grub2 vorhanden, mint integrieren

German Forum

Moderator: karlchen

Post Reply
oliver2104
Level 1
Level 1
Posts: 7
Joined: Thu Jan 03, 2013 5:51 am

grub2 vorhanden, mint integrieren

Post by oliver2104 » Tue Jun 04, 2019 8:12 am

Hallo !
Ich habe ein gut funktionierendes Multiboot System mit
Windows auf /dev/sda1 und GentooLiunx auf /dev/sdb1
Verwende Grub2, installiert von GentooLinux im MBR ( grub.cfg auf /dev/sdb1 )
Möchte jetzt mal Mint ausprobieren und hab es auf /dev/sdb2 installiert (war bei mir noch frei)
Als nächstes hab ich Mint in meine bereits bestehende Grub2-Konfiguration mit dem Eintrag:

Code: Select all

menuentry 'Mint' {
  set root=(hd1,2)
  linux /boot/vmlinuz-4.15.0-50-generic root=/dev/sdb2
  initrd /boot/initrd.img-4.15.0-50-generic
}
(bzw. welche Version gerade aktuell ist) integrieren können.
Das funktioniert Anfangs auch ein paar Male und Mint startet ohne Probleme.
Aber so ca. nach dem 4. bis 5. Booten will Mint nicht mehr und hängt sich beim Booten auf.
Die Meldungen (jede Menge) dazu lauten immer so:

Code: Select all

Failed to start .......(bla,bla,bla)
See 'systemctl status .....(bla,bla,bla)' for details
Kann dann nur mehr den PC Reset Knopf drücken.
Hab keine Ahnung wann und warum das passiert,
Vermute aber einen Zusammenhang mit Updates.
Keinesfalls soll mein bestehender Bootmanager durch Mint verändert werden.
gibt es dafür eine Lösung ?

geobart
Level 1
Level 1
Posts: 27
Joined: Sat Jan 16, 2016 10:10 pm

Re: grub2 vorhanden, mint integrieren

Post by geobart » Thu Jun 06, 2019 7:50 pm

Ist der vorhandene Grub auf sda,
bei der Installation von Mint den Grub auf sdb2 installieren lassen.
Neustart.
Dann in Gentoo den Grub aktualisieren.
Ist das dort auch

Code: Select all

sudo update-grub
?

Nach jeder Aktion in Mint, z.B. Kernelaktualisierungen, die den Grub auf sdb2 aktualisieren, musst du den Gentoo-Grub erneut aktualisieren.

Post Reply

Return to “Deutsch (German)”