Copy-Kill bei 4GB ?

German Forum

Moderator: karlchen

Post Reply
karl-marx
Level 1
Level 1
Posts: 42
Joined: Sun Sep 26, 2010 5:09 am

Copy-Kill bei 4GB ?

Post by karl-marx » Thu Mar 10, 2011 2:30 pm

Hallo,

hab ich noch nicht mitgemacht, aber beim Kopieren eines Films mit mehr als 4GB von meiner internen HDD zur externen kriege ich bei MINT die Mitteilung, dass das Zusammenführen der Daten fehlschlägt,
Win7 will mir gegen besseres Wissen weissmachen dass mein externer Datenträger voll ist.
Beide bei 4GB Übertragungsmenge. Dann copy-kill. :evil:
Hat da jemand eine Ahnung was hier los ist ( oder fest ) ?
Bis Dato hatte beide OS keine Probleme mit grösseren Datenmengen beim Hin- und herschieben.
Habe auch keine Mengenbegrenzung eingebaut, oder Aufträge erteilt....

Greeeez,

Kalle :?
" learning bei doing - und wo´s nett passt nimmste ´n bypass "

Mint 13 Mate
worst case scenario: HP Pav g7 1116

AlbertP
Level 16
Level 16
Posts: 6725
Joined: Sun Jan 30, 2011 12:38 pm
Location: Utrecht, The Netherlands

Re: Copy-Kill bei 4GB ?

Post by AlbertP » Sat Mar 12, 2011 7:18 am

Mit dem Terminal, das Kommando 'cp', können Sie Dateien über 4GB kopieren.
Registered Linux User #528502
Image
Feel free to correct me if I'm trying to write in Spanish, French or German.

spaci76
Level 1
Level 1
Posts: 8
Joined: Tue Dec 28, 2010 6:51 am

Re: Copy-Kill bei 4GB ?

Post by spaci76 » Tue Mar 15, 2011 12:32 pm

hallo,

besteht das Problem immer noch? Wenn nein, dann bitte als gelöst makieren.. :)

mich würde noch interessieren welches Dateisystem auf der Externen Platte vorhanden ist..

cu spaci76
Image

Post Reply

Return to “Deutsch (German)”