Gelöst/solved: 'n schwarzen Bildschirm hab ich!

German Forum

Moderator: karlchen

Post Reply
mad_max
Level 1
Level 1
Posts: 7
Joined: Wed Oct 13, 2010 1:45 pm
Location: Southern Germany

Gelöst/solved: 'n schwarzen Bildschirm hab ich!

Post by mad_max » Wed Oct 20, 2010 12:01 pm

Hallo Forum,

jetzt weiß ich, wies dem Typ geht, der beim Elektro-Discounter in Leipzig angerufen hat, weil sein Video-Recorder nicht geht :lol: Ich habe auch 'nen schwarzen Bildschirm!

Aber jetzt mal im Ernst: ich bin blutigster Linux-Laie und weil die Installation von Linuxmint 9 auf meinem Notebook so wunderbar einfach war soll mein alter Desktop (AMD 2000+, Grafik on board, Uralt Hitachi-Röhrenmonitor) nun auch in den Genuß von Linuxmint kommen.

Also alles runtergeladen und installiert. Beim booten: dunkler Bildschirm, der mich dann auch noch vollblubbert, daß die Frequenz (welche auch immer) ungut wäre. Aber die Festplatte arbeitet ein wenig und dann ist Ruhe - klingt also so, als ob ich mich jetzt anmelden könnte. Wenn ich etwas sähe!

Jetzt mal für Dumme (ich hoffe, die Cracks verzeihen mir die Frage oder geben mir einen Link, wo ich nachschauen kann): wie soll ich denn einen Treiber aktualisieren, wenn ich keinen Bildschirm habe, der etwas anzeigt? Geschweige denn, daß ich wüsste, wo ich für meinen Hitachi CM630ET einen Treiber herbekäme.

Helft einem zukünftig Windows-Abtrünnigen auf den rechten Weg!

Danke schon mal und viele Grüße
Markus
Last edited by mad_max on Fri Nov 19, 2010 11:13 am, edited 1 time in total.

User avatar
thx1138
Level 4
Level 4
Posts: 313
Joined: Thu Apr 30, 2009 8:42 pm
Location: Germany/NRW
Contact:

Re: 'n schwarzen Bildschirm hab ich!

Post by thx1138 » Wed Oct 20, 2010 9:43 pm

'ne doofe alternative hab ich.
Probier mal die neue Mint 10 RC aus.

Deiner Beschreibung nach zu urteilen ists ein bekanntes Problem, das vielleicht mit der neuen Version behoben sein könnte oder es gibt eine Lösung dafür, was aber wegen mangelnder Software/Hardware-Angabe deinerseits nicht zu eruieren ist.
Schreibe bitte, welche Mint-Version und Hardware du hast, dann kömmer weitersehen.

Unter Menü >>> Systemwerkzeuge >>> System Profiler and Benchmark wirds dir angezeigt.

pininfarina
Level 2
Level 2
Posts: 58
Joined: Tue Feb 09, 2010 4:49 am

Re: 'n schwarzen Bildschirm hab ich!

Post by pininfarina » Thu Oct 21, 2010 3:29 am

Hi mad_max,

Die Bildwiederholungsraten deines alten Hitachi werden nicht korrekt erkannt. Dies lässt sich jedoch lösen.

Verrate uns bitte welche Grafikkarte verbaut ist?
Mit der Live-CD kannst du das reparieren.

Stoff zum Lesen:

http://wiki.ubuntuusers.de/Bildschirmau ... ten-setzen

http://wiki.ubuntuusers.de/XServer_Modelines
cheers,
pininfarina

mad_max
Level 1
Level 1
Posts: 7
Joined: Wed Oct 13, 2010 1:45 pm
Location: Southern Germany

Re: 'n schwarzen Bildschirm hab ich!

Post by mad_max » Thu Oct 21, 2010 4:10 pm

Hallo thx1138 & pininfarina,

also die Grafik ist wie gesagt on board, der Windows-Gerätemanager behauptet, es wäre eine NVIDIA GeForce4 Mx440 mit AGP8X.

Sicherlich wissenswert ist, daß der Bildschirm auch mit der Live-CD ziemlich schwarz ist. Wenn ich wenigstens in irgendeinen sicheren Modus käme (mir wäre ja egal, ob der Monitor flimmert, denn dann könnte ich ja das, was in pininfarina "Stoff zum Lesen" steht, beherzigen).

Naja, vielleicht hilft ja die Info über den Grafikchip was, andernfalls wäre Mint 10 RC wirklich eine Alternative.

Auf jeden Fall schon mal danke für die Hilfe!

Viele Grüße
Markus

User avatar
thx1138
Level 4
Level 4
Posts: 313
Joined: Thu Apr 30, 2009 8:42 pm
Location: Germany/NRW
Contact:

Re: 'n schwarzen Bildschirm hab ich!

Post by thx1138 » Thu Oct 21, 2010 8:39 pm

Habe gestern überlesen, dass du GAR NICHTS auf dem Bildschirm siehst, sry...

Versuche bitte das:
Beim Starten der Live-CD siehst du einen Countdown, drücke (BEVOR er abläuft) auf die Leertaste; ein Menü erscheint. Wähle mit den Pfeiltasten den "compatibility mode", achte auf Fehlermeldungen, die sich auf Nvidia, Xorg oder die sonstwie auf deine Grafikkarte und die Bildschirmauflösung beziehen.
Vielleicht kannst du irgendeine Meldung, die dir besonders auffällt, hier posten; es sei denn, du kannst wundersamerweise zum Desktop durchbooten ;).

Alternativ:
Beim Starten der Live-CD siehst du einen Countdown, drücke (BEVOR er abläuft) auf die Leertaste; ein Menü erscheint.
Und jetzt wirds frickelig: Mit der TAB-Taste (den beiden Pfeilen unter der "1" auf deiner Tastatur) kannst du zusätzlich Startoptionen festlegen. In diesem Thread werden einige Möglichkeiten aufgezählt, wie man deinen Grafikchip zum Laufen bringen kann.
Gib bitte aus dem Windows Gerätemanager an, welche Auflösung, Bildwiederholrate usw. du brauchst, vielleicht kann ich dir eine Startzeile basteln, damit du booten kannst.

Alternativ
Probiere wirklich Mint 10. Mint 10 hat einen neueren Kernel als Mint 9 und somit in vielen Fällen eine bessere Hardwareerkennung/-unterstützung.


Bis bald :)

mad_max
Level 1
Level 1
Posts: 7
Joined: Wed Oct 13, 2010 1:45 pm
Location: Southern Germany

Re: 'n schwarzen Bildschirm hab ich!

Post by mad_max » Sun Oct 24, 2010 9:06 am

Hi thx1138,

nun ja, was soll ich sagen: 'n schwarzen Bildschirm hab ich :roll: Ich kann zwar den Compitibility-Mode auswählen, und ich sehe auch einige Meldungen durchlaufen, aber es fällt mir leider keine auf, die mit der Grafikkarte zu tun haben könnte (dafür rollen die Meldungen einfach zu schnell durch). Und dann kommt - der schwarze Bildschirm...

Ich denke, ich werde jetzt einfach mal Mint 10 testen und dann sieht man mal weiter.

Danke auf jeden Fall und ich denke man liest sich wieder.

Ciao,
Markus

Agent0815
Level 1
Level 1
Posts: 7
Joined: Tue Jun 29, 2010 9:28 am

Re: 'n schwarzen Bildschirm hab ich!

Post by Agent0815 » Sun Oct 24, 2010 4:36 pm

mal ein paar fragen:

wenn du nichts siehst, wie hast dus dann installiert? aus windows raus?

hast du schonmal einen anderen rechner mit liveCD gestartet und die röhre angeschlossen?

hast du einen anderen bildschirm an den alten desktop rechner angeschlossen?

hast du es schon mit einer normalen ubuntu live CD versucht? oder mit einer knoppix CD? (ist ja eigentlich eh alles das gleiche..)

hast du es mal mit einer anderen version von mint probiert? vllt liegt es ja am windowmanager?

ich denke du wirst die "normale" mit gnome desktop installiert haben. schau doch mal mit einer anderen live CD ob du die config dateien von xorg ändern kannst. da müsste ja die bildwiederholrate eingetragen sein..

ich denke mit den ganzen gui tools wirst du hier nicht weit kommen..

vllt könntest du auch die "alternate install" edition von ubuntu maverick ausprobieren und das mal installieren..
danach kannst du ja immernoch die quellen von mint julia in die sources list eintragen und ein dist-upgrade machen, ich denke das dürfte kein problem sein

mad_max
Level 1
Level 1
Posts: 7
Joined: Wed Oct 13, 2010 1:45 pm
Location: Southern Germany

Re: 'n schwarzen Bildschirm hab ich!

Post by mad_max » Mon Oct 25, 2010 2:30 pm

Hallo alle,

wie sagte der Typ mit dem schwarzen Bildschirm? "Üsch hab hier uffn Knobb gedrückt und jetzt gehts!"

Mit der Boot option nomodeset bootet der Rechner durch und läuft.

Danke an alle!

Viele Grüße
Markus

User avatar
thx1138
Level 4
Level 4
Posts: 313
Joined: Thu Apr 30, 2009 8:42 pm
Location: Germany/NRW
Contact:

Re: 'n schwarzen Bildschirm hab ich!

Post by thx1138 » Tue Oct 26, 2010 8:49 pm

Hey, freut mich, das du das lösen konntest.

Und Ey, auf Knöppe drücken funzt nur solange, wie du ein stabiles System hast :mrgreen: .

Post Reply

Return to “Deutsch (German)”