VLC Media Player bekommt riesige Steuerelemente & 24 Zoll Monitor wird zu 7 Zoll

German Forum

Moderator: karlchen

Post Reply
LinuGaller
Level 1
Level 1
Posts: 4
Joined: Mon Aug 13, 2018 3:42 pm

VLC Media Player bekommt riesige Steuerelemente & 24 Zoll Monitor wird zu 7 Zoll

Post by LinuGaller » Mon Aug 13, 2018 5:12 pm

Hallo und Grüße ins Forum,

Ich habe Linux Mint Connamon (64Bit) kürzlich frisch installiert. (Intel mit interner CPU-Grafik) Der Anschluss des Monitors erfolgt über HDMI.

Nach der Installation von VLC fällt auf, dass die Steuerelemente (Menüleiste, Buttons wie: Start, Stopp, etc. aber auch die Rollbalken und gesamten Dialoge für Einstellungen) übergroß sind. Schriften und Filme werden normal "klein" anzezeigt.

Nur an der Menüleiste kann man erkennen, wie übergroß der Rest dargestellt wird.
Bildschirmfoto - VLC 1 Hauptbild.jpg
.
Bildschirmfoto - VLC 2 Einstellungen.jpg

Durch Zufall habe ich gefunden, dass mein 24 Zoll Monitor als 7 Zoll Gerät mit 160x90 mm angemeldet wird. Die Auflösung wird mit 1920x1200 korrekt erkannt. Es kann also sein, dass VLC die Steuerelemente für ein 7 Zoll Display einstellt. VLC ist derzeit das einzige Programm, dass die Anzeige falsch darstellt.
.
Bildschirmfoto  - Monitor.png
Frage:
a) Wie kann ich die Größe des Monitors auf die realen 24" einstellen? (Ich will nur die 160x90 mm verändern. Der Rest ist OK.)
b) Hat jemand eine Idee das Problem auf der Seite von VLC anzugehen?

Fehlen noch wichtige Informationen für einen Lösungsansatz?
Viele Grüße
Linu

User avatar
ehtron
Level 5
Level 5
Posts: 775
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: VLC Media Player bekommt riesige Steuerelemente & 24 Zoll Monitor wird zu 7 Zoll

Post by ehtron » Wed Aug 15, 2018 6:45 am

Hi :)
Nach der Installation von VLC fällt auf
wundert mich, da vlc dabei ist.. welche version kann ich nicht sagen, da du die die systemversion nicht angibst.
was hast du da also unnötigerweise installiert?

graka kommt auch in frage.. welche mit welchem treiber modul betrieben?
zeig mal bitte

Code: Select all

inxi -Fz
im codeblock (</>)
Lg. Ehtron :)

LinuGaller
Level 1
Level 1
Posts: 4
Joined: Mon Aug 13, 2018 3:42 pm

Re: VLC Media Player bekommt riesige Steuerelemente & 24 Zoll Monitor wird zu 7 Zoll

Post by LinuGaller » Sat Aug 18, 2018 4:01 pm

Hallo ehtron,

ja, wie ich merke, war VLC schon installiert.
Grafikkarte, wie gesagt: Intel CPU intern und ohne manuelle Veränderung der automtischen Erkennung.

Irritierend ist, dass es nicht nur mit dem VLC "Probleme" gibt, sondern dass der Monitor auch als 7" Gerät erkannt wird.
Wenn ich den Rechner das nächste mal runterfahre, kann ich noch probieren,
a) den Monitor über einen anderen Anschluss anzuschließen
a2) einen anderen Monitor zu probieren

b) VLC zu deinstallieren und
b2) neu zu installieren ... das wird wohl gar kein Ergebnis bringen
b3) VLC über SNAP zu installieren. Da sich an der Erkennung (7") nichts ändert, wird das Ergebnis auch hier überschaubar bleiben.

