LinuxMint 12 KDE: Schriftart wird nicht gespeichert

German Forum
orangered
Level 1
Level 1
Posts: 1
Joined: Sat Jan 21, 2012 11:15 am

LinuxMint 12 KDE: Schriftart wird nicht gespeichert

Postby orangered » Sat Feb 04, 2012 1:46 pm

Hallo zusammen,

bin jetzt auf die KDE Version umgestiegen, weil ich mit Gnome (zZt) nix anfangen kann. Dabei nervt mich folgendes Problem gewaltig:

Das Thema Fontrendering in KDE ist ja so eine Sache, und dementsprechend viel findet sich dazu auch schon im Internet. Allerdings konnte ich bisher keine Lösung/Fehlerbehebung dazu finden, wie ich die Schriftart global so umstelle, dass mir die Einstellungen dazu bei einem Neustart des Systems auch erhalten! bleiben. Das sollte doch eigentlich automatisch so gespeichert werden, oder? Bisher werd ich nämlich jedes Mal wieder von "Ubuntu,9pt" begrüßt, was gelinde ausgedrückt "bescheiden" aussieht.

Hat jemand eine Idee hierzu? Danke schonmal...

Arran
Level 4
Level 4
Posts: 213
Joined: Sat Jul 30, 2011 4:24 am

Re: LinuxMint 12 KDE: Schriftart wird nicht gespeichert

Postby Arran » Sun Feb 05, 2012 8:04 am

Ja, da pflichte ich Dir bei. Ubuntu ist einer der hässlichsten Fonts, die je geschaffen wurden. Er passt dafür bestens zur Comic Sans und zur Lindenstrasse. Diese Schrift war einer der wesentlichen Gründe wieso ich von Kubuntu zu Linux Mint Debian Edition gewechselt habe.
Best greetings from Scotlands nicest Holiday Isle
Arran

OS: Mint xfce, Graphic: Nvidia 4800-GS, Monitor: HP ZR30w (2550x1600 px), «Broadband» Ø 50kib/sec!!!


Return to “Deutsch (German)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests