Programmverlust nach Neustart

German Forum

Moderator: karlchen

Post Reply
ElmarEon
Level 1
Level 1
Posts: 2
Joined: Tue Jul 30, 2019 5:34 am

Programmverlust nach Neustart

Post by ElmarEon » Tue Aug 06, 2019 5:49 am

System Linux Mint 19.2! Über Steam Installierte Programme können nach Neustart nicht mehr ausgeführt werden. Die Programme sind auf einer zweiten Festplatte welche vom System als gemountet angegeben wird. Das Zeichen mit dem Pfeil nach oben und dem darunter befindlichen Strich wird nicht angezeigt. Stattdessen verlangt Steam das ich die Programme neu installiere. Dabei wird mir auch die vorhandene Steambibliothek als Zielordner angezeigt. Muss ich einfach nur neue Verknüpfungen setzen? Und wenn ja wie heissen die Startdateien unter Linux? Also jene welche ich auf den Desktop als Startverknüpfung kopieren kann? Und wie verhindere ich das Linux Mint dasselbe nach jedem Neustart wieder macht?

User avatar
ehtron
Level 5
Level 5
Posts: 978
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Programmverlust nach Neustart

Post by ehtron » Tue Aug 06, 2019 6:17 am

Hi :)
Das Zeichen mit dem Pfeil nach oben und dem darunter befindlichen Strich wird nicht angezeigt
dann ist das laufwerk nichtg gemountet.

lässt es sich links unten im ? (keine angabe des desktops) mounten?
Lg. Ehtron :)
Bitte genutzte Version und Desktop angeben. Ansonsten oft keine Hilfe möglich.
Ich gebe Hilfe zur Selbsthilfe.

Post Reply

Return to “Deutsch (German)”