LMDE und IntelBoard und 2ter Bildschirm

German Forum

Moderator: karlchen

Post Reply
csaeum
Level 1
Level 1
Posts: 1
Joined: Thu Sep 05, 2019 8:56 am

LMDE und IntelBoard und 2ter Bildschirm

Post by csaeum » Thu Sep 05, 2019 9:08 am

Hallo Leute ich bins der neue :lol:

Ich arbeite schon länger mit Linux aber meist Server und seit 6 Monaten auch auf den Desktop.

Ich habe vor ein paar Tagen den PC gewechselt und bis jetzt haben die keinen Ärger gemacht.
Auf den jetzigen Desktop nutze ich ein paar Tage Manjaro aber es gab Probleme und daher wollte ich wieder zurück zu LMDE.

Bis vor ca 2 Wochen nutzte ich LMDE auf meiner Z400 Workstation und auch mit den älteren Optiplex 780 und Manjaro wurde immer alles erkannt.

Nun aber LMDE und Optiplex streiten sich noch, beim hochfahren geht der 2te Bildschirm noch kurz ein (bis zum Grub) aber dannach bekommt der 2te Monitor über DP-1 kein Signal mehr.

Hier ein paar Daten zum System:

Code: Select all

christian@papa-pc:~$ inxi -Fz
System:
  Host: papa-pc Kernel: 4.9.0-9-amd64 x86_64 bits: 64 
  Desktop: Cinnamon 4.2.4 Distro: LMDE 3 Cindy 
Machine:
  Type: Laptop System: Dell product: OptiPlex 780 v: N/A serial: <filter> 
  Mobo: Dell model: 0DFRFW v: A01 serial: <filter> BIOS: Dell v: A15 
  date: 08/06/2013 
CPU:
  Topology: Dual Core model: Pentium E6300 bits: 64 type: MCP 
  L2 cache: 2048 KiB 
  Speed: 2793 MHz min/max: N/A Core speeds (MHz): 1: 2793 2: 2793 
Graphics:
  Device-1: Intel 4 Series Integrated Graphics driver: i915 v: kernel 
  Display: x11 server: X.Org 1.19.2 driver: modesetting unloaded: fbdev,vesa 
  resolution: 1920x1080~60Hz 
  OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel Q45/Q43 v: 2.1 Mesa 13.0.6 
Audio:
  Device-1: Intel 82801JD/DO HD Audio driver: snd_hda_intel 
  Sound Server: ALSA v: k4.9.0-9-amd64 
Network:
  Device-1: Intel 82567LM-3 Gigabit Network driver: e1000e 
  IF: enp0s25 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter> 
Drives:
  Local Storage: total: 55.90 GiB used: 10.57 GiB (18.9%) 
  ID-1: /dev/sda vendor: Corsair model: Force LS SSD size: 55.90 GiB 
RAID:
  Hardware-1: Intel SATA Controller [RAID mode] driver: ahci 
Partition:
  ID-1: / size: 54.77 GiB used: 10.57 GiB (19.3%) fs: ext4 dev: /dev/sda1 
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 47.0 C mobo: N/A 
  Fan Speeds (RPM): N/A 
Info:
  Processes: 177 Uptime: 1h 47m Memory: 7.64 GiB used: 1.39 GiB (18.2%) 
  Shell: bash inxi: 3.0.32
Hier die Ausgabe von XRANDR

Code: Select all

christian@papa-pc:~$ xrandr
Screen 0: minimum 320 x 200, current 1920 x 1080, maximum 8192 x 8192
VGA-1 connected primary 1920x1080+0+0 (normal left inverted right x axis y axis) 521mm x 293mm
   1920x1080     60.00*+
   1600x1200     60.00  
   1680x1050     59.95  
   1280x1024     60.02  
   1440x900      59.89  
   1280x960      60.00  
   1280x800      59.81  
   1024x768      60.00  
   800x600       60.32    56.25  
   640x480       59.94  
HDMI-1 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
DP-1 disconnected (normal left inverted right x axis y axis)
DP-1 ist definitv aktiv aber es kommt nichts an.

Post Reply

Return to “Deutsch (German)”