Page 1 of 1

Probleme mit dem WLAN

Posted: Wed Aug 18, 2010 12:04 pm
by caspa
Hallo,

nachdem ich jetzt mir 2 Tage die Zähne an meiner WLAN-Karte ausbeiße komme ich nun doch nicht drum herum hier zu fragen.
Ich habe vor mich etwas intensiver mit Linux zu beschäftigen und daher habe ich mir Linux Mint LXDE installiert.

Vorher habe ich etwas mit Ubuntu herumgespielt, aber das war mir dann doch zu verbreitet und erfüllte nicht meine Bastelanforderungen, aber kommen wir mal zu meinem Problem.

Wie ich gesehen habe, gabs schon des öfteren Probleme mit WLAN-Karten, die den RT2500 Chipsatz von Ralink verwenden.
In meinem Compaq Evo n800c habe ich eine WLAN-Karte (PCMCIA) die eben diesen Chipsatz verbaut hat.
Unter Ubuntu hatte er diesen ohne Mucken installiert aber bei Mint kriege ich den nicht aktiviert.

Die Ansätze hier aus dem Forum konnte ich (als Linux-noch-Laie) schwer umsetzen, da mir wohl ein paar Grundlagen fehlen.

Anbei mal die Ausgaben von iwconfig und iwlist scan:

Code: Select all

iwconfig:

wlan0 
IEEE 802.11bg 
ESSID:off/any
Mode:Managed 
Access Point: Not-Associated 
Tx-Power=20 dBm
Retry long limit:7 
RTS thr:off 
Fragment thr:off
Power Management:off

iwlist wlan0 scan
wlan0     No scan results
Unter WindowsXP hat die Karte wunderbar ihren Dienst erfüllt, ebenso wie unter Ubuntu (außer dass das System freezed nach ~3 Minuten).
Also was mache ich falsch?

Wär super wenn ihr eine Idee habt.


MfG
caspa

Re: Probleme mit dem WLAN

Posted: Wed Aug 18, 2010 12:31 pm
by caspa
ok vergesst es...ich idiot Oo

Re: Probleme mit dem WLAN

Posted: Wed Aug 18, 2010 1:14 pm
by pininfarina
caspa wrote:ok vergesst es...ich idiot Oo

das heisst ? :)

Re: Probleme mit dem WLAN

Posted: Wed Aug 18, 2010 11:41 pm
by caspa
naja ich war von windows gewohnt auf das netzwerk einen rechtsklick zu machen.
nachdem ich dann mal zufällig einen normalen klick drauf gemacht hab ging natürlich alles

Re: Probleme mit dem WLAN

Posted: Fri Aug 20, 2010 1:39 am
by pininfarina
Danke für das Feddback! :D