Problem mit Bereitschaftsmodus

German Forum

Moderator: karlchen

Post Reply
Tongatahu
Level 1
Level 1
Posts: 8
Joined: Tue Feb 18, 2020 6:39 am

Problem mit Bereitschaftsmodus

Post by Tongatahu »

Hallo miteinander,

seit ein paar (?)Tagen sehe ich ein seltsames Verhalten meines BS (Mint 19.3 Cinnamon):
Wenn der PC in Bereitschaft geht oder ich ihn in Bereitschaft schicke und wieder aufwecke verhält er sich normal.
Nach längerer Zeit in Bereitschaft macht der PC einen Neustart.

Bin für jeden Hinweis dankbar.
User avatar
ehtron
Level 7
Level 7
Posts: 1507
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Problem mit Bereitschaftsmodus

Post by ehtron »

Hi :)
pc oder desktop rechner?

hybrit modus an? (energie einstellungen)
Lg. Ehtron :)
Bitte genutzte Version und Desktop angeben. Ansonsten oft keine Hilfe möglich.
Ich gebe Hilfe zur Selbsthilfe.
Tongatahu
Level 1
Level 1
Posts: 8
Joined: Tue Feb 18, 2020 6:39 am

Re: Problem mit Bereitschaftsmodus

Post by Tongatahu »

Hallo und Danke für die Rückmeldung.

Ich sitze hier an einem Desktop Rechner, keinem Laptop.

Bei der Energieverwaltung gibt es nur 'Bereitschaft'. Weitere Einstellungen habe ich keine gefunden.

Vielleicht sollte ich 'mal eine Swap-Partition anlegen, wie hier beschrieben:
https://www.ehlertronic.de/linux/tipps- ... stand.html

Viele Grüße
User avatar
ehtron
Level 7
Level 7
Posts: 1507
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Problem mit Bereitschaftsmodus

Post by ehtron »

Hi :)
ich bin verwundert, auf meinem desktop habe ich noch weitere optionen.. u.a. hybritmodus..

da suspend bei dir ja funktioniert, wäre hibernate zu aktivieren vielleicht eine option.
Lg. Ehtron :)
Bitte genutzte Version und Desktop angeben. Ansonsten oft keine Hilfe möglich.
Ich gebe Hilfe zur Selbsthilfe.
Tongatahu
Level 1
Level 1
Posts: 8
Joined: Tue Feb 18, 2020 6:39 am

Re: Problem mit Bereitschaftsmodus

Post by Tongatahu »

da suspend bei dir ja funktioniert, wäre hibernate zu aktivieren vielleicht eine option.
Das würde aber voraussetzen, eine Swap-Partition zu erstellen oder habe ich das falsch verstanden? Bei mir gibt es nur eine Swapfile.

Heute morgen ist mein Computer ohne Neustart aufgewacht :shock:
So sieht meine 'Energieverwaltung' und mein Abschaltmenü aus:
Attachments
Bildschirmfoto vom 2020-02-20 10-53-43.png
User avatar
Pjotr
Level 22
Level 22
Posts: 15765
Joined: Mon Mar 07, 2011 10:18 am
Location: The Netherlands (Holland)
Contact:

Re: Problem mit Bereitschaftsmodus

Post by Pjotr »

Was sagt:

Code: Select all

inxi -Fxz
Tip: 10 things to do after installing Linux Mint 20 Ulyana
Keep your Linux Mint healthy: Avoid these 10 fatal mistakes
Twitter: twitter.com/easylinuxtips
All in all, horse sense simply makes sense.
User avatar
ehtron
Level 7
Level 7
Posts: 1507
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Problem mit Bereitschaftsmodus

Post by ehtron »

Hi :)
habe ich noch weitere optionen.. u.a. hybritmodus..
das ist natürlich nur so, wie du richtig bemerkt hast, nur mit eingerichtem hibernate/ruhezustand so...
was ich natürlich auf meinen geräten habe .. sorry für verwirrungsstiftung ;)
Lg. Ehtron :)
Bitte genutzte Version und Desktop angeben. Ansonsten oft keine Hilfe möglich.
Ich gebe Hilfe zur Selbsthilfe.
Tongatahu
Level 1
Level 1
Posts: 8
Joined: Tue Feb 18, 2020 6:39 am

Re: Problem mit Bereitschaftsmodus

Post by Tongatahu »

Hallo Pjotr

inxi -Fxz sagt:

Code: Select all

$ inxi -Fxz
System:
  Host: tonga-mint Kernel: 5.3.18-050318-generic x86_64 bits: 64 
  compiler: gcc v: 9.2.1 Desktop: Cinnamon 4.4.8 
  Distro: Linux Mint 19.3 Tricia base: Ubuntu 18.04 bionic 
Machine:
  Type: Desktop Mobo: ASUSTeK model: M5A99X EVO v: Rev 1.xx serial: <filter> 
  BIOS: American Megatrends v: 1708 date: 04/10/2013 
CPU:
  Topology: 8-Core model: AMD FX-8120 bits: 64 type: MCP arch: Bulldozer 
  rev: 2 L2 cache: 2048 KiB 
  flags: lm nx pae sse sse2 sse3 sse4_1 sse4_2 sse4a ssse3 svm 
  bogomips: 49764 
  Speed: 1452 MHz min/max: 1400/3100 MHz Core speeds (MHz): 1: 1454 2: 1508 
  3: 1571 4: 1414 5: 1426 6: 1441 7: 1451 8: 1473 
Graphics:
  Device-1: AMD Baffin [Radeon RX 460/560D / Pro 450/455/460/555/560] 
  vendor: ASUSTeK driver: amdgpu v: kernel bus ID: 01:00.0 
  Display: x11 server: X.Org 1.20.5 driver: amdgpu,ati 
  unloaded: fbdev,modesetting,radeon,vesa 
  resolution: 1280x1024~60Hz, 1920x1080~60Hz 
  OpenGL: renderer: Radeon RX 560 Series (POLARIS11 DRM 3.33.0 
  5.3.18-050318-generic LLVM 9.0.0) 
  v: 4.5 Mesa 19.2.8 direct render: Yes 
Audio:
  Device-1: AMD SBx00 Azalia vendor: ASUSTeK M4A89GTD PRO/USB3 
  driver: snd_hda_intel v: kernel bus ID: 00:14.2 
  Device-2: AMD vendor: ASUSTeK driver: snd_hda_intel v: kernel 
  bus ID: 01:00.1 
  Sound Server: ALSA v: k5.3.18-050318-generic 
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet 
  vendor: ASUSTeK P8P67 and other motherboards driver: r8169 v: kernel 
  port: d000 bus ID: 02:00.0 
  IF: enp2s0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter> 
Drives:
  Local Storage: total: 6.59 TiB used: 3.34 TiB (50.7%) 
  ID-1: /dev/sda vendor: Intenso model: SSD SATAIII size: 223.57 GiB 
  ID-2: /dev/sdb vendor: Samsung model: SSD 840 EVO 1TB size: 931.51 GiB 
  ID-3: /dev/sdc vendor: Western Digital model: WD20EZRX-00D8PB0 
  size: 1.82 TiB 
  ID-4: /dev/sdd vendor: Western Digital model: WD20EZRZ-00Z5HB0 
  size: 1.82 TiB 
  ID-5: /dev/sde vendor: Toshiba model: DT01ACA200 size: 1.82 TiB 
  ID-6: /dev/sdf type: USB model: Brother P-touch 2430PC size: 1.5 MiB 
Partition:
  ID-1: / size: 109.53 GiB used: 58.26 GiB (53.2%) fs: ext4 dev: /dev/sda1 
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 27.8 C mobo: N/A 
Use of uninitialized value $val2 in string eq at /usr/bin/inxi line 5759.
Use of uninitialized value $val2 in split at /usr/bin/inxi line 5764.
Use of uninitialized value $val2 in concatenation (.) or string at /usr/bin/inxi line 5766.
Use of uninitialized value $val2 in concatenation (.) or string at /usr/bin/inxi line 5767.
Use of uninitialized value $val2 in concatenation (.) or string at /usr/bin/inxi line 5768.
  Fan Speeds (RPM): cpu: 0 gpu: fan: 1377 
Info:
  Processes: 282 Uptime: 3h 05m Memory: 15.59 GiB used: 2.02 GiB (13.0%) 
  Init: systemd runlevel: 5 Compilers: gcc: 7.4.0 Shell: bash v: 4.4.20 
  inxi: 3.0.32 
ehtron wrote:
Thu Feb 20, 2020 9:22 am
Hi :)
habe ich noch weitere optionen.. u.a. hybritmodus..
das ist natürlich nur so, wie du richtig bemerkt hast, nur mit eingerichtem hibernate/ruhezustand so...
was ich natürlich auf meinen geräten habe .. sorry für verwirrungsstiftung ;)
Kein Problem :wink: bin auch etwas verwirrt: Heute hat mein PC nach kurzer Zeit in Bereitschaft einen Neustart gemacht :roll:

Vielen Dank fürs Mitdenken

Viele Grüße
Tongatahu
mintmdrescher
Level 1
Level 1
Posts: 31
Joined: Thu Jun 11, 2015 9:33 am

Re: Problem mit Bereitschaftsmodus

Post by mintmdrescher »

Tongatahu wrote:
Tue Feb 18, 2020 10:31 am
Hallo miteinander,

seit ein paar (?)Tagen sehe ich ein seltsames Verhalten meines BS (Mint 19.3 Cinnamon):
Wenn der PC in Bereitschaft geht oder ich ihn in Bereitschaft schicke und wieder aufwecke verhält er sich normal.
Nach längerer Zeit in Bereitschaft macht der PC einen Neustart.

Bin für jeden Hinweis dankbar.
Schau mal nach, was 'last' ausgibt. Wenn da zu den fraglichen Zeiten was wie 'crash' steht, dann ist das wahrscheinlich kein Problem mit dem Power Managegment.
User avatar
Pjotr
Level 22
Level 22
Posts: 15765
Joined: Mon Mar 07, 2011 10:18 am
Location: The Netherlands (Holland)
Contact:

Re: Problem mit Bereitschaftsmodus

Post by Pjotr »

Wieso hast du einen nicht-offiziellen Systemkern (5.3.18-050318) installiert?
Tip: 10 things to do after installing Linux Mint 20 Ulyana
Keep your Linux Mint healthy: Avoid these 10 fatal mistakes
Twitter: twitter.com/easylinuxtips
All in all, horse sense simply makes sense.
Tongatahu
Level 1
Level 1
Posts: 8
Joined: Tue Feb 18, 2020 6:39 am

Re: Problem mit Bereitschaftsmodus

Post by Tongatahu »

Pjotr wrote:
Thu Feb 20, 2020 11:25 am
Wieso hast du einen nicht-offiziellen Systemkern (5.3.18-050318) installiert?
Ein Freund hatte gemeint, es könnte Vorteile haben...
mintmdrescher wrote:
Thu Feb 20, 2020 11:10 am
Schau mal nach, was 'last' ausgibt. Wenn da zu den fraglichen Zeiten was wie 'crash' steht, dann ist das wahrscheinlich kein Problem mit dem Power Managegment.

Code: Select all

rainer@tongatahu-mint:~$ last
tongatahu   tty7         :0               Thu Feb 20 12:25    gone - no logout
reboot   system boot  5.3.18-050318-ge Thu Feb 20 12:25   still running
tongatahu   tty7         :0               Wed Feb 19 14:56 - crash  (21:29)
Das passiert aber nur im Bereitschaftsmodus. Im laufenden Betrieb hatte ich gelegentlich das Problem, dass RAM und Auslagerungsdatei vollgelaufen sind und das System eingefroren ist. Ich habe die Auslagerungsdatei vergrößert. Seither gabs im Betrieb keine Probleme.

(ich mach jetzt mal erst Fanacht :wink: )

Vielen Dank
Alaf und Helau
User avatar
Pjotr
Level 22
Level 22
Posts: 15765
Joined: Mon Mar 07, 2011 10:18 am
Location: The Netherlands (Holland)
Contact:

Re: Problem mit Bereitschaftsmodus

Post by Pjotr »

Tongatahu wrote:
Sat Feb 22, 2020 4:15 am
Pjotr wrote:
Thu Feb 20, 2020 11:25 am
Wieso hast du einen nicht-offiziellen Systemkern (5.3.18-050318) installiert?
Ein Freund hatte gemeint, es könnte Vorteile haben...
Hat's aber nicht. Ganz im Gegenteil. Ich rate an, um über zu schalten nach den neuesten offiziellen Systemkern der 5.3-Reihe (auf diesem Augenblick 5.3.0-40). Und probiere dann mal aus, ob das hilft.
Tongatahu wrote:
Sat Feb 22, 2020 4:15 am
(ich mach jetzt mal erst Fanacht :wink: )

Vielen Dank
Alaf und Helau
Alaaf! :)
https://www.youtube.com/watch?v=lhYbrZXhPGA
Tip: 10 things to do after installing Linux Mint 20 Ulyana
Keep your Linux Mint healthy: Avoid these 10 fatal mistakes
Twitter: twitter.com/easylinuxtips
All in all, horse sense simply makes sense.
Tongatahu
Level 1
Level 1
Posts: 8
Joined: Tue Feb 18, 2020 6:39 am

Re: Problem mit Bereitschaftsmodus

Post by Tongatahu »

Hallo zusammen,

ich habe jetzt den Kernel 5.3.0.40 aktiv.

Gerade eben hat der PC nach dem Beenden des Bereitschaftsmodus einen Neustart gemacht.

Code: Select all

tongatahu@tongatahu-mint:~$ last
tongatahu   tty7         :0               Fri Feb 28 09:56    gone - no logout
reboot   system boot  5.3.0-40-generic Fri Feb 28 09:56   still running
tongatahu   tty7         :0               Thu Feb 27 10:13 - crash  (23:42)
reboot   system boot  5.3.0-40-generic Thu Feb 27 10:13   still running
tongatahu   tty7         :0               Thu Feb 27 10:09 - 10:11  (00:01)
reboot   system boot  5.3.18-050318-ge Thu Feb 27 10:09 - 10:11  (00:01)
tongatahu   tty7         :0               Thu Feb 27 10:07 - 10:09  (00:01)
reboot   system boot  5.3.0-40-generic Thu Feb 27 10:07 - 10:09  (00:01)
tongatahu   tty7         :0               Thu Feb 27 10:02 - 10:06  (00:04)
Könnte es sein, dass das Netzteil nicht richtig funktioniert?

Viele Grüße
Tongatahu
Tongatahu
Level 1
Level 1
Posts: 8
Joined: Tue Feb 18, 2020 6:39 am

Re: Problem mit Bereitschaftsmodus

Post by Tongatahu »

Es könnte sein, dass das Problem gelöst ist. Seit Tagen habe ich keine Probleme mehr mit dem Aufwachen aus dem Bereitschaftsmodus mehr.

Vor Jahren hatte ich mal Probleme mit den USB-Schnittstellen. Nach einiger Recherche habe ich damals (2017?) im Bios IOMMU disabled und statt dessen "iommu=soft" in /etc/default/grub eingefügt. Diesen Januar habe ich Mint 19.3 neu installiert. An die damalige Vorgehensweise habe ich natürlich nicht mehr gedacht.

Nachdem ich jetzt den Eintrag nachgeholt habe, hatte ich keine Probleme mehr. Mal sehen ob es so bleibt.

Viele Grüße
User avatar
ehtron
Level 7
Level 7
Posts: 1507
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Problem mit Bereitschaftsmodus

Post by ehtron »

Hi :)
schön das es nun anscheinend läuft, und danke für die info... kann man sicher mal gebrauchen ;)
Lg. Ehtron :)
Bitte genutzte Version und Desktop angeben. Ansonsten oft keine Hilfe möglich.
Ich gebe Hilfe zur Selbsthilfe.
Tongatahu
Level 1
Level 1
Posts: 8
Joined: Tue Feb 18, 2020 6:39 am

Re: [Gelöst] Problem mit Bereitschaftsmodus

Post by Tongatahu »

Zu früh gefreut, kurz nach meinem letzten Post ist das Problem wieder aufgetreten (in unregelmäßigen Abständen).

Ich habe dann ein neues Netzteil gekauft und eingebaut uns seither (7 Tage) wacht der Rechner brav auf.

Viele Grüße
Tongatahu
Post Reply

Return to “Deutsch (German)”