/etc/lsb-release (software-properties-gtk.desktop) in LMDE

German Forum
User avatar
Gerd50
Level 5
Level 5
Posts: 734
Joined: Wed Jul 22, 2009 3:42 pm
Location: Fishtown, Germany

/etc/lsb-release (software-properties-gtk.desktop) in LMDE

Postby Gerd50 » Thu May 12, 2011 7:20 pm

bei dem versuch, software-quellen zu starten, tat sich lediglich kurz in der fensterliste eine meldung 'granting rights' auf.
seit wann /etc/lsb-release in dieser form

Code: Select all

DISTRIB_ID=LinuxMint
DISTRIB_RELEASE=1
DISTRIB_CODENAME=debian
DISTRIB_DESCRIPTION="Linux Mint Debian Edition"


nicht mehr funktioniert, weiss ich leider nicht. habe schon länger an der sources.list nichts verändern wollen.

nach langer suche bin ich auf diesen thread gestossen:

viewtopic.php?f=141&t=56103

nach änderung der /etc/lsb-release in:

Code: Select all

DISTRIB_ID=Debian
DISTRIB_RELEASE=testing
DISTRIB_CODENAME=wheezy
DISTRIB_DESCRIPTION="Debian GNU/Linux testing (wheezy)"


funktioniert software-properties-gtk.desktop wieder. auch nach löschen des dokuments /etc/lsb-release funktioniert
software-quellen ohne die meldung 'granting rights'. warum die ursprüngliche /etc/lsb-release nicht mehr funktioniert,
würde mich interessieren. weiss jemand, warum das so ist? es gibt nur wenige brauchbare informationen zum thema. sind nur
wenige user davon betroffen, und wenn, warum?

ich habe vor einigen wochen mintupdate entfernt, da es nicht brauchbar ist. könnte das die ursache für ein nicht mehr
funktionieren der software-quellen gtk in ursprünglicher form sein?

ich bitte darum, nur kleinschrift zu entschuldigen. kann z.zt. nur einhändig tippseln...
I believe in everything, except humans.

LM9, Debian Testing Xfce, Debian Sid Xfce - CPU/Amd64 2,6Ghz, Graphics/Nvidia 9600 GT, Sound/SB Audigy4 emu10K1

User avatar
Gerd50
Level 5
Level 5
Posts: 734
Joined: Wed Jul 22, 2009 3:42 pm
Location: Fishtown, Germany

Re: /etc/lsb-release (software-properties-gtk.desktop) in LM

Postby Gerd50 » Mon May 23, 2011 6:45 pm

Diese /etc/lsb-release ist ein vertracktes Ding. Nach jedem Neustart des Rechners geht der Eintrag

Code: Select all

DISTRIB_ID=Debian
DISTRIB_RELEASE=testing
DISTRIB_CODENAME=wheezy
DISTRIB_DESCRIPTION="Debian GNU/Linux testing (wheezy)"


verloren, und der alte Eintrag ist wieder vorhanden. Mit dem ursprünglichen Eintrag lässt sich die sources.list nicht per
'Mit Software Quellen öffnen' öffnen. 'Granting Rights' flackert wie gehabt kurz in der Fensterliste auf.

Gibt es eine Möglichkeit, lsb-release zu verklickern, den neuen Eintrag dauerhaft zu speichern?

Wenn man drum weiß, ist die Sache nur ein 'Schönheitsfehler'. Doch der müsste doch irgendwie zu liften sein?
I believe in everything, except humans.

LM9, Debian Testing Xfce, Debian Sid Xfce - CPU/Amd64 2,6Ghz, Graphics/Nvidia 9600 GT, Sound/SB Audigy4 emu10K1

casey972oo
Level 4
Level 4
Posts: 346
Joined: Tue Mar 22, 2011 6:26 pm
Contact:

Re: /etc/lsb-release (software-properties-gtk.desktop) in LM

Postby casey972oo » Mon May 23, 2011 9:49 pm

also soviel wie Ich weis beteutet ' granting rights ' ... auf deutsch ! ... ' gewährte Rechte ' ! ...
das soll heißen daß Du nicht nach deinem ' root-passwort ' gefragt wirst ! ...

und warum hast Du 'mintupdate ' ausgebaut ? ... es gibt jetzt bereits ein ' update ' dafür ! ...
was auch funktioniert ! ... keine " fix brocken packages first " mehr ! ...

casey972oo

.

casey972oo
Level 4
Level 4
Posts: 346
Joined: Tue Mar 22, 2011 6:26 pm
Contact:

Re: /etc/lsb-release (software-properties-gtk.desktop) in LM

Postby casey972oo » Tue May 24, 2011 3:30 am

Ja klar ! ... gewußt wie ! ...

versuch mal ... ' gksu mousepad /etc/apt/sources.list ' ...
und laß nach ' mousepad ' einen Zwischenraum ' space ' ! ...

die Adressen mit ' # ' sind desaktiviert ! ... wenn Du sie aktivieren willst ? ...
dann entferne das ' # ' ! ... oder anderst herum ! ...

casey972oo

.

User avatar
Gerd50
Level 5
Level 5
Posts: 734
Joined: Wed Jul 22, 2009 3:42 pm
Location: Fishtown, Germany

Re: /etc/lsb-release (software-properties-gtk.desktop) in LM

Postby Gerd50 » Tue May 24, 2011 7:47 pm

@casey

ich bitte dich, antworte in Zukunft nicht mehr in Threads von mir.

Nachdem du in folgenden Threads:

viewtopic.php?f=64&t=73121

viewtopic.php?f=64&t=8773

viewtopic.php?f=141&t=73023

deine, gestatte bitte, hirnrissige Schreibweise mit Schlägen bis unter Gürtellinien und mehr als unhöflichem Zynismus aufrecht
erhalten willst, werde ich Beiträge von dir nicht mehr lesen. Leuten zu sagen, sie können dich blacklisten, falls der Hirnriss nicht
passt, hat für mein Verständnis durchaus mit Diktatur zu tun. Diktatur von Hirnriss. Hast du dich von unserer üblen deutschen Vergangenheit wirklich gelöst? Sieht für mich nicht so aus.

Ich finde, Sprache in schriftlicher Form ist eines der höchsten Güter, die sich die Menschheit erworben hat. Für diese Form
wurden Regeln erfunden. Die es möglichst vielen Menschen ermöglichen soll, schriftliche Sprache möglichst einfach verstehen
zu können. Zu den Regeln gehören grammatikalische. Dein skurriler Einsatz von Satzzeichen macht ein möglichst einfaches
Verständnis schriftlicher Sprache unnötig schwierig.

Du schlägst alles in den Wind, was dir von verschiedenen Seiten zum Thema geschrieben wurde. Ich hoffe, du wirst wenigstens
meine Bitte respektieren, nachdem dir Gemeinschaftsregeln offensichtlich nicht wichtig sind.
I believe in everything, except humans.

LM9, Debian Testing Xfce, Debian Sid Xfce - CPU/Amd64 2,6Ghz, Graphics/Nvidia 9600 GT, Sound/SB Audigy4 emu10K1

User avatar
defcon
Level 3
Level 3
Posts: 156
Joined: Sun Oct 17, 2010 11:17 pm
Location: Germany

Re: /etc/lsb-release (software-properties-gtk.desktop) in LM

Postby defcon » Wed May 25, 2011 11:52 am

Keep cool Gerd, soweit ich weiß wurde er für 14 Tage gebannt. :wink:

User avatar
Gerd50
Level 5
Level 5
Posts: 734
Joined: Wed Jul 22, 2009 3:42 pm
Location: Fishtown, Germany

Re: /etc/lsb-release (software-properties-gtk.desktop) in LM

Postby Gerd50 » Wed May 25, 2011 6:41 pm

Alles klar defcon :wink:

Der Vorschlag von casey zur Regelung einer stabilen /etc/lsb-release ist für mich nicht brauchbar. Das ist aber wirklich nur eine
lästige Kleinigkeit, wenn ich die sources.list bearbeiten möchte. Ansonsten läuft LMDE bisher zu meiner vollsten Zufriedenheit :D
I believe in everything, except humans.

LM9, Debian Testing Xfce, Debian Sid Xfce - CPU/Amd64 2,6Ghz, Graphics/Nvidia 9600 GT, Sound/SB Audigy4 emu10K1


Return to “Deutsch (German)”

Who is online

Users browsing this forum: vardenx and 3 guests