kleines grafik problem

German Forum
s33k0r
Level 1
Level 1
Posts: 5
Joined: Fri Sep 30, 2011 6:07 am

kleines grafik problem

Postby s33k0r » Fri Sep 30, 2011 6:28 am

hallo
es geht um mein notebook
xps17
i7
nvidia 555m
linuxmint 11 64bit

also ich wollte ein externen monitor anschliessen hat gar nicht funktioniert (kein bild)
dann kam raus der installierte nvidia treiber macht gar nix, nvidia-config hat nen problem mit der xorg gemeldet war auch nicht mit der angezeigten lösung zu beheben
in die konsole komm ich auch nicht weder mit recovery start (bildschirm bleibt irgendwann einfach schwaz)
noch mit strg+alt+f1 da friert einfach nur das desktop bild ein un das wars (komm allerdings mit strg+alt+f7 wieder zurück
treiber von nvidia selber geht auch nicht weil ich ja ohne gestartetem x-server gar nix machn kann

kann mir da irgendjemand helfen?

thx im vorraus

AlbertP
Level 16
Level 16
Posts: 6705
Joined: Sun Jan 30, 2011 12:38 pm
Location: Utrecht, The Netherlands

Re: kleines grafik problem

Postby AlbertP » Fri Sep 30, 2011 6:37 am

Bitte führen Sie sudo nvidia-xconfig im Terminal/Konsole aus.
Registered Linux User #528502
Image
Feel free to correct me if I'm trying to write in Spanish, French or German.

s33k0r
Level 1
Level 1
Posts: 5
Joined: Fri Sep 30, 2011 6:07 am

Re: kleines grafik problem

Postby s33k0r » Fri Sep 30, 2011 7:14 am

bissl blabla
validation error: data incomplete in file /etc/x11/xorg.conf
device selection "default device" must have a driver line

is die antwort

un das xorg ne macke hat hat mir die tolle nvidia gui ja schon gesagt

AlbertP
Level 16
Level 16
Posts: 6705
Joined: Sun Jan 30, 2011 12:38 pm
Location: Utrecht, The Netherlands

Re: kleines grafik problem

Postby AlbertP » Sun Oct 02, 2011 11:43 am

Code: Select all

sudo rm /etc/X11/xorg.conf
sudo nvidia-xconfig

Das erste Kommando wird Xorg.conf entfernen, das zweite wird eine neue Xorg.conf schreiben.
Registered Linux User #528502
Image
Feel free to correct me if I'm trying to write in Spanish, French or German.

s33k0r
Level 1
Level 1
Posts: 5
Joined: Fri Sep 30, 2011 6:07 am

Re: kleines grafik problem

Postby s33k0r » Sun Oct 02, 2011 6:31 pm

das bringt linuxmint nur dazu sich beim booten aufzuhängen, schaut aba leider ned so schön aus wie bei ms
naja bzw "aufhängen" er hört nicht mehr auf den batterie status zu checken

linux is offensichtlich für 2 grafikkarten in einem laptop nicht zu gebrauchen, ahja und opensuse ist genauso unfähig mit meiner nvidia zu arbeiten
immerhin funktioniert nach ner neuinstallation die konsole wieder

ITViking
Level 1
Level 1
Posts: 1
Joined: Wed Nov 23, 2011 9:28 am

Re: kleines grafik problem

Postby ITViking » Wed Nov 23, 2011 9:39 am

Hallo,

das Problem hier ist der Optimus Chipsatz fuer den kein offizieller Support existiert(NOCH). Um das Geraet dennoch korrekt einsetzen zu koennen benoetigst du eine Software names Bumblebee die die Kommunikation zwischen den beiden Karten regelt. Wenn das installiert ist wird der externe Monitor immer noch nicht funktionieren weil der Intel treiber ihn nicht unterstuetzt, aber dank Bumblebee kann man die NVidia Karte benutzen um ihn anzusprechen wenn man ein paar Anpassungen vornimmt.

Am besten liest du dir die Bumblebee pages durch : https://github.com/Bumblebee-Project/Bumblebee
Zur Einrichtung des externen Monitors hier ein kleiner Artikel(muesste beim XPS17 auch funzen) : http://itviking.net/blog/m11xr3-bumbleb ... reen-setup

Das ganze als ausgreift anzusehen waere uebertrieben, aber es funktioniert(nutze es taeglich).

Ich hoffe das hilft dir ein bischen weiter, viel Erfolg


Return to “Deutsch (German)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests