne alles
zurückstellen, aber die Anwendung lässt sich nicht wieder öffnen. Was
kann ich tun?

User avatar
karlchen
Level 20
Level 20
Posts: 11310
Joined: Sat Dec 31, 2011 7:21 am
Location: Germany

Re: Feineinstellung des Fensterverhaltens

Post by karlchen » Sat May 04, 2019 7:40 pm

El Viejo wrote:
Sat May 04, 2019 6:20 pm
Unter Einstellungen / Feineinstellungen des Fensterverhaltens habe ich eine Einstellung angeklickt.
"Feineinstellungen des Fensterverhaltens" klingt für mich nach Mint 18.3 mit dem xfce Desktop. Ist das mit dem xfce Desktop richtig?
Welche Einstellung genau hast du angeklickt?
El Viejo wrote:
Sat May 04, 2019 6:20 pm
Nun sind meine 4 Arbeitsbereiche auf einen zusammengeschoben worden und die Fenster lassen sich wie Gummi bewegen.
Offengestanden kann ich mir unter "wie Gummi bewegen" wenig bis gar nichts vorstellen.
El Viejo wrote:
Sat May 04, 2019 6:20 pm
Ich möchte gerne alles zurückstellen, aber die Anwendung lässt sich nicht wieder öffnen.
Welche Anwendung? "Feineinstellungen des Fensterverhaltens"? Wird irgendeine Fehlermeldung angezeigt?
Image
Linux Mint 19.2 32-bit xfce Desktop, Total Commander 9.22a 32-bit
Haß gleicht einer Krankheit, dem Miserere, wo man vorne herausgibt, was eigentlich hinten wegsollte. (Goethe)

El Viejo
Level 1
Level 1
Posts: 3
Joined: Sat May 04, 2019 5:58 pm

Re: Feineinstellung des Fensterverhaltens

Post by El Viejo » Sun May 05, 2019 4:38 am

Hallo Karlchen,
richtig, es ist xfce.

Mit "wie Gummi" meine ich, dass sich das rechteckige Fenster beim Verschieben windschief verzieht, als ob es eine träge Masse hätte. Welche Einstellung ich dafür angeklickt habe, weiss ich nicht mehr.

Ja, es ist die Anwendung "Feineinstellung des Fensterverhaltens", die sich nicht mehr aufrufen lässt. Mir ist eben aufgefallen, dass die Ikonen am unteren Bildschirmrand von einer wandernden, gestrichelten Linie umrahmt sind - und zwar alle gemeinsam, nicht jedes einzeln. Das könnte damit zusammen hängen.

User avatar
karlchen
Level 20
Level 20
Posts: 11310
Joined: Sat Dec 31, 2011 7:21 am
Location: Germany

Re: Feineinstellung des Fensterverhaltens

Post by karlchen » Sun May 05, 2019 5:37 am

Hallo, El Viejo.

Gestrichelte wandernde Linie um das gesamte Bottom Panel? Das riecht schwer danach, dass der Panel-Bearbeitungsmodus aktiviert worden ist. Könnte daher sein, dass der gesamte Spuk vorbei ist, wenn dieser Bearbeitungsmodus beendet wird.
Jetzt bin ich gerade nicht auf einem Mint mit Xfce Desktop, sondern auf einem Mint mit Cinnamon Desktop. Hier kann ich in einen freien Bereich des Bottom Panels rechts-klicken und in dem Kontextmenü, das sich dann öffnet, den Bearbeitungsmodus mittels Schalter ein- und wieder ausschalten.
Wie das genau unter Xfce aussieht, das müßte ich erst auf einem meiner xfce Systeme nachschauen. Auswendig weiß ich das nicht, weil ich nicht wirklich häufig in den Bearbeitungsmodus des Bottom Panels wechsle.

Grüße,
Karl
Image
Linux Mint 19.2 32-bit xfce Desktop, Total Commander 9.22a 32-bit
Haß gleicht einer Krankheit, dem Miserere, wo man vorne herausgibt, was eigentlich hinten wegsollte. (Goethe)

El Viejo
Level 1
Level 1
Posts: 3
Joined: Sat May 04, 2019 5:58 pm

Re: Feineinstellung des Fensterverhaltens

Post by El Viejo » Sun May 05, 2019 12:56 pm

Hola Karlos,
habe Mint neu installiert. Ist alles wieder beim alten.
Danke für deine Mühen

User avatar
karlchen
Level 20
Level 20
Posts: 11310
Joined: Sat Dec 31, 2011 7:21 am
Location: Germany

Re: Feineinstellung des Fensterverhaltens

Post by karlchen » Sun May 05, 2019 1:57 pm

Hallo, El Viejo.

Auch wenn es für den berichteten Fall zu spät kommt:
Wenn im xfce Desktop die untere Leiste (Bottom Panel) im Bearbeitungsmodus ist, dann ist in der unteren Leiste ein Icon zu sehen mit dem Titel "Leiste". Wenn man das anklickt, braucht man im Dialogfenster "Leiste" nur auf [Schließen] zu klicken. Dann ist der Bearbeitungsmodus beendet.
Ob das jedoch wirklich das (alleine) war, was du aktiviert hattest, da bin ich mir nicht sicher.
Wenn die Leiste (Bottom Panel) im Bearbeitungsmodus ist, verhalten sich die offenen Anwendungsfenster nicht anders als sonst.
Also vielleicht war da noch zusätzlich eine Einstellung verändert, die das Verhalten der Anwendungsfenster betrifft.
Wir werden es vielleicht nie erfahren ...

Grüße,
Karl
Image
Linux Mint 19.2 32-bit xfce Desktop, Total Commander 9.22a 32-bit
Haß gleicht einer Krankheit, dem Miserere, wo man vorne herausgibt, was eigentlich hinten wegsollte. (Goethe)

Post Reply

Return to “Deutsch (German)”