Hier die Systeminformation:

Code: Select all

System:    Host: mint-server Kernel: 4.15.0-30-generic x86_64 bits: 64 gcc: 7.3.0
           Desktop: Cinnamon 3.8.8 (Gtk 3.22.30-1ubuntu1) dm: lightdm Distro: Linux Mint 19 Tara
Machine:   Device: desktop Mobo: ASRock model: H370M-ITX/ac serial: N/A
           UEFI [Legacy]: American Megatrends v: P3.00 date: 07/12/2018
CPU:       Quad core Intel Core i3-8100 (-MCP-) arch: Skylake rev.11 cache: 6144 KB
           flags: (lm nx sse sse2 sse3 sse4_1 sse4_2 ssse3 vmx) bmips: 28800
           clock speeds: min/max: 800/3600 MHz 1: 799 MHz 2: 800 MHz 3: 800 MHz 4: 799 MHz
Graphics:  Card: Intel Device 3e91 bus-ID: 00:02.0 chip-ID: 8086:3e91
           Display Server: x11 (X.Org 1.19.6 ) drivers: modesetting (unloaded: fbdev,vesa)
           Resolution: 1920x1200@59.95hz
           OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel HD Graphics (Coffeelake 3x8 GT2)
           version: 4.5 Mesa 18.0.5 (compat-v: 3.0) Direct Render: Yes
Audio:     Card Intel Device a348 driver: snd_hda_intel bus-ID: 00:1f.3 chip-ID: 8086:a348
           Sound: Advanced Linux Sound Architecture v: k4.15.0-30-generic
Network:   Card-1: Intel Ethernet Connection (7) I219-V
           driver: e1000e v: 3.2.6-k bus-ID: 00:1f.6 chip-ID: 8086:15bc
           IF: eno1 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
           Card-2: Intel I211 Gigabit Network Connection
           driver: igb v: 5.4.0-k port: 3000 bus-ID: 01:00.0 chip-ID: 8086:1539
           IF: enp1s0 state: down mac: <filter>
           Card-3: Intel Device 24fb driver: iwlwifi bus-ID: 02:00.0 chip-ID: 8086:24fb
           IF: wlp2s0 state: down mac: <filter>
Drives:    HDD Total Size: 66511.6GB (27.8% used)
           ID-1: /dev/nvme0n1 model: Samsung_SSD_970_EVO_500GB size: 500.1GB
           serial: <filter> firmware: 1B2QEXE7
Partition: ID-1: / size: 442G used: 8.6G (3%) fs: ext4 dev: /dev/dm-1
           ID-2: /boot size: 704M used: 152M (24%) fs: ext4 dev: /dev/nvme0n1p1
           ID-3: swap-1 size: 16.81GB used: 0.00GB (0%) fs: swap dev: /dev/dm-2
Sensors:   System Temperatures: cpu: 53.0C mobo: N/A
           Fan Speeds (in rpm): cpu: N/A
Repos:     Active apt sources in file: /etc/apt/sources.list.d/official-package-repositories.list
           deb http: //packages.linuxmint.com tara main upstream import backport #id:linuxmint_main
           deb http: //archive.ubuntu.com/ubuntu bionic main restricted universe multiverse
           deb http: //archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-updates main restricted universe multiverse
           deb http: //archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-backports main restricted universe multiverse
           deb http: //security.ubuntu.com/ubuntu/ bionic-security main restricted universe multiverse
           deb http: //archive.canonical.com/ubuntu/ bionic partner
           Active apt sources in file: /etc/apt/sources.list.d/teamviewer.list
           deb http: //linux.teamviewer.com/deb stable main
           deb http: //linux.teamviewer.com/deb preview main
Info:      Processes: 308 Uptime: 7 days Memory: 4991.4/15702.3MB
           Init: systemd v: 237 runlevel: 5 Gcc sys: 7.3.0 Client: Unknown python3.6 client inxi: 2.3.56
           
Viele Grüße
Linu

LinuGaller
Level 1
Level 1
Posts: 4
Joined: Mon Aug 13, 2018 3:42 pm

Re: VLC Media Player bekommt riesige Steuerelemente & 24 Zoll Monitor wird zu 7 Zoll

Post by LinuGaller » Tue Aug 21, 2018 7:34 pm

Update ...
======

1. & 2. Versuch: Vertauschen der beiden möglichen HDMI-Anschlüsse am Monitor ... OHNE Erfolg
3. & 4. Versuch: Vertauschen der beiden möglichen HDMI-Anschlüsse am Motherboard: OHNE Erfolg

In allen 4 Fällen wird der Monitor als 7" Monitor erkannt und VLC stellt die Steurerelemente riesig dar. Lediglich in den Bildschirmeinstellungen wird "HDMI-2" bzw. "HDMI-3" als MB-Anschluss erkannt.

5. Versuch:
---------------
Austausch des Samsung SyncMaster T240HD (9 Jahre alt) durch einen EIZO FlexScan EV2455 (neu):
Der Monitor wird als 24" Gerät erkannt und VLC stellt die Steuerelemente korrekt dar.

Eine kurzzeitige Ubuntu-Installation vor 2 Jahren hatte keine Probleme. (Jedenfalls war mir nichts aufgefallen. Es kann aber auch sein, dass ich VLC nicht genutzt hatte und/oder, dass ich auch nicht den Dialog mit den Bildschirmeinstellungen aufgerufen hatte, wo 7" angezeigt werden. Ich denke aber, dass ich wenigstens einmal diesen Dialog aufgerufen hätte und mir die 7" aufgefallen wären. -- Eine aktuelle Ubuntu Version habe ich nicht getestet.)

Frage also:
--------------
a) Wie kann ich in Mint die Konfiguration für den Samsung Monitor so modifizieren, dass er trotzdem als 24" festgenagelt wird?
b) Wie kann der Fehler gemeldet werden, dass es "irgendwann" in die Entwicklung einfließt?
Attachments
Bildschirmfoto vom 2018-08-22 00-54-53.png
VLC zeigt mit EIZO korrekt an
Bildschirmfoto vom 2018-08-22 00-54-47.png
Ein aktueller EIZO an HDMI
Screenshot - Samsung Monitor 7 Zoll - HDMI3 ist der untere Anschluss.png
Der Samsung am 2. HDMI-Motherboardanschluss
Viele Grüße
Linu

User avatar
ehtron
Level 5
Level 5
Posts: 775
Joined: Thu Apr 14, 2016 8:15 am
Location: Germany / Baltic Sea
Contact:

Re: VLC Media Player bekommt riesige Steuerelemente & 24 Zoll Monitor wird zu 7 Zoll

Post by ehtron » Wed Aug 22, 2018 7:09 am

Hi :)
der fehler dürfte nicht bei linux zu suchen sein, sondern bei samsung. der meldet eine falsche grösse.

wo man dem system die korrigierten werte unterschieben kann, habe ich gerade keine idee.. never see...
ggf. auf der vlc seite suchen, ob es dort noch möglichkeiten der beeinflussung gibt.

vermutlich wird

Code: Select all

xrandr
die richtige auflösung anzeigen.
Lg. Ehtron :)

LinuGaller
Level 1
Level 1
Posts: 4
Joined: Mon Aug 13, 2018 3:42 pm

Re: VLC Media Player bekommt riesige Steuerelemente & 24 Zoll Monitor wird zu 7 Zoll

Post by LinuGaller » Thu Aug 23, 2018 9:38 am

Hallo,

die Auflösung wird ja korrekt mit 1900x1200 angegeben. xrandr und die Screenshots werden sicherlich keine Unterschiede zeigen. Ist eben nur extrem hochauflösend bei 7".

Sicherlich ist der Feher bei Samsung zu suchen. Problem nur, dass frühere Ubuntu-Versionen das Problem nicht zeigten oder es mir nicht aufgefallen war. Habe Linux immer mal wieder probiert. Mein Hauptsystem war aber immer ein anderes, daher kann es sein, dass ich in den anderen Versionen den VLC nicht / nur selten aufgerufen hatte.

Habe zumindtest jetzt schon mal einen Workaround. Das mit xrandr kann ich erst nach einem neuen Systemstart testen. Das kann wieder ein bisschen dauern.
Viele Grüße
Linu

Post Reply

Return to “Deutsch (German)”