Ist der Datenpfad zur externen Festplatte reparabel?

German Forum

Moderator: karlchen

Post Reply
Darko04
Level 1
Level 1
Posts: 2
Joined: Fri Feb 28, 2020 11:47 am
Location: Langenfeld/Rhld.

Ist der Datenpfad zur externen Festplatte reparabel?

Post by Darko04 »

Linux Mint 18.3 "Sylvia" Cinnamon 64-bit.

Vor einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass das Icon meiner externen Festplatte (von mir eingerichtet) nicht mehr im Anmeldeschirm erscheint. Habe mich aber nicht sofort darum gekümmert, weil ich die FP aktuell nicht benötigte,
Nun wollte ich in dieser Woche neue Fotos auf die ext. Festplatte speichern und stellte fest,dass die FP auch im Ornder "Orte" nicht mehr anzusprechen war.
Ich trennte nun die Datenleitung zur FP (kurz) und nun erschien im Ordner Orte der FP-Name "My Passport" temporär, nur für diese Anmeldung.
Nun wollte ich auf den Datenpfad "Picture/Dias" zugreifen und stellte fest, dass sämtliche Unterordner nicht mehr angezeigt wurden.
Beim nächsten Systemstart fehlte der Icon der Festplatte erneut im Anmeldebildschirm.

Ich habe auf der FP ca. 6000 Dias digitalisiert und noch einmal ca. 8000 weitere Fotos gespeichert. Die Dias habe ich nach der Digitalisierung vernichten lassen, sie waren z. T. über 50 Jahre alt, Die Fotos hatte ich auch auf den Speicher-Medien gelöscht und sie sind nicht wiederherstallbar.

Gibt es eine Möglichkeit die Datenverbindung vom PC zur externen FP zu restaurieren?

Bisher habe ich LM nur als User genutzt, mit Ausnahme der Einrichtung der Lautsprecher-Boxen.

Wenn mir jemand helfen könnte, benötige ich schrittweise Angaben zur Restaurierung.
Last edited by Darko04 on Sun Mar 01, 2020 12:21 pm, edited 1 time in total.

User avatar
ehtron
Level 6
Level 6
Posts: 1267
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: Linux Mint 18.3 "Sylvia" Cinnamon 64-bit

Post by ehtron »

Hi :)
bitte ändere mal den betreff deinen startposts auf eine sinvollere beschreibung... und bringe die version/destop im text unter. danke.
dass das Icon meiner externen Festplatte nicht mehr im Anmeldeschirm erscheint
verwunderung: im anmeldefenster wird normalerweise keine andere platte angezeigt.

wenn sich die platte wieder melden sollte, würde ich ersmal ein image (partitionsabbild) der partition ziehen... im
laufwerke

wenn das geschen, ebenfalls darin, das dateisystem reparieren versuchen.
edit: ah... 18.x, denke die reparatur dort noch nicht in laufwerke integriert... daher vom live system aus mit gparted reparieren.

wenn du keine ahnung von der materie (festplatten funktonen / partitionierung usw.) hast, deine bilder aber dein ganzes leben umfassen, würde ich dir raten, dich an ein (wirklichen) fachmann/frau) in deiner nähe zu wenden.
Lg. Ehtron :)
Bitte genutzte Version und Desktop angeben. Ansonsten oft keine Hilfe möglich.
Ich gebe Hilfe zur Selbsthilfe.

secureIT
Level 4
Level 4
Posts: 223
Joined: Wed Dec 05, 2018 1:26 pm

Re: Ist der Datenpfad zur externen Festplatte reparabel?

Post by secureIT »

Hi,

Es muss nicht gleich ein Defekt der FP vorliegen.

zunächst wäre es angebracht, die physische Verbindung der FP zu überprüfen :

1. Datenkabel :
funktioniert das Kabel mit einem anderen Medium einwandfrei ?
2. Buchsen :
Falls ja > überprüfe die entsprechenden Buchsen am Gehäuse der FP und am Eingang des PCs/Notebooks auf Staubeinlagerungen e.t.c
(auch kleine Tierhaare o.ä. waren schon die Ursache für eine Disfunktion)
Auch ausgeleierte Buchsen am FP-Gehäuse sorgen manchmal für Ärger, wie kürzlich bei einer meiner externen FPs.
(Gleicher Fehler, wie von Dir beschrieben)
Das äusserte sich in Klickgeräuschen, die man wahrnehmen kann, wenn man das Ohr an das FP-Gehäuse legt.
(Platte versucht öfter zu initialisieren - manchmal geht es - meistens aber nicht......)

Ich dachte auch zuerst die FP hätte den Geist aufgegeben ..... aber nach Austausch des Gehäuses funktioniert sie wieder einwandfrei.

Also bevor Du Dich mit der Datenrettung beschäftigst: prüfe, ob die physische Verbindung o.k. ist .......
.

Werner57
Level 1
Level 1
Posts: 1
Joined: Mon Feb 24, 2020 9:55 am

Re: Ist der Datenpfad zur externen Festplatte reparabel?

Post by Werner57 »

Hallo

Du redest von Datenleitung, diese könnte eSata (Externes Sata) sein oder USB 2/3. Ich gehe mal von USB aus. Wenn du nach der Anleitung von secureIT vorgegangen bist und es immer noch nicht klappt, könnte es am Festplattencontroller von deinem Externen Laufwerk liegen.
Ich hatte so einen Fehler auch einmal.
Ich habe dann das Festplattengehäuse geöffnet und konnte die HDD dann einfach einfach aus dem Controller herausziehen. Die HDD habe ich dann mit einem Standard Sata- und Stromkabel intern mit meinem PC verbunden. Die HDD wurde wieder erkannt.
Leider geht das nicht immer, manchmal sind die Controller nicht von der Festplatte zu trennen, und manchmal kann man das Gehäuse nicht so ohne weiteres mit einem Schraubenzieher öffnen.

Ich hoffe das du es wieder hin bekommst. Und dann denken wir bitte mal über Datensicherung nach :roll:

MfG Werner57

Darko04
Level 1
Level 1
Posts: 2
Joined: Fri Feb 28, 2020 11:47 am
Location: Langenfeld/Rhld.

Re: Ist der Datenpfad zur externen Festplatte reparabel?

Post by Darko04 »

Vielen Dank für Eure Unterstützung. Ich hatte für eine Sitzung meine Festplatte mit den Datenpfaden ansprechen können.
Bei der nächsten Sitzung war die FP wieder nicht vorhanden.
Ich vermute, dass es mit der USB-Weiche zusammenhängt, die möglicherweise defekt ist.
Den Rest bekomme ich wahrscheinlich aleine hin!

Post Reply

Return to “Deutsch (German)